Stoffkonzentration

Stoffkonzentration

Unter der Stoffmengenkonzentration (Formelzeichen: c) oder Molarität (veralteter Begriff) versteht man den Quotienten aus der Stoffmenge (n) eines gelösten Stoffes X und dem Volumen (V) der Lösung. Bei Kenntnis der molaren Masse kann aus der Stoffmengenkonzentration die Massenkonzentration, mit Hilfe der Avogadro-Konstante kann aus der Stoffmengenkonzentration die Teilchenzahlkonzentration berechnet werden.

Inhaltsverzeichnis

Geschichtliches

Früher wurde das Symbol „M“ für die Maßeinheit mol/L verwendet und auch zusammen mit SI-Vorsätzen benutzt; diese Schreibweise ist jedoch nicht mit dem Internationalen Einheitensystem (SI) verträglich. Nach IUPAC-Empfehlung soll nur die Stoffmengenkonzentration im Englischen mit „concentration“ bezeichnet werden.[1]

Schreibweise

Die Stoffmengenkonzentration kann in der Einheit Mol pro Liter angegeben werden:

c_X = \frac {n_X}{V} \qquad [c_X] = 1 \frac{\rm mol}{\rm l}

Mit einer 2,5-molaren (veraltete Darstellungsweise auch: 2,5 M) wässrigen Schwefelsäure ist eine solche gemeint, die 2,5 Mol Schwefelsäure-Moleküle in 1 Liter Lösung einer bestimmten Temperatur enthält; hierbei ist die übliche Einheit mol/l zugrunde gelegt;

Rechenbeispiele

In einer 0,8-molaren (0,8 M) Schwefelsäurelösung (molare Masse von Schwefelsäure: 98,08 g/mol) sind pro Liter Lösung 0,8 mol H2SO4 enthalten. Die entsprechende Masse an H2SO4 für ein Volumen V = 3 Liter einer solchen Schwefelsäure beträgt:

m_{H_2 SO_4} = c_{H_2 SO_4} \cdot M_{H_2 SO_4} \cdot V = 0{,}8 \, \frac{\mbox{mol}}{\mbox{l}} \cdot 98{,}08 \, \frac{\mbox{g}}{\mbox{mol}} \cdot 3{,}0 \, {\mbox{l}} = 235{,}392 \, {\mbox{g}}

Die Teilchenzahl N einer 3-millimolaren (3 mM) Lösung von Rohrzucker in Wasser bei einem Lösungsvolumen V = 2 Kubikzentimeter, wobei NA (Avogadro-Konstante) die Anzahl der Teilchen pro Mol angibt, beträgt:

N_{C_{12} H_{22} O_{11}} = c_{C_{12} H_{22} O_{11}} \cdot V \cdot N_A = 0{,}003 \, \mathrm{\frac{mol}{dm^3}} \cdot 0{,}002 \, \mathrm{dm^3} \cdot 6{,}022 \cdot 10^{23} \, \mathrm{mol^{-1}} = 3{,}6132  \cdot \mathrm{10^{18}}

Siehe auch

Einzelnachweis

  1. http://www.iupac.org/reports/1993/homann/physical/43.html

Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую<

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • höchstzulässige Stoffkonzentration — didžiausioji leidžiamoji koncentracija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Rodiklis cheminių medžiagų kenksmingumui žmonių darbo ir gyvenamosios vietos aplinkoje apibūdinti – didžiausia vienkartinė arba paros vidutinė cheminio… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Aerotaxis — Chemotaxis (gr. chêmeia = Chemie, taxis = Ordnung, Aufmarsch) bezeichnet die Beeinflussung der Fortbewegungsrichtung von Lebewesen oder Zellen durch Stoffkonzentrationsgradienten. Wird die Bewegung in einem solchen Gradienten in Richtung auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemotaxis — Übergeordnet Taxis Antwort auf chemischen Stimulus Untergeordnet positive/negative zelluläre Chemotaxis Axonlenk …   Deutsch Wikipedia

  • Anionen-Austauscher — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Anionenaustauscher — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Anionenaustauscherharze — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Austauschharze — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Ionenaustausch — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Ionenaustauscherharze — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Ionentausch — Ionentauscher oder Ionenaustauscher sind Materialien, mit denen gelöste Ionen gegen andere Ionen gleicher Ladung ersetzt werden können; es findet ein Ionentausch statt. Ionentauscher kommen als Säulen, die mit einem Ionenaustauschermaterial… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”