Cardioderma

Cardioderma
Herznasenfledermaus
Systematik
Ordnung: Fledertiere (Chiroptera)
Unterordnung: Fledermäuse (Microchiroptera)
Überfamilie: Hufeisennasenartige (Rhinolophoidea)
Familie: Großblattnasen (Megadermatidae)
Gattung: Cardioderma
Art: Herznasenfledermaus
Wissenschaftlicher Name
Cardioderma cor
(Peters 1872)

Die Herznasenfledermaus (Cardioderma cor) ist eine Fledermausart aus der Familie der Großblattnasen (Megadermatidae). Diese Tiere sind im östlichen Afrika (von Äthiopien über Kenia bis Tansania und Sambia) beheimatet.

Wie alle Großblattnasen ist die Herznasenfledermaus relativ groß, sie erreicht eine Kopfrumpflänge von sieben bis acht Zentimetern und ein Gewicht von 21 bis 35 Gramm. Ihr Fell ist einheitlich blaugrau gefärbt, der Schwanz fehlt. Die Ohren sind groß, ihren Namen verdanken sie dem herzförmigen Nasenblatt.

Lebensraum dieser Tiere sind niedrig gelegene Trockenländer und Küstenstreifen. Tagsüber schlafen sie in Gruppen von bis zu 80 Tieren in hohlen Affenbrotbäumen, Felsspalten oder verlassenen Gebäuden. Am Abend begeben sie sich auf Nahrungssuche, dazu hängen sie sich an Äste und lauern auf Beute. Jedes Tier hat sein eigenes Jagdrevier, das mit zwitschernden Lauten markiert wird. Haben sie ein Beutetier ausfindig gemacht, stürzen sie auf den Boden, fangen es und fliegen wieder zu ihrem Baum zurück, wo sie es verzehren. Ihre Nahrung besteht aus Käfern, Hundertfüßern, Skorpionen, aber auch Fröschen und manchmal kleineren Fledermäusen.

Herznasenfledermäuse dürften in monogamen Beziehungen leben, was für Fledermäuse ungewöhnlich ist. Zweimal im Jahr, während der Regenzeiten (März-April und Oktober-November) bringt das Weibchen nach rund dreimonatiger Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Dieses begleitet die Mutter ab dem zweiten Lebensmonat auf die Jagd und wird mit rund drei Monaten endgültig entwöhnt. Die Lebenserwartung ist nicht bekannt.

Herznasenfledermäuse sind weit verbreitet und gehören nicht zu den bedrohten Arten.


Wikimedia Foundation.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cardioderma — Nez en cœur Nez en cœur …   Wikipédia en Français

  • Cardioderma — afrikiniai netikrieji vampyrai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 1 rūšis. Paplitimo arealas – Afrika nuo Etiopijos iki Tanzanijos. atitikmenys: lot. Cardioderma angl. African false vampire bats; heart …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Cardioderma cor — Saltar a navegación, búsqueda ? Cardioderma cor Estado de conservación …   Wikipedia Español

  • Cardioderma cor — Nez en cœur Nez en cœur …   Wikipédia en Français

  • Cardioderma cor — Herznasenfledermaus Systematik Ordnung: Fledertiere (Chiroptera) Unterordnung: Fledermäuse (Microchiroptera) Überfamilie: Hufeisennasenartige (Rhinolophoidea) …   Deutsch Wikipedia

  • Cardioderma cor — afrikinis netikrasis vampyras statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Cardioderma cor angl. African false vampire bat; heart nosed bat; heart nosed big eared bat; heart nosed false vampire vok.… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Nez-En-Cœur — Nez en cœur …   Wikipédia en Français

  • Nez-en-coeur — Nez en cœur Nez en cœur …   Wikipédia en Français

  • Nez-en-cœur — Nez en cœur …   Wikipédia en Français

  • Heart-nosed Bat — Taxobox name = Heart nosed Bat status = LC | status system = IUCN3.1 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Chiroptera familia = Megadermatidae genus = Cardioderma species = C. cor binomial = Cardioderma cor binomial… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”