Petronas Twin Towers

Petronas Twin Towers
Petronas Towers
Petronas Towers
Basisdaten
Ort: Kuala Lumpur, Malaysia
Bauzeit: 1992–1998
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: César Antonio Pelli
Technische Daten
Höhe: 452 m
Höhe bis zur Spitze: 452 m
Höhe bis zum Dach: 378,6 m
Rang (Höhe): 4. Platz (Welt)
3. Platz (Asien)
1. Platz (Malaysia)
1. Platz (Kuala Lumpur)
Etagen: je 88
Aufzüge: je 38
Nutzfläche: je 197.500
Baustoff: Beton
Aluminium
Stahl

Petronas Towers (dt. Petronas-Türme, mal. Menara Petronas) (in Abweichung vom offiziellen Namen oft auch Petronas Twin Towers genannt) ist der Name eines vom Mineralölkonzern Petronas gebauten Wolkenkratzerpaares in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias. Mit insgesamt 452 Metern überragen die Zwillingstürme die Stadt.

Von 1996 bis zur Fertigstellung des Taipei 101 im Jahre 2003 galten die Türme mit ihrer markanten Brücke in vielen Ranglisten wegen ihrer strukturellen Höhe als die höchsten Gebäude der Welt; diese Klassifizierung ist allerdings umstritten, da das höchste Stockwerk nur 378 m hoch liegt, das Dach 403 m. Der Sears Tower ist in diesen beiden Punkten (412 m bzw. 442 m) ebenso höher wie auch bei der Gesamthöhe inklusive Antenne (527 m).

In 172 Metern Höhe (zwischen dem 41. und 42. Stock) sind beide Türme mit einer Stahlbrücke (der sogenannten Skybridge) miteinander verbunden. Die Brücke wurde im Jahr 2000 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie ist 58 Meter lang und wiegt rund 750 Tonnen. Kostenlose Tickets für den Besuch der Brücke gibt es nur am jeweiligen Tag ab 8:30 morgens. In der Regel sind alle Tickets für den Tag nach ca. zwei Stunden vergeben. Die Spitzen der Türme können nicht besichtigt werden.

Die Türme bieten Platz für mehrere Einkaufszentren, das Naturwissenschaftsmuseum „Petrosains“, einen Konzertsaal für die Philharmonie Malaysia, eine Kunstgalerie und unzählige Büros. Imposant wirkt auch das angegliederte Einkaufszentrum Suria KLCC mit Luxus-Boutiquen aller Art und zahlreichen Lokalen.

Insgesamt sind 78 Aufzüge in den beiden Türmen untergebracht, darunter 29 doppelgeschossige Hochgeschwindigkeitslifte, die jeweils 26 Menschen aufnehmen können.

Ihr Design verdanken die Türme dem Architektenbüro César Pelli & Associates Architects. Das Büro verarbeitete hier ihre Erfahrungen, die sie mit anderen, sehr ähnlichen Türmen gemacht haben, so z. B. dem Miglin-Beitler Skyneedle in Chicago, der jedoch nie gebaut wurde. Beide Türme weisen die gleichen Charakteristika auf. Der Architekt der Türme ist César Antonio Pelli, der die Türme in einer modernistischen Komposition aus Stahl, Aluminium, Beton und Glas mit einem aus der islamischen Architektur entlehnten polygonen Aufbau gestaltete. Der Grundriss eines jeden Turms entspricht dabei der Form eines achteckigen Sterns, dessen Innenkanten nochmals nach außen gewölbt sind. Zum Bau der Türme wurden annähernd 37.000 Tonnen Stahl verbaut. Da in Malaysia zu wenig Stahl vorhanden war und Importe zu teuer waren, wurden viele Stahlteile durch Stahlbeton ersetzt, was das Gewicht der Türme verdoppelte.

Zusammen besitzen die Türme 32.000 Fenster.

Die Petronas Towers sind primär als Geschäftsgebäude konzipiert worden und stehen mit ihrer Zwillingsarchitektur in der Tradition des ehemaligen World Trade Center (WTC) in New York City.

Den besten Blick auf die Petronas Towers hat man vom 421 m hohen Menara KL / Menara Kuala Lumpur (Fernsehturm). Da der Fernsehturm auf einem Hügel gebaut ist, ragt er über die Petronas Towers hinaus, daher kann man von dort auf die vierthöchsten Gebäude der Welt hinabsehen. Speziell bei Nacht ist diese Aussicht beeindruckend.

Die Petronas Towers waren im Film Verlockende Falle zu sehen, und werden auch oft bei der Formel 1 gezeigt (Großer Preis von Malaysia).


Weblinks

3.1577777777778101.711666666677Koordinaten: 3° 9′ 28″ N, 101° 42′ 42″ O


Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Petronas Twin Towers — Infobox Skyscraper building name= Petronas Twin Towers previous building= Sears Tower surpassed by building= Taipei 101 year highest= 1998 year end= 2004 plural= true year started built= 1992 year finished= 1998 location= Kuala Lumpur, MYS height …   Wikipedia

  • Petronas Twin Towers — Tours Petronas Tours Petronas Usage(s) Bureaux Localisation Kuala Lumpur  Malaisie …   Wikipédia en Français

  • Petronas Twin Towers — ▪ buildings, Kuala Lumpur, Malaysia  pair of skyscraper office buildings in Kuala Lumpur, Malaysia, that are among the world s tallest buildings. The Twin Towers, built to house the headquarters of Petronas, the national petroleum company of… …   Universalium

  • Petronas Twin Towers — /pəˈtroʊnəs/ (say puh trohnuhs) plural noun a pair of linked office buildings in Kuala Lumpur, Malaysia; including their pinnacles, the highest buildings in the world at the time of their completion in 1996. 451.9 m. See Burj Khalifa …   Australian-English dictionary

  • Twin Towers — may refer to the following:In any architecture: * The World Trade Center, formerly in New York City, United States * The Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur, Malaysia * The Deira Twin Towers in Dubai, United Arab Emirates * The Deutsche Bank… …   Wikipedia

  • Twin Towers — World Trade Center Pour les articles homonymes, voir World Trade Center (film).  Pour la tour en reconstruction, voir 1 World Trade Center …   Wikipédia en Français

  • Twin Towers — steht für: das World Trade Center, die beiden 2001 zerstörten Haupttürme in New York die Petronas Towers in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias den Vienna Twin Tower in Wien die Torres de Santa Cruz in Santa Cruz de Tenerife (Spanien) Twin… …   Deutsch Wikipedia

  • WTC Twin Towers 2 — Infobox Skyscraper building name=Twin Towers II (WTC) caption=Rendering of TTII (Twin Towers 2) use=Office, Dining, Observation, Retail ,Housing,Communications,Hotel location=Manhattan, New York City, New York, United States roof= 457m (1500ft)… …   Wikipedia

  • Guangzhou Twin Towers — Pour les articles homonymes, voir Towers. Guangzhou Twin Towers (chinois : 廣州雙塔 / 广州双塔 ; pinyin Guǎngzhōu shuāng tǎ ) est le nom d un groupe de gratte ciel actuellement en construction à Guangzhou (Canton) en République populaire de… …   Wikipédia en Français

  • Guangzhou Twin Towers West Tower — Guangzhou International Finance Center Localisation Coordonnées …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”