Zhu (Staat)

Zhu (Staat)
Staaten der Zeit der Streitenden Reiche (Tsou = Zou)

Zou (chin. ) war ein kleiner chinesischer Staat in der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen (722 bis 481 v. Chr.) und der Zeit der Streitenden Reiche (475 v. Chr. und 221 v. Chr.). Sein ursprünglicher Name war Zhu (邾), der aber später zu Zou geändert wurde. Der Staat Zou befand sich im Südwesten der heutigen Provinz Shandong. Sein Gebiet liegt auf dem der heutigen kreisfreien Stadt Zoucheng (邹城市) und anderen Kreisen, südlich des alten Staates Lu.

Der Familienname (姓) der herrschenden Familie war Cao (曹). Der Staat Zou wurde vom Staat Chu während der Herrschaft von König Xuan von Chu (楚宣王) (369-340 v.Chr.) erobert und annektiert.

Der kleine Staat ist die Heimat des chinesischen Philosophen Mencius.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zhu Di — Yongle (chin. 永樂 / 永乐, Yǒnglè, W. G. Yung lo; * 2. Mai 1360 in Nanjing; † 12. August 1424 in Yumuchuan, Innere Mongolei) war der dritte chinesische Kaiser der Ming Dynastie und regierte seit dem 17. Juli 1402 das Kaiserreich. Sein Geburtsname war …   Deutsch Wikipedia

  • Zhu Yuanzhang — Hongwu 洪武 (* 21. September 1328; † 24. Juni 1398), Geburtsname: Zhu Yuanzhang 朱元璋, Tempelname: Taizu 太祖, war der Gründer der Ming Dynastie. Er regierte als Kaiser von 1368 bis 1398 über China. Hongwu Zhu Yuanzhang, der spätere Hongwu Kaiser, kam… …   Deutsch Wikipedia

  • Yang Zhu — (chinesisch 楊朱 / 杨朱 Yáng Zhū, W. G. Yang Chu) war ein chinesischer Philosoph der im 3. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Über sein Leben ist wenig bekannt, da seine Lehren entweder nur mündlich weitergegeben wurden oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Zou (Staat) — Staaten der Zeit der Streitenden Reiche (Tsou = Zou) Zou (chinesisch 鄒) war ein kleiner chinesischer Staat in der Zeit der Frühlings und Herbstannalen (722 bis 481 v. Chr.) und der Zeit der Streitenden Reiche (475 v. Chr. und 221 v. Chr.).… …   Deutsch Wikipedia

  • Yue (Staat) — Das soll das Schwert von König Goujian sein, mit dazugehöriger Inschrift. Yue (chinesisch 越國 yuègúo), auch Yuyue (於越), war ein Staat in China, der zur Zeit der Frühlings und Herbstannalen in etwa in dem Gebiet des heutigen Zhejiang lag …   Deutsch Wikipedia

  • Chinas frühe Hochkultur: Hundert Schulen —   Politisch wird die Chun qiu und Zhan guo Periode meist als Zeitalter der Annexionen und des gnadenlosen Kampfes aller gegen alle charakterisiert. Die Verklammerung der Teilstaaten in Form des Feudalismus hielt den Zentrifugalkräften nicht mehr… …   Universal-Lexikon

  • China — Reich der Mitte (umgangssprachlich); Volksrepublik China; VR China * * * Chi|na [ ç… , südd., österr.: k… ]; s: Staat in Ostasien. * * * I China   [ tʃaɪnə], englische Bezeichnung für Porzellan; C …   Universal-Lexikon

  • Chengzu — Yongle (chin. 永樂 / 永乐, Yǒnglè, W. G. Yung lo; * 2. Mai 1360 in Nanjing; † 12. August 1424 in Yumuchuan, Innere Mongolei) war der dritte chinesische Kaiser der Ming Dynastie und regierte seit dem 17. Juli 1402 das Kaiserreich. Sein Geburtsname war …   Deutsch Wikipedia

  • Ming Chengzu — Yongle (chin. 永樂 / 永乐, Yǒnglè, W. G. Yung lo; * 2. Mai 1360 in Nanjing; † 12. August 1424 in Yumuchuan, Innere Mongolei) war der dritte chinesische Kaiser der Ming Dynastie und regierte seit dem 17. Juli 1402 das Kaiserreich. Sein Geburtsname war …   Deutsch Wikipedia

  • Yung-lo — Yongle (chin. 永樂 / 永乐, Yǒnglè, W. G. Yung lo; * 2. Mai 1360 in Nanjing; † 12. August 1424 in Yumuchuan, Innere Mongolei) war der dritte chinesische Kaiser der Ming Dynastie und regierte seit dem 17. Juli 1402 das Kaiserreich. Sein Geburtsname war …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”