Widahs

Widahs
Feuerweber
Flammen-Wida (Euplectes hordeaceus)

Flammen-Wida (Euplectes hordeaceus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Webervögel (Ploceidae)
Gattung: Feuerweber
Wissenschaftlicher Name
Euplectes
Swainson, 1829

Die Feuerweber oder Widas (Euplectes) sind eine Vogelgattung in der Familie der Webervögel (Ploceidae). Sie umfasst 17 Arten. Die Bezeichnung „Wida“ ist überwiegend auf Arten der Gattung Euplectes bezogen. Die Männchen sind oft sehr auffällig gefärbt wie der schwarz-rot gefärbte Feuerwida (Euplectes franciscanus) oder besitzen schleppenartige, lange Schwanzfedern wie der Hahnenschweifwida (Euplectes progne). Die Feuerweber bevorzugen offene Landschaften als Lebensraum.

Arten

  • Bischofs-Wida (Euplectes gierowii)
  • Brand-Wida (Euplectes nigroventris)
  • Diadem-Wida (Euplectes diadematus)
  • Gelbschulterwida (Euplectes macrourus)
  • Goldrücken-Wida (Euplectes aureus)
  • Feuerwida (Euplectes franciscanus)
  • Flammen-Wida (Euplectes hordeaceus)
  • Hahnenschweifwida (Euplectes progne)
  • Hartlaub-Wida (Euplectes hartlaubi)
  • Leierschwanzwida (Euplectes jacksoni)
  • Oryxweber (Euplectes orix)
  • Reichenow-Wida (Euplectes psammocromius)
  • Samtwida (Euplectes capensis)
  • Schildwida (Euplectes ardens)
  • Spiegelwida (Euplectes albonotatus)
  • Stummelwida (Euplectes axillaris)
  • Tahaweber (Euplectes afer)

Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Widahs —   [afrikanisch], Singular Widah der, s, Widas, Sammelbezeichnung für einige afrikanische Webervögel, meistens auf die Gattung Euplectes beschränkt. Die Männchen der Widahs sind oft kontrastreich gefärbt, z. B. schwarzrot wie beim Feuerweber, oder …   Universal-Lexikon

  • federn — (sich) mausern * * * fe|dern [ fe:dɐn]: 1. <itr.; hat bei einer Belastung nachgeben und danach wieder in die alte Lage zurückkehren: die Matratzen federn gut. 2. <tr.; hat mit Federn so ausstatten, dass Stöße aufgefangen und abgemildert… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”