TOMORROW FOCUS AG

TOMORROW FOCUS AG
TOMORROW FOCUS AG
Tomorrow Focus-Logo
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN DE0005495329
Gründung 2001
Unternehmenssitz München, Deutschland
Unternehmensleitung
Mitarbeiter 412 (31. Dez. 2007)
Umsatz 74,9 Mio. Euro (2007)
Branche Anbieter digitaler Medieninhalte
Produkte

Internet-Portale

Website

www.tomorrow-focus.de

Die Tomorrow Focus AG (Eigenschreibweise TOMORROW FOCUS AG) mit Sitz in München, Deutschland ist ein börsennotiertes Internet-Unternehmen.

Im Jahr 2007 betrug der Umsatz 74,9 Mio. Euro (Vorjahr: 65,6 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg auf 11 Mio. Euro von vorher 6,1 Mio. Euro.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Die Tomorrow Focus AG mit Sitz in München, Deutschland ist ein börsennotiertes Internet-Unternehmen und einer der größten Anbieter digitaler Medieninhalte in Deutschland. Innerhalb der Tomorrow Focus Gruppe übernimmt die Tomorrow Focus Aktiengesellschaft die zentrale Management- und Beteiligungsfunktion für die von ihr gehaltenen Beteiligungen. Diese sind je nach Tätigkeit einem der drei operativen Geschäftsbereiche Portal, E-Commerce und Technologies zugeordnet. Hauptgesellschafter der Tomorrow Focus AG ist Hubert Burda Media. Die Tomorrow Focus AG entstand Ende 2001 aus der Fusion der Focus Digital AG und der Tomorrow Internet AG. Mit dem Geschäftsbereich Portal zählt Tomorrow Focus nach AGOF zu Deutschlands größten Online-Vermarktern. Neben redaktionellen Eigenmarken wie Focus Online, TV Spielfilm Online und MAX Online werden im Geschäftsbereich Portal auch Partnermarken wie Bunte Online, FAZ.NET und Chip Online vermarktet. Im Geschäftsbereich E-Commerce betreibt das Unternehmen den deutschen Print- und Onlinetitel von Playboy, das Hotelbewertungs- und Reisebuchungsportal HolidayCheck, sowie das Partnervermittlungsportal ElitePartner. Im Geschäftsbereich Technologies entwickelt, realisiert und unterhält Tomorrow Focus mit der Tomorrow Focus Technologies GmbH und der Cellular GmbH außerdem Internet- und Mobile-Lösungen für interne und externe Kunden.

Geschichte

  • 2000 Gründung der Focus Digital AG
  • 2000 Börsengang Neuer Markt / Frankfurt
  • 2001 Fusion der Focus Digital AG und der Tomorrow Internet AG zur Tomorrow Focus AG
  • 2001 Erstnotiz als Tomorrow Focus AG (WKN 549 532, Börsenkürzel TFA, Neuer Markt/ Frankfurt)
  • 2002 Die Tomorrow Focus AG übernimmt zusammen mit der Focus Magazin Verlag GmbH die Lizenz zur Herausgabe des deutschen PLAYBOY Magazins vom Heinrich Bauer Verlag
  • 2003 Die Tomorrow Focus AG wird im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet
  • 2004 Dr. Paul-Bernhard Kallen wird Aufsichtsrat der Tomorrow Focus AG und übernimmt den Vorsitz
  • 2005 Stefan Winners wird neuer Vorstandsvorsitzender der Tomorrow Focus AG
  • 2006 Tomorrow Focus übernimmt mehrheitlich die HolidayCheck AG, Kreuzlingen
  • 2007
  • - Tomorrow Focus Technologies veräußert die Software Travelnet an Lufthansa Systems
  • - Tomorrow Focus übernimmt rund 63 Prozent der Anteile der Elitemedianet GmbH, diese betreibt die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de
  • - Die Verlagsgruppe Handelsblatt übernimmt von der Tomorrow Focus AG die Anteile an der Bellevue and More GmbH
  • - Tomorrow Focus übernimmt weitere 29 Prozent Anteile der HolidayCheck AG auf insgesamt 80 Prozent
  • 2008
  • - Wiederbestellung der Vorstände Stefan Winners und Christoph Schuh und Verlängerung der Vorstandsverträge um fünf Jahre
  • - Die Tomorrow Focus AG und ADJUG Ltd., London, der Betreiber eines internationalen Marktplatzes für Internet-Werbeinventar, gründen Adjug Deutschland. Tomorrow Focus beteiligt sich mit 17 Prozent an ADJUG
  • - Beteiligung am Ärzte-Bewertungsportal jameda mit 51 Prozent
  • 2009
  • - Die Tomorrow Focus AG kauft über ihre Beteiligungsgesellschaft weitere 14 Prozent Anteile der HolidayCheck AG

