Scottish Football League Third Division

Scottish Football League Third Division

Die Scottish Third Division ist die vierthöchste Fußballliga in Schottland und die dritte Stufe der Scottish Football League. In der Liga spielen zehn Mannschaften.

Die Mannschaften spielen jeweils vier Mal gegeneinander. Für einen Sieg gibt es drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt. Bei Punktgleichheit entscheidet über den Tabellenplatz die Tordifferenz und dann die Anzahl der geschossenen Tore.

Vor der Saison 2005/06 durften die zwei erstplatzierten Mannschaften in die Second Division aufsteigen. Seit 2005/06 gilt die Regelung, dass nur der Tabellenerste automatisch aufsteigt. Die Mannschaften auf den Plätzen zwei bis vier spielen mit dem Tabellenvorletzten der Second Division in Play-offs um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt. Der Tabellenletzte der Second Division steigt direkt in die Third Division ab.

Da die schottische Profiligapyramide in der Third Division endet, gibt es keinen Abstieg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bereits von 1923 bis 1926 hatte die Schottische Liga eine Division Three mit durchweg 16 Vereinen, überwiegend aus dem Süden des Landes. Die Meister und Vizemeister stiegen in die 2. Division auf; Meister waren Arthurlie FC (aus Barrhead, 1923/24) und die Nithsdale Wanderers (aus Sanquhar, 1924/25). Wirtschaftlich war diese 3. Liga jedoch nicht dauerhaft lebensfähig, die dritte Saison 1925/26 wurde nicht mehr beendet (Spitzenreiter war zum Zeitpunkt des Abbruchs Helensburgh FC) und die Liga aufgelöst.

In den Jahren nach dem 2. Weltkrieg gab es erneut eine 3. Liga, diesmal "C" Division genannt. In ihr spielten neben Ersten Mannschaften auch einige Reserveteams höherklassiger Vereine, die jedoch kein Aufstiegsrecht hatten. Zum Schluss war die C-Division in zwei regionale Gruppen geteilt, doch Mitte der 1950er Jahre beendete man auch diesen Versuch.

Mitglieder der heutigen Scottish Third Division

In der Saison 2011/12 spielen folgende zehn Mannschaften in der Scottish Third Division:

Meister der Third Division

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scottish Football League — The Scottish Football League is a league of football teams in Scotland, comprising the Scottish First Division, Scottish Second Division and Scottish Third Division.Since July 2007 the league is known as the Irn Bru Scottish Football League after …   Wikipedia

  • Football League Trophy — The Football League Trophy is the generic name of an English football competition for clubs in the two lower divisions of The Football League and, in some seasons, the leading sides in the Conference National. It was originally called the… …   Wikipedia

  • Scottish National Party — Pàrtaidh Nàiseanta na h Alba Scottis Naitional Pairtie Leader Alex Salmond MSP …   Wikipedia

  • North Melbourne Football Club — North Melbourne Names Full name North Melbourne Football Club Ltd[1] Nickname(s) Kangaroos, Shinboners …   Wikipedia

  • Association football — Soccer redirects here. For other uses, see Soccer (disambiguation). Association football An attacking player (No. 10) attempts to kick the ball past t …   Wikipedia

  • Rugby league — An attacking player attempts to evade two defenders Highest governing body Rugby League International Federation Nickname(s) …   Wikipedia

  • STD — may refer to:* Sexually transmitted disease * Doctor of Sacred Theology, ( Sacrae Theologiae Doctor ) * São Tomé and Príncipe dobra, the ISO 4217 code for the currency of São Tomé and Príncipe * Standards or Standardization * Standard deviation,… …   Wikipedia

  • Luton Town F.C. — Football club infobox clubname = Luton Town F.C. fullname = Luton Town Football Club nickname = The Hatters founded = 1885 (Merger of Wanderers and Excelsior) ground = Kenilworth Road Luton capacity = 10,260 chairman = flagicon|England Nick Owen… …   Wikipedia

  • Southampton F.C. — Football club infobox clubname = Southampton F.C. fullname = Southampton Football Club nickname = The Saints founded = 1885, as St. Mary s YMA ground = St Mary s Stadium Southampton England capacity = 32,689 chairman = flagicon|England Michael… …   Wikipedia

  • Fulham F.C. — Infobox Football club current = Fulham F.C. season 2008 09 clubname = Fulham fullname = Fulham Football Club nickname = The Cottagers, The Whites [The club itself officially refer to the team as The Whites rather than The Cottagers due to the… …   Wikipedia

  • Dumfries — For other uses, see Dumfries (disambiguation). Coordinates: 55°04′12″N 3°36′11″W / 55.070°N 3.603°W / 55.070; 3.603 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”