Top Of The Pops

Top Of The Pops

Top of the Pops war eine internationale Musikshow für Jugendliche. Das Konzept stammt von der BBC aus Großbritannien. Es wurden überwiegend aktuelle Charts aus dem Bereich Pop und Rock vorgestellt (Mainstream). Am 20. Juni 2006 gab die BBC bekannt, dass die Sendung nach über 42 Jahren aufgrund sinkender Zuschauerzahlen in Großbritannien abgesetzt wird. Die letzte Sendung wurde am 30. Juli 2006 von der BBC ausgestrahlt.

Inhaltsverzeichnis

Vereinigtes Königreich

Die Sendung wurde auf dem Sender BBC von 1964 bis 2006 ausgestrahlt. Derzeit sucht die Produktion einen neuen Sender für die Sendung, genauso wie in Deutschland. Moderiert wurde die Sendung zuletzt von Fearne Cotton.

Moderatoren

Moderatoren waren unter anderem

  • Jimmy Savile
  • Alan Freeman
  • Dave Lee Travis
  • Pete Murray
  • David Jacobs
  • John Peel
  • David Jensen
  • Tony Blackburn
  • Bruno Brookes
  • Athea Turner
  • Pat Sharp
  • Richard Skinner

Deutschland

In Deutschland wurde die Sendung auf RTL erstmals am 13. April 1998 als Special ausgestrahlt. Seit dem 19. September 1998 lief die Show samstags um 17:45 Uhr. Zeitweise gab es wöchentlich wechselnde prominente Co-Moderatoren. Am 8. April 2006 strahlte RTL nach 8 Jahren die 355. und letzte Folge der deutschen Ausgabe von Top Of The Pops aus.

Moderatoren

Umsetzungen

Es wird auch die gleichnamige Zeitschrift, das „Top Of The Pops“-Magazin, angeboten (Fotos und Poster, Interviews mit den Stars, Hintergründe und Liedtexte), die sich trotz Einstellung des TV-Formates auf dem Markt behaupten konnte. Die Jugendzeitschrift erscheint seit dem Jahr 2000 monatlich im Egmont Cultfish Media Verlag unter den Chefredakteuren Sandra Stolper (2000-2002), Jasmin Kreulitsch (2002-2006) und Mateja Strasek (seit 2006).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Top of the Pops — (TOTP, «Самые популярные»)  музыкальная программа британского телевидения, выходившая на BBC и транслировавшаяся во многих странах мира. TOTP, своего рода телеверсия национального хит парада выходила еженедельно с 1 января 1964 года по 30… …   Википедия

  • Top of the Pops — war eine internationale Musikshow für Jugendliche. Das Konzept stammt von der BBC aus Großbritannien. Es wurden überwiegend aktuelle Charts aus dem Bereich Pop und Rock vorgestellt (Mainstream). Am 20. Juni 2006 gab die BBC bekannt, dass die… …   Deutsch Wikipedia

  • Top Of The Pops — (TOTP) музыкальная программа британского телевидения, выходившая на BBC и транслировавшаяся во многих странах мира. TOTP, своего рода телеверсия национального хит парада выходила еженедельно с 1 января 1964 года по 30 июля 2006 года. Несмотря на… …   Википедия

  • Top Of The Pops — Genre émission musicale Présenté par Ness (en France) Pays …   Wikipédia en Français

  • Top of the pops — Genre émission musicale Présenté par Ness (en France) Pays …   Wikipédia en Français

  • Top of the Pops — Genre émission musicale Présentation Ness (en France) Pays …   Wikipédia en Français

  • Top of the Pops — a British television programme on which singers and bands appear and music ↑videos are shown, especially when the singers or bands have records in the current ↑charts. The programme always ends with the record that has sold the most copies in… …   Dictionary of contemporary English

  • Top of the Pops — Infobox Television show name = Top of the Pops caption = UK Version details format = Music chart runtime = 30 60 minutes creator = Johnnie Stewart developer = executive producer = Mark Cooper (2005 2006) Andi Peters (2003 2005) Chris Cowey (1997… …   Wikipedia

  • Top of the Pops — (abbr TOTP) a British pop music programme, shown every week on BBC television. Singers and groups that have made new records perform on the programme and videos are shown. The programme also includes a list of the top 30 most popular records of… …   Universalium

  • TOP OF THE POPS — …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”