Geschäftstätigkeit

Technik

Im Geschäftsbereich Technologies entwickelt, realisiert und unterhält Tomorrow Focus mit den 100prozentigen Tochterunternehmen Tomorrow Focus Technologies GmbH und CELLULAR GmbH Internet- und Mobile-Lösungen (CMS, Video Player, Hosting, Grafik, Statistik und SEO) für interne und externe Kunden.

Produkte

Die Tomorrow Focus AG unterhält mit der Tomorrow Focus Portal GmbH und weiteren Beteiligungen Internetportale in den Themenbereichen Nachrichten, Finanzen, Reise, Dating, Gesundheit, Lifestyle, Mode, Fitness, Movie und TV. Portalprodukte sind die eigenen, eher redaktionellen Marken wie Amica Online, CINEMA Online, Fit for Fun Online, Focus Online, Max Online, TV Spielfilm Online, aber auch die mehrheitlichen Beteiligungen der Tomorrow Focus AG wie ElitePartner, FinDocs, Holidaycheck, Jameda und Playboy.

Vermarktung

Tomorrow Focus vermarktet neben den werbefinanzierten und E-Commerce-basierten Eigenmarken auch Partnermarken wie Antenne Bayern, Bunte Online, Chip, Expedia, FAZ.NET, Jetzt.de, Map 24 und Sevenload.

Weblinks

Nachweise

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,149011,00.html


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tomorrow Focus — AG Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN DE0005495329 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Tomorrow — Beschreibung deutsche Monatszeitschrift Verlag Hubert Burda Media Erst …   Deutsch Wikipedia

  • Focus Group Holdings Limited — ( Focus Group ; Chinese: 映藝控股有限公司), is a company formed by Andy Lau Tak Wah, a popular Hong Kong actor and singer. It is managed by a professional and experienced team. Focus Group is essentially engaged in the films business and artiste… …   Wikipedia

  • Tomorrow's Pioneers — Not to be confused with the Jordanian 1980s television program of the same name. Tomorrow s Pioneers Farfour mimes carrying an AK 47 in episode 103 of the series. Format Children s television series …   Wikipedia

  • A Better Tomorrow 2 — Infobox Film name = A Better Tomorrow 2 imdb id = 0094357 writer = John Woo Tsui Hark starring = Chow Yun Fat Dean Shek Ti Lung Leslie Cheung director = John Woo movie music = Joseph Koo distributor = flagicon|Hong Kong Cinema City Co. Ltd.… …   Wikipedia

  • Sky Captain and the World of Tomorrow — Infobox Film name = Sky Captain and the World of Tomorrow image size = caption = Theatrical poster director = Kerry Conran producer = Jon Avnet Sadie Frost Jude Law Marsha Oglesby writer = Kerry Conran starring = Gwyneth Paltrow Jude Law Giovanni …   Wikipedia

  • Sonic Focus — Inc of Lake Tahoe, California was founded in 1995 with the aim of improving the quality of live concerts broadcast over the Web. It now provides audio post processing technologies that recreate the original sound of digital recordings which have… …   Wikipedia

  • Soft Focus — This article is about the album by the Norwegian band Euroboys, for the term used in photography and optics, see Soft focus. Infobox Album | Name = Soft Focus Type = Album Artist = Euroboys Background = orange Released = 2004 Recorded = Genre =… …   Wikipedia

  • Characters from The New Tomorrow — This article contains character biographies of the New Zealand children s television series The New Tomorrow . Major characters CassMember of The Ants . Caring girl who likes to help and comfort others. Is the tribe s cookDanMember was initially… …   Wikipedia

  • Hope for Tomorrow — ( HOPE ) is a non profit organization, which declares its aim provide health care, human services and educational assistance to the underprivileged communities throughout the world. It is headed by a Vietnamese American Thuy Nguyen… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”