Regionaler Naturpark Scarpe-Schelde

Regionaler Naturpark Scarpe-Schelde
Logo des Naturparks
Sumpflandschaft im Regionalen Naturpark Scarpe-Schelde

Der Regionale Naturpark Scarpe-Schelde (französisch Parc naturel régional Scarpe-Escaut) erstreckt sich im französischen Département Nord, in der Region Nord-Pas-de-Calais. Er liegt im Grenzgebiet zu Belgien, Region Wallonien, Provinz Hainaut (deutsch: Hennegau).

Der 1968 gegründete Naturpark war der erste seiner Art in Frankreich. Er umfasst eine Fläche von 43.000 Hektar. 48 Gemeinden bilden den Park, 12 weitere sind assoziiert und stellen insgesamt ein Einzugsgebiet von rund 160.000 Bewohnern dar. Das durch ein verhältnismäßig flaches Höhenprofil charakterisierte Territorium wird stark durch ein dichtes Netz an Wasserläufen geprägt. Schelde, Scarpe und der Canal de Pommeroeul à Condé sind die Hauptadern, von denen weit verzweigte Kanalisations- und Drainagegräben Zeugnis von der früheren Nutzung für die Bergwerks- und Industrieentwicklung geben.

Der Naturpark umfasst heute ein buntes Mosaik an Landschaftsformen, wie Weideland, Feuchtgebiete, Sümpfe, Wälder, aber auch Dörfer und kleine Städte. In den naturnahen Kernzonen gibt es eine Fülle von schützenswerten Tierpopulationen, darunter einen besonderen Reichtum an Vogelarten.

Die Parkverwaltung hat ihren Sitz in Saint-Amand-les-Eaux (50° 25′ 34″ N, 3° 27′ 24″ O50.4261111111113.4566666666667Koordinaten: 50° 25′ 34″ N, 3° 27′ 24″ O).

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

1996 wurde von der wallonischen Regionalverwaltung der belgische Naturpark Schelde-Ebenen (französisch Parc naturel des Plaines de l’Escaut) gegründet. In weiterer Folge haben sich die beiden benachbarten Naturparks zum Grenzüberschreitenden Naturpark Hennegau (französisch Parc naturel transfrontalier du Hainaut) zusammengeschlossen.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schelde — / Escaut Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Naturpark Schelde-Ebenen — Der Naturpark Schelde Ebenen (französisch Parc naturel des Plaines de l’Escaut) erstreckt sich in der belgischen Provinz Hainaut (deutsch: Hennegau), in der Region Wallonien. Er liegt im Grenzgebiet zu Frankreich, Département Nord, in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Parc naturel régional Scarpe-Escaut — Logo des Naturparks Sumpflandschaft im Regionalen Naturpark Scarpe Schelde Der Regionale Naturpark Scarpe Schelde ( …   Deutsch Wikipedia

  • Parc naturel des Plaines de l’Escaut — Der Naturpark Schelde Ebenen (französisch Parc naturel des Plaines de l’Escaut) erstreckt sich in der belgischen Provinz Hainaut (deutsch: Hennegau), in der Region Wallonien. Er liegt im Grenzgebiet zu Frankreich, Département Nord, in der Region… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der regionalen Naturparks in Frankreich — Die regionalen Naturparks sind grün, die Nationalparks violett gekennzeichnet. Diese Liste zeigt die Regionalen Naturparks in Frankreich (französisch parc naturel régional). Die Parks sind primär nach dem Gründungsjahr geordnet, können… …   Deutsch Wikipedia

  • Canal de Mons à Condé — Der Kanal bei der Schleuse von Hensies Der Canal de Pommerœul à Condé (deutsch: Pommerœul Condé Kanal) ist ein Schifffahrtskanal im Grenzgebiet zwischen Frankreich, Region Nord Pas de Calais, und Belgien, Region Wallonien. Verlauf Er zweigt in… …   Deutsch Wikipedia

  • Canal de Pommeroeul à Condé — Der Kanal bei der Schleuse von Hensies Der Canal de Pommerœul à Condé (deutsch: Pommerœul Condé Kanal) ist ein Schifffahrtskanal im Grenzgebiet zwischen Frankreich, Region Nord Pas de Calais, und Belgien, Region Wallonien. Verlauf Er zweigt in… …   Deutsch Wikipedia

  • Condé-sur-l'Escaut — Condé sur l’Escaut …   Deutsch Wikipedia

  • Via Condatum — Vieux Condé …   Deutsch Wikipedia

  • Vieux-Conde — Vieux Condé …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”