No Exit (Musikgruppe)

No Exit (Musikgruppe)
No Exit
Gründung 1991
Genre Punk, Deutschpunk
Website http://www.noexit-berlin.de
Aktuelle Besetzung
Gesang Rio
Gitarre MC „Gott“ Hoitling (Christian)
Gitarre Mopf
Bass Süni
Schlagzeug Volker
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug Laas
Weitere Mitglieder
Technik Hagen
Management Billy

No Exit ist eine am 12. Mai 1991 gegründete Punkband aus Berlin, die ursprünglich aus dem damaligen Bezirk Weißensee kommt.

Nachdem die Band anfangs überwiegend in Ostdeutschland gespielt hat, sind sie heute im ganzen Land bekannt. Seit der Bandgründung hat die Band nach eigenen Angaben bereits über 500 Liveauftritte absolviert. Unter anderem hat sie auf dem Force Attack in Rostock gespielt aber auch schon viele sonstige Festivals und Konzerte gegeben.

Sie waren beim Plattenlabel Nasty Vinyl unter Vertrag und verfügen in der (Berlin/Brandenburgischen) Punk-Szene über einen gewissen Bekanntheitsgrad als Kultband. Aufgrund des Todes von Horst Barthel, Labelchef von Nasty Vinyl, ist ihr aktuelles Album "Ihr Nicht" auf dem kleinen Berliner Label "VolksMusike" erschienen.

Im März 2007 verließ der Schlagzeuger Laas die Band. Für ihn spielt seit Juni 2007 Volker Schlagzeug, der Anfang der 90er schon mal bei Die Blumen des Bösen und Blanc Estoc aktiv war. Nach fast 12 jähriger Pause spielt dieser nun wieder u.a. auch bei Anne Tanke Schlagzeug.

Inhaltsverzeichnis

Diskographie

Alben/Singles

  • 1994: Drei In Einem (Tape, Eigenproduktion)
  • 1996: Du sollst scheißen (Single, Scumfuck)
  • 1996: Ihr habt es so gewollt (CD, Nasty Vinyl)
  • 1998: Unpunked (CD, 99 Limited!)
  • 1998: Helden (CD, Nasyt Vinyl)
  • 2000: Love Hate Punk (CD, Nasty Vinyl)
  • 2001: Das Letzte von die besten 10 Jahre (LP, Nasty Vinyl)
  • 2003: 21:22 (Split-Single mit Zaunpfahl, Single/CD, Eigenproduktion)
  • 2003: Aus Berlin (LP/CD, Puke Music / Nasty Vinyl)
  • 2008: Ihr nicht !! (CD, VolksMusike)

Samplerbeiträge

  • 2001: 10 Jahre Nasty Vinyl
  • 1996, 1998, 2000: BRD Punk Terror Vol. 1-3
  • 1999: Auferstanden aus Ruinen (CD, Nasty Vinyl)
  • 1997: Viva L’ Anarchia - Eine Gratulation an Ton Steine Scherben
  • 1993: 1996: Sicher gibt es bessere Zeiten, doch diese ist die unsere Vol. 3 & 5 (LP/CD, Höhnie Records
  • 2006: Schlachtrufe BRD VIII

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dennis Lyxzen — Dennis Lyxzén Dennis Lyxzén (* 19. Juni 1972 in Vännäs) ist ein schwedischer Musiker. Bekannt wurde er als Sänger der legendären Hardcore Band Refused, die sich Ende der 90er Jahre kurz nach der Veröffentlichung ihres Meilensteins The Shape Of… …   Deutsch Wikipedia

  • Lyxzen — Dennis Lyxzén Dennis Lyxzén (* 19. Juni 1972 in Vännäs) ist ein schwedischer Musiker. Bekannt wurde er als Sänger der legendären Hardcore Band Refused, die sich Ende der 90er Jahre kurz nach der Veröffentlichung ihres Meilensteins The Shape Of… …   Deutsch Wikipedia

  • Lyxzén — Dennis Lyxzén Dennis Lyxzén (* 19. Juni 1972 in Vännäs) ist ein schwedischer Musiker. Bekannt wurde er als Sänger der legendären Hardcore Band Refused, die sich Ende der 90er Jahre kurz nach der Veröffentlichung ihres Meilensteins The Shape Of… …   Deutsch Wikipedia

  • Alabama 3 — bei einem Auftritt in London am 7. Oktober 2007 Alabama 3 oder kurz A3 ist eine britische Musikgruppe, die 1989 in Brixton/London gegründet wurde. Grob lässt sich der Stil Electronica zuordnen, entscheidend sind aber auch Einflüsse aus Blues,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhys Ifans — (* 22. Juli 1968 in Haverfordwest, Wales) ist ein britischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”