Röhrenkassie

Röhrenkassie
Röhren-Kassie
Röhren-Kassie (Cassia fistula)

Röhren-Kassie (Cassia fistula)

Systematik
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
Unterfamilie: Johannisbrotgewächse (Caesalpinioideae)
Tribus: Cassieae (Cassieae)
Gattung: Kassien (Cassia)
Art: Röhren-Kassie
Wissenschaftlicher Name
Cassia fistula
L.

Die Röhren-Kassie (Cassia fistula), auch bekannt als Purgier-Kassie, Fisett-Kassie oder Indischer Goldregen, ist eine Baumart aus der Gattung der Kassien (Cassia). Die Röhren-Kassie wurde früher oftmals fälschlicherweise Manna genannt.

Inhaltsverzeichnis

Verbreitung

Die Heimat der Röhren-Kassie liegt im tropischen Südasien, doch ist sie auch in Indien und Sri Lanka, im südlichen Pakistan und in Myanmar weit verbreitet. In Thailand ist sie als Radscha Phuek (ราชพฤกษ) ein nationales Symbol und Bestandteil des Wappens vieler Provinzen. Heute wird die Röhrenkassie zusätzlich noch in Ägypten, Südamerika sowie Westindien als Kulturpflanze gehalten.

Beschreibung

Die Röhrenkassie wird als Baum 6 bis 18 Meter hoch. Sie besitzt 45 Zentimeter lange gefiederte Laubblätter.

An hängenden, langen, traubigen Blütenständen sitzen große, goldgelbe, sehr wohlriechende Blüten.

Ihre Früchte sind 30 bis 60 cm lange und etwa 2 cm dicke, stabförmige, schwarzbraune, mehrfächrige Röhren, welche mit einem süßlich schmeckenden Mus gefüllt sind und in jedem Fach einen platt gedrückten, glänzend gelben (giftigen) Samen enthalten.

Bilder

Nutzung

Die Rinde des Baums dient dem Gerben und Färben.

Das Mus der röhrenförmigen Früchte wird als Abführmittel und zu Tabaksaucen benutzt. Es enthält 60 bis 70 Prozent Zucker, etwas Gerbsäure und Farbstoff.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Röhrenkassie — Röhrenkassie, s. Cassia …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Röhrenkassie — Röhrenkassĭe, Pflanzenart, s. Cassia …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Röhrenkassie — ilgavaisė kasija statusas T sritis vardynas apibrėžtis Pupinių šeimos dekoratyvinis, vaistinis nuodingas augalas (Cassia fistula), kilęs iš atogrąžų Azijos. atitikmenys: lot. Cassia fistula angl. golden shower; goldenrain; golden shower; Indian… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Cassia fistula — Röhren Kassie Röhren Kassie (Cassia fistula) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

  • Fisettkassie — Röhren Kassie Röhren Kassie (Cassia fistula) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

  • Indischer Goldregen — Röhren Kassie Röhren Kassie (Cassia fistula) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

  • Purgierkassie — Röhren Kassie Röhren Kassie (Cassia fistula) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

  • Röhren-Kassie — (Cassia fistula) Systematik Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Kassie — Kạs|sie 〈[ sjə] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer tropischen Gattung der Mimosengewächse, von denen einige Arten die Sennesblätter (Abführmittel) liefern: Cassia; oV Kassia; Sy Sennespflanze [<grch. kassia] * * * Kạs|sie : ↑ Kassia …   Universal-Lexikon

  • Cassia fistula — ilgavaisė kasija statusas T sritis vardynas apibrėžtis Pupinių šeimos dekoratyvinis, vaistinis nuodingas augalas (Cassia fistula), kilęs iš atogrąžų Azijos. atitikmenys: lot. Cassia fistula angl. golden shower; goldenrain; golden shower; Indian… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”