Solus

Solus
Ansicht von Solunto

Solunto, griechisch Σολοῦς (transkribiert: Solus), lateinisch Soluntum, deutsch Solunt, war eine antike Stadt auf Sizilien in der heutigen Gemeinde Santa Flavia.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Solunto liegt an der Nordküste Siziliens, 18 km östlich von Palermo und am Osthang des 374 m hohen Berges Monte Catalfano. Die geografische Lage ist: 38° 5′ 35″ N, 13° 31′ 53″ O38.09305555555613.5313888888897Koordinaten: 38° 5′ 35″ N, 13° 31′ 53″ O.

Geschichte

Die Punier gründeten laut Thukydides im 8.–7. Jahrhundert v. Chr die Stadt. Sie zogen sich damals vor den Griechen, deren Kolonien sich zu dieser Zeit über weite Teile Siziliens ausdehnten, in die drei Festungen Motye, Palermo und Solunt zurück.

397/396 v. Chr. zerstörte Dionysios I. von Syrakus die Stadt. In der Mitte des 4. Jahrhundert v. Chr. wurde sie wieder aufgebaut. Die Karthager siedelten dort 307 v. Chr. Veteranen des Agathokles an. 254 v. Chr. wurde Solunt römisch. Archäologische Funde und Münzen zeigen, dass Solunt im Schnittpunkt der griechischen und der phönizisch-karthagischen Kultur lag. Die spätesten Fundmünzen stammen aus der Zeit des Commodus, so dass Solunt wohl um 200 n. Chr. aufgegeben wurde.

Ausgrabungen

Peristylhaus in Solunto

Seit dem 19. Jahrhundert finden in Solunto Ausgrabungen statt. Die meisten gefundenen Gegenstände (insbesondere Münzen) befinden sich in Palermo im Archäologischen Regionalmuseum (Museo Archeologico Regionale „Antonio Salinas“). Die Ausgrabungen zeigen Solunt als typisch römische Stadt.

Allgemeines

Die Stadt ist regelmäßig in Form eines Schachbrettes angelegt. Die Hauptstraßen sind ca. 6 m breit, die Nebenstraßen 3 m. Es ergeben sich dadurch Häuserblöcke von 40 m × 80 m.

Die Stadt liegt am Osthang des Monte Catalfano und zwischen dem höchsten und niedrigsten Punkt liegt eine Differenz von 60 m.

Häuser

Das „Gymnasium“ (italienisch „Ginnasio“) war kein öffentliches Gebäude, auch wenn der Name dieses nahelegt. Es handelt sich um ein großes Wohnhaus mit Peristyl und Atrium. Von dem Peristyll wurden sechs Säulen wieder aufgerichtet.

Der Name des Leda-Hauses leitet sich von den Wandmalereien ab. Hier sind auch Bodenmosaiken zu sehen.

Agora

Die Agora ist ein langgestreckter Platz, auf dem ein punischer Altar steht. An die Agora schließt sich das Buleuterion an, wo der Rat der Stadt tagte, daran das Theater. Beide Bauwerke sind im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaut und zu römischer Zeit erneuert worden. Vom Theater aus hat man einen guten Blick auf die Stadt und die Landschaft.

Literatur

Markus Wolf: Die Häuser von Solunt und die hellenistische Wohnarchitektur. Zabern, Mainz 2003, ISBN 3-8053-3267-X

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • solus — Latin, “alone” (see SOLE (Cf. sole) (adj.)). Used in stage directions (1590s) and in phrases solus cum sola alone with an unchaperoned woman and solus cum solo all on one s own, both lit. alone with alone …   Etymology dictionary

  • SOLUS — untis, Siciliae oppid. inter Eleutherum amnem et Thermas Himerenses, teste Ptol. apud quem Ο᾿λουλὶς corrupte scribitur. Hodie Solanto. Graecis olim Σολόεις, et contracte Σολοῦς, Romanis Soluntum et Solentum; quemadmodum in Italiâ Γ῾δρόεις, sive… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Solus — So lus, masc. a., Sola So la, fem. a.[L.] Alone; chiefly used in stage directions, and the like. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Solus — (Soluntum), feste Stadt auf der Nordküste von Sicilien, mit Hafen; j. Castello di Solanto …   Pierer's Universal-Lexikon

  • solus — index apart, sole, solitary Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • solus — [sō′ləs] adj. [L, SOLE2] alone: a stage direction …   English World dictionary

  • Solus — Wann Solus mit Sola spaziert, kein Vatter Vnser betet wird; die Jungfrawschafft bleibt leicht im Stich, für solchem Spatzieren hüte dich. Lat.: Solus cum sola non praesumitur orare Pater noster. (Dietrich, I, 195.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Solus, S. — S. Solus (3. März), ein sonst unbekannter Martyrer in Africa. S. S. Gajola (I. 227.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Solus Christi Brothers — is a monastic community in the state of Wisconsin. The community is part of the Autonomous Ukrainian Orthodox Church in America.Ukrainian Orthodox monasticism and monastic spirituality can be summarized as the process of going from Gospel to life …   Wikipedia

  • Solus Christus — ist ein Grundsatz insbesondere der reformatorischen Theologie. Es bedeutet, dass allein Christus mit seinem Heilswerk die Erlösung des sündigen Menschen erwirkt. Dieses grundlegende reformatorische Prinzip spielt in der Auseinandersetzung mit der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”