Sztani

Sztani

István Sztani [ˈiʃtvaːn ˈstɒni] (* 19. März 1937) ist ein ehemaliger ungarischer Fußballspieler und -trainer.

Sztani kam 1957 zu Eintracht Frankfurt. Mit der Eintracht gewann er 1959 die deutsche Meisterschaft. Im selben Jahr wechselte er zu Standard Lüttich nach Belgien, wo er bis 1965 blieb und anschließend zurück nach Frankfurt wechselte. Bis 1968 absolvierte er in drei Spielzeiten 21 Bundesligaspiele für die Eintracht.

In der Saison 1975/76 war Sztani Trainer beim VfB Stuttgart in der 2. Bundesliga Süd, wurde aber schon am 31. März 1976 entlassen, als der angestrebte Aufstieg in die 1. Bundesliga so gut wie unerreichbar geworden war.

Neben dem VfB trainierte Sztani noch zahlreiche weitere Vereine in der 2. Liga.

Inhaltsverzeichnis

Vereinsübersicht

Als Spieler

Als Trainer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • István Sztani — Infobox Football biography playername = István Sztani fullname = István Sztani dateofbirth = birth date and age|1937|3|19 cityofbirth = countryofbirth = Hungary nickname = height = position = Midfielder currentclub = Retired clubnumber =… …   Wikipedia

  • Istvan Sztani — István Sztani [ˈiʃtvaːn ˈstɒni] (* 19. März 1937) ist ein ehemaliger ungarischer Fußballspieler und trainer. Sztani kam 1957 zu Eintracht Frankfurt. Mit der Eintracht gewann er 1959 die deutsche Meisterschaft. Im selben Jahr wechselte er zu… …   Deutsch Wikipedia

  • István Sztani — [ˈiʃtvaːn ˈstɒni] (* 19. März 1937) ist ein ehemaliger ungarischer Fußballspieler und trainer. Sztani kam 1957 zu Eintracht Frankfurt. Mit der Eintracht gewann er 1959 die deutsche Meisterschaft. Im selben Jahr wechselte er zu Standard Lüttich… …   Deutsch Wikipedia

  • International Football Cup 1966/67 — Der 6. und letzte Wettbewerb um den International Football Cup (IFC) wurde zwischen Juni 1966 und Mai 1967 durchgeführt. Folgende elf europäische Fußballverbände hatten daran teilgenommen: Deutschland (DFB) DDR (DFV) Belgien (BEL) Frankreich… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Schweinfurt — 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • 1. FC Schweinfurt 05 — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e. V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereins …   Deutsch Wikipedia

  • Ekkehard Feigenspan — Eckehard Feigenspan (* 13. Mai 1935) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der zwei B Länderspiele für Deutschland bestritten hat. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Deutsche Meisterschaft 1959 1.2 1860 München und Rot Weiß Essen, 1959 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schweinfurt — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schweinfurt 05 — 1. FC Schweinfurt 1905 Voller Name 1. FC Schweinfurt 1905 e.V. Gegründet 5. Mai 1905 Vereinsfarben Schwarz Rot Grün …   Deutsch Wikipedia

  • Feigenspan — Eckehard Feigenspan (* 13. Mai 1935) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der zwei B Länderspiele für Deutschland bestritten hat. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Deutsche Meisterschaft 1959 1.2 1860 München und Rot Weiß Essen, 1959 bis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”