Regionaler Naturpark Volcans d’Auvergne

Regionaler Naturpark Volcans d’Auvergne
Logo des Naturparks

Der Regionale Naturpark Volcans d’Auvergne (frz. Parc naturel régional des Volcans d’Auvergne) wurde am 25. Oktober 1977 gegründet. Er liegt in der Region Auvergne und besteht aus 153 Gemeinden in den Départements Puy-de-Dôme und Cantal. Mit einer Fläche von rund 395.000 ha und einer Nord-Süd Ausdehnung von 120 km ist er der größte der französischen regionalen Naturparks. Die Parkverwaltung hat ihren Sitz in der Gemeinde Aydat, im Schloss Montlosier (45° 41′ 38″ N, 2° 57′ 5″ O45.6938888888892.9513888888889Koordinaten: 45° 41′ 38″ N, 2° 57′ 5″ O), wo auch ein Dokumentationszentrum untergebracht ist.

Landschaften

Das Territorium des Parks setzt sich aus fünf speziellen Landschaften zusammen.

Felsformation in den Monts Dore

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regionaler Naturpark Volcans d'Auvergne — Logo des Naturparks Felsformation in den Monts Dore Der Regionale Naturpark Volcans d Auvergne (frz. Parc naturel régional des Volcans d Auvergne) wurde am 25. Oktober 1977 gegründet. Er liegt in der Region …   Deutsch Wikipedia

  • Parc naturel régional des Volcans d'Auvergne — Logo des Naturparks Felsformation in den Monts Dore Der Regionale Naturpark Volcans d Auvergne (frz. Parc naturel régional des Volcans d Auvergne) wurde am 25. Oktober 1977 gegründet. Er liegt in der R …   Deutsch Wikipedia

  • La Tour-d'Auvergne — Dieser Artikel behandelt die Gemeinde La Tour d’Auvergne. Für das Adelsgeschlecht siehe La Tour d’Auvergne. La Tour d’Auvergne …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der regionalen Naturparks in Frankreich — Die regionalen Naturparks sind grün, die Nationalparks violett gekennzeichnet. Diese Liste zeigt die Regionalen Naturparks in Frankreich (französisch parc naturel régional). Die Parks sind primär nach dem Gründungsjahr geordnet, können… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaine des Puys — p1p5 Chaîne des Puys Blick vom Puy de Dôme auf die Chaîne des Puys Höchster Gipfel Puy de Dôme ( …   Deutsch Wikipedia

  • Grande Rhue — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Rhue Wasserfall bei Égliseneuve d Entraigues …   Deutsch Wikipedia

  • Monts Domes — p1p5 Chaîne des Puys Blick vom Puy de Dôme auf die Chaîne des Puys Höchster Gipfel Puy de Dôme ( …   Deutsch Wikipedia

  • Monts Dômes — p1p5 Chaîne des Puys Blick vom Puy de Dôme auf die Chaîne des Puys Höchster Gipfel Puy de Dôme ( …   Deutsch Wikipedia

  • Petite Rhue d'Eybes — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Petite Rhue d Eybes Lage Frankreich, Region Auvergne Länge 8 km …   Deutsch Wikipedia

  • Rhue d'Eybes — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Petite Rhue d Eybes Lage Frankreich, Region Auvergne Länge 8 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”