Wapping

Wapping
London Borough of Tower Hamlets
Tower Hamlets
Lage in Greater London
Status London Borough
Region Greater London
Verwaltungssitz Blackwall
Fläche 19,77 km² (348.)
Einwohner (2007) 215.300 (60.)
ONS-Code 00BG
Website www.towerhamlets.gov.uk

London Borough of Tower Hamlets [ˈtaʊə ˌhæmlɪts] ist ein Stadtbezirk von London. Der Name bezieht sich auf die Weiler (hamlets), die östlich der City of London nahe dem Tower lagen. Diese waren früher verpflichtet, die Wachen (yeomen) des Towers zu stellen.

Tower Hamlets besteht seit der Gründung von Greater London im Jahr 1965 aus den Stadtteilen Bethnal Green, Poplar und Stepney der ehemaligen County of London. In diesem Bezirk befindet sich der größte Teil des ehemaligen Hafengebiets Docklands, inkl. der West India Docks und der Canary Wharf. In Tower Hamlets leben prozentual die meisten Einwanderer aus Indien, Pakistan und Bangladesch.

Offenbach am Main und Mödling sind Partnerstädte von Tower Hamlets. Der Stadtteil Bethnal Green unterhält eine Partnerschaft mit der luxemburgischen Gemeinde Esch-sur-Alzette. Die Bevölkerungszusammensetzung ist wie folgt: 51,4 % Weiße, 36,6 % Südasiaten, 6,5 % Schwarze und 1,8 % Chinesen.

In diesem Bezirk wurden bis auf einen alle Morde begangen, die "Jack the Ripper" zugeschrieben werden. Die Morde wurden nie aufgeklärt und man weiß bis heute nicht, wer "Jack the Ripper" war.

Stadtteile

  • Bethnal Green
  • Blackwall
  • Bow
  • Bromley-by-Bow
  • Cambridge Heath
  • Cubitt Town
  • Globe Town

Persönlichkeiten

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wapping — [Wapping] an area of ↑Docklands in London, England. It is known especially as the British base of News International, the newspaper company owned by Rupert Murdoch. When the company moved there in 1986 there was a conflict with trade union… …   Useful english dictionary

  • Wapping — Wap ping, n. Yelping. [R.] Fuller. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Wapping — Wapping, ein Kirchspiel Londons im Stadtteil Stepney, zwischen den London Docks und der Themse gelegen, mit großen Speichern und (1901) 2125 Einw.; durch den ersten Themsetunnel mit Rotherhithe verbunden (s. den Plan von London) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wapping — (spr. wópp ), östl. Stadtteil Londons in der Grafsch. Middlesex …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wapping — infobox UK place country = England region= London official name= Wapping latitude= 51.5073 longitude= 0.0610 os grid reference= TQ345805 post town= LONDON postcode area= E postcode district= E1 london borough= Tower Hamlets dial code= 020… …   Wikipedia

  • Wapping — an area of Docklands in London, England. It is known especially as the British base of News International, the newspaper company owned by Rupert Murdoch. When the company moved there in 1986 there was a conflict with trade union members about the …   Universalium

  • Wapping — Wap|ping part of the Docklands area of East London, which has been a centre of the British newspaper industry since the 1980s, when several newspapers moved their offices there from Fleet Street …   Dictionary of contemporary English

  • Wapping — n. area in London (England) …   English contemporary dictionary

  • Wapping (métro de Londres) — Wapping Entrée du Tunnel sous la Tamise Localisation District de Londres Tower Hamlets …   Wikipédia en Français

  • Wapping Tunnel — Wapping or Edge Hill Tunnel in Liverpool, England, was constructed to enable goods services to operate between Liverpool docks and Manchester as part of the planned Liverpool and Manchester Railway. The tunnel is 2030 m long, and runs downhill… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”