züritipp

züritipp
Logo

züritipp ist ein von der Tamedia herausgegebenes Ausgehmagazin. Es erscheint jeweils am Donnerstag als Beilage des Tages-Anzeigers.

Die Printausgabe umfasst das Ausgeh- und Kulturangebot im Grossraum Zürich für jeweils eine ganze Woche. Dieses ist in die Bereiche Film, Theater, Kunst, Ausstellungen, Clubs, Konzerte, allgemeine Veranstaltungen und Gastronomie gegliedert. Zudem bietet es verschiedene redaktionelle Beiträge. Die WEMF-beglaubigte Auflage des züritipp beträgt 216'411, die WEMF-beglaubigte Anzahl Leser 516'000.[1]

Die Onlineausgabe bietet gegenüber der Printausgabe einen umfangreicheren Inhalt sowie zusätzliche Services an.

Aus dem züritipp bekannt ist die Comic-Serie Zürich by Mike des belgo-amerikanischen Comic-Zeichners Mike Van Audenhove, in der dieser die Eigenheiten und Macken der Zürcherinnen und Zürcher liebevoll karikiert.

Quellen

  1. Mediadaten züritipp

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Züritipp — ist ein von der Tamedia herausgegebenes Ausgehmagazin. Es erscheint jeweils am Donnerstag als Beilage des Tages Anzeigers. Die Printausgabe umfasst das Ausgeh und Kulturangebot im Grossraum Zürich für jeweils eine ganze Woche. Dieses ist in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Audenhove — Mike Van Audenhove (* 20. Mai 1957 in Raleigh, North Carolina, USA[1]; † 8. März 2009[2] in Cavigliano, Tessin, Schweiz[3]) war ein US amerikanischer / belgischer Comiczeichner. Er war vor allem in der deutschsprachigen Schweiz beka …   Deutsch Wikipedia

  • Mike van Audenhove — (* 20. Mai 1957 in Raleigh, North Carolina, USA[1]; † 8. März 2009[2] in Cavigliano, Tessin, Schweiz[3]) war ein US amerikanischer / belgischer Comiczeichner. Er war vor allem in der deutschsprachigen Schweiz beka …   Deutsch Wikipedia

  • Zürich by Mike — Mike Van Audenhove (* 20. Mai 1957 in Raleigh, North Carolina, USA[1]; † 8. März 2009[2] in Cavigliano, Tessin, Schweiz[3]) war ein US amerikanischer / belgischer Comiczeichner. Er war vor allem in der deutschsprachigen Schweiz beka …   Deutsch Wikipedia

  • Mike Van Audenhove — (* 20. Mai 1957 in Raleigh[1]; † 8. März 2009[2] in Cavigliano[3]) war ein US amerikanischer / belgischer Comiczeichner. Er war vor allem in der deutschsprachigen Schweiz bekannt und lebte bis zu seinem Tod mit seiner Lebensgefährtin im Kanton… …   Deutsch Wikipedia

  • Tages Anzeiger — Beschreibung Schweizer Tageszeitung Verlag Tamedia Erstausg …   Deutsch Wikipedia

  • Tagesanzeiger — Tages Anzeiger Beschreibung Schweizer Tageszeitung Verlag Tamedia Erstausg …   Deutsch Wikipedia

  • Tages-Anzeiger — Beschreibung Schweizer Tageszeitung Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Kati Rickenbach — (* 1980 in Basel) ist eine Schweizer Comiczeichnerin und Illustratorin sowie Mitherausgeberin des Comicmagazins Strapazin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Stil 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Wall Street: Geld schläft nicht — Filmdaten Deutscher Titel Wall Street: Geld schläft nicht Originaltitel Wall Street: Money Never Sleeps …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”