Roumbanis

Roumbanis

Georgios Roumbanis (griechisch Γεωργιος Ρουμπανης, auch Georgios Roubanis; * 15. August 1929 in Tripoli) war ein griechischer Stabhochspringer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1956 von Melbourne die Bronzemedaille mit einer Höhe von 4,50m (damals griechischer Rekord) gewann. Seine sportliche Karriere beendete er 1961.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Georgios Roumbanis — (griechisch Γεώργιος Ρουμπάνης auch Georgios Roubanis; * 15. August 1929 in Tripoli) war ein griechischer Stabhochspringer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1956 von Melbourne die Bronzemedaille mit einer Höhe von 4,50m (damals… …   Deutsch Wikipedia

  • Georgios Roubanis — Georgios Roumbanis (griechisch Γεωργιος Ρουμπανης, auch Georgios Roubanis; * 15. August 1929 in Tripoli) war ein griechischer Stabhochspringer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1956 von Melbourne die Bronzemedaille mit einer Höhe von 4,50m… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rou — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Roubanis — Georgios Roumbanis (griechisch Γεωργιος Ρουμπανης, auch Georgios Roubanis; * 15. August 1929 in Tripoli) war ein griechischer Stabhochspringer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1956 von Melbourne die Bronzemedaille mit einer Höhe von 4,50m… …   Deutsch Wikipedia

  • Stabhochspringer — Stabhochsprung Stabhochspringer bei der Lattenüberquerung Stabhochsprung ist eine Disziplin in der Leichtathletik, bei der die Springer nach ihrem Anlauf eine hoch …   Deutsch Wikipedia

  • Trikolonoi — Infobox Greek Dimos name = Trikolonoi name local = Τρικόλωνοι periph = Peloponnese prefec = Arcadia province = population = 1260 population as of = 2001 population ref = pop dens = area = elevation = 1083 lat deg = 37 lat min = 33 lat hem = N lon …   Wikipedia

  • Stabhochsprung — Stabhochsprung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”