Säuregrad

Säuregrad

Der SH-Wert (benannt nach den Erfindern Franz von Soxhlet und Theodor Henkel (1855-1934) bezeichnet den sogenannten Säuregrad flüssiger Produkte (meist Milchprodukte).

Der SH-Wert erfasst die Pufferkapazität aller sauren Bestandteile der Probe bei Titration mit Natronlauge zu einem pH-Wert von 8,3 , welcher durch einen Farbumschlag des Indikators Phenolphthalein angezeigt wird.

Bestimmung des Säuregrades

Der SH-Wert wird in der Praxis mit dem Soxhlet-Henkel Verfahren bestimmt. Dieses Verfahren kann für Milch, Salzbad (siehe Käseherstellung) und flüssige Milchprodukte verwendet werden, sofern sie keine Zusätze mit Eigenfarbe enthalten, wie z. B. Joghurt mit Früchten oder Farbstoffen.

Unter dem Säuregrad nach Soxhlet-Henkel wird die Menge an Natronlauge c(NaOH) = 0,25 mol/l verstanden, die bei der Titration von 100 ml des Produktes unter Verwendung von Phenolphthalein als Indikator bis zum Erreichen eines Standardfarbtons verbraucht werden.

Dabei werden die sauren Bestandteile der Probe (Säuren, saure Salze, saure Gruppen des Caseins) mit Natronlauge neutralisiert.

Das Verfahren läuft in mehreren Schritten ab:

  1. Probenvorbereitung
    Zuerst wird die Probe auf 20 °C temperiert und gut vermengt.
  2. Herstellung eines Farbstandards
    Einer Unterprobe von 25 ml des Messgutes werden 0,5 ml gesättigte Kobaltsulfatlösung zugesetzt. Die so erreichte Färbung dient zum Vergleich bei der Titration.
  3. Titration
    Einer anderen Unterprobe von 25 ml des Messgutes wird 1 ml Phenolphthaleinlösung (β = 2 g / 100 ml) zugesetzt. Unter dauendem Schwenken wird die Probe mit der Natronlauge titriert bis sie die gleiche Farbe wie der Farbstandard erreicht. Die Dauer der Titration sollte 30 Sekunden nicht überschreiten, um hydrolytische Effekte (Zersetzung von Inhaltsstoffen durch die Lauge) zu vermeiden.

Bei der Verwendung von speziellen SH-Büretten kann der SH-Wert direkt an einer Skala abgelesen werden, bei normalen Büretten mit einer ml-Skala (d. h. unter Angabe des Volumens) wird der SH-Wert nach folgender Formel berechnet:

SH = V \, \frac{100}{25 \, \mathrm{ml}}

Hierbei ist V das Volumen der verbrauchten Natronlauge-Lösung.

SH-Werte einiger Milchprodukte
Produkt SH-Wert
Milch 6,0 – 7,5
Sauermilch 30 – 40
Joghurt 35 – 60
Sauerrahm 25 – 35

Weblinks

Bestimmung des Säuregrades als Schulversuch


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Säuregrad — ↑Acidität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Säuregrad — rūgštingumas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Aktyvios rūgšties kiekis atitikmenys: angl. acidity vok. Acidität, f; Azidität, f; Säuregrad, m rus. кислотность, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Säuregrad — rūgštingumas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Gebėjimas disocijuoti į protoną ir anijoną arba priimti laisvą porą į savo elektronais neužpildytą orbitalę. atitikmenys: angl. acidity vok. Acidität, f; Azidität, f; Säuregrad, m …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Säuregrad — rūgštingumas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Kiekybinė vandens terpės geba reaguoti su hidroksilo jonais. atitikmenys: angl. acidity vok. Acidität, f; Azidität, f; Säuregrad, m rus. кислотность, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Säuregrad — Säuregehalt; Azidität (fachsprachlich) * * * Säu|re|grad 〈m. 1〉 = Acidität * * * Säu|re|grad, der: Grad der Konzentration einer Säure. * * * Säu|re|grad, der: Grad der Konzentration einer Säure …   Universal-Lexikon

  • Säuregehalt — Säuregrad; Azidität (fachsprachlich) * * * Säu|re|ge|halt 〈m. 1; unz.〉 Gehalt an Säure ● den Säuregehalt im Boden messen * * * Säu|re|ge|halt, der: Gehalt an Säure. * * * Säu|re|ge|halt, der: Gehalt an Säure …   Universal-Lexikon

  • Alles in Butter — Butter mit Streichmesser Butter in einer handelsüblichen Menge (250g) in einer Butterdose Butter (von altgriechisch βούτυρον, boútyron „Kuhkäse“) oder Anke ist ein meist aus Kuhmilch …   Deutsch Wikipedia

  • Gute Butter — Butter mit Streichmesser Butter in einer handelsüblichen Menge (250g) in einer Butterdose Butter (von altgriechisch βούτυρον, boútyron „Kuhkäse“) oder Anke ist ein meist aus Kuhmilch …   Deutsch Wikipedia

  • Rohmilchbutter — Butter mit Streichmesser Butter in einer handelsüblichen Menge (250g) in einer Butterdose Butter (von altgriechisch βούτυρον, boútyron „Kuhkäse“) oder Anke ist ein meist aus Kuhmilch …   Deutsch Wikipedia

  • Salzbutter — Butter mit Streichmesser Butter in einer handelsüblichen Menge (250g) in einer Butterdose Butter (von altgriechisch βούτυρον, boútyron „Kuhkäse“) oder Anke ist ein meist aus Kuhmilch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”