Bezirksfeuerwehrverband

Bezirksfeuerwehrverband

Ein Bezirksfeuerwehrverband in Deutschland ist der jeweilige Fachverband der Feuerwehren in einem Regierungsbezirk. Da die kommunale bzw. verwaltungstechnische Ebene der Bezirke nicht in allen Bundesländern eingerichtet ist, gibt es die Bezirksfeuerwehrverbände nicht überall. In Bayern sind in allen 7 Bezirken entsprechende Verbände vorhanden. Dem Landesfeuerwehrverband Hessen sind drei Bezirksfeuerwehrverbände angegliedert: Der Nassauische Feuerwehrverband, der Bezirksfeuerwehrverband Kurhessen-Waldeck und der Bezirksfeuerwehrverband Hessen-Darmstadt.

Mitglieder sind die Kreisfeuerwehrverbände und Stadtfeuerwehrverbände des jeweiligen Bezirkes. Die Aufgaben der Bezirksfeuerwehrverbände liegen im Bereich Interessensvertretung, Öffentlichkeitsarbeit, Brandschutzerziehung und -aufklärung sowie Förderung des Feuerwehrwesens, Brand- und Katastrophenschutzes, der Aus- und Weiterbildung und der Jugendarbeit in der Feuerwehr. Sie bilden eine Art Zwischeninstanz zwischen den Kreisfeuerwehrverbänden und dem Landesfeuerwehrverband.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herzogtum Nassau — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen bei der Feuerwehr — Abkürzungen bei der Feuerwehr werden in Deutschland bundesweit verwendet. Je nach Bundesland sind die Dienstgradbezeichnungen unterschiedlich, somit auch deren Abkürzungen. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Luppa (Wermsdorf) — Luppa Gemeinde Wermsdorf Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Sprungtuch mit Unterstützung — Ein Sprungtuch ist ein Sprungrettungsgerät der Feuerwehr. Es kommt im Notfall zum Einsatz, wenn Personen zu springen drohen – der klassische Fall ist hierbei der Sprung aus dem Fenster eines brennenden Hauses – oder aus sonstigen Gründen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprungtuch ohne Unterstützung — Ein Sprungtuch ist ein Sprungrettungsgerät der Feuerwehr. Es kommt im Notfall zum Einsatz, wenn Personen zu springen drohen – der klassische Fall ist hierbei der Sprung aus dem Fenster eines brennenden Hauses – oder aus sonstigen Gründen… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schneck — (* 17. November 1846 in St. Pölten, Niederösterreich; † 4. Dezember 1926 ebenda) war ein österreichischer Feuerwehrpionier, Politiker und Turnlehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Leitende Funktionen 3 A …   Deutsch Wikipedia

  • Kreisbrandinspektion — Die Kreisbrandinspektion ist eine größtenteils ehrenamtlich besetzte Führungsinstanz der Feuerwehren Bayerns auf Landkreisebene und bildet die direkte Schnittstelle vom Landratsamt zu den Feuerwehren. Der Begriff Kreisbrandinspektion bzw.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”