Cristian Omar Maidana

Cristian Omar Maidana
Cristian Maidana
Spielerinformationen
Voller Name Cristian Omar Maidana
Geburtstag 24. Januar 1987
Geburtsort 9 de Abril, Argentinien
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2006–2007
2008–
2009–
Club Atlético Banfield
Spartak Moskau
Recreativo Huelva
41 (0)
24 (3)
12 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 24. April 2009

Cristian Omar Maidana (* 24. Januar 1987 in 9 de Abril, Provinz Chaco) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Vereinskarriere

Cristian Maidana spielte 2006 und 2007 beim argentinischen Erstligist Club Atlético Banfield. Trotz seines jungen Alters entwickelte er sich schnell zum Stammspieler und bestritt in den beiden Jahren insgesamt 41 Ligaspiele. Im Januar 2008 wurde er für umgerechnet rund 3,5 Millionen US-Dollar an den russischen Traditionsverein Spartak Moskau verkauft. Dort kam er in der Saison 2008 auf 24 Saisonspiele unter Trainer Stanislaw Tschertschessow. Im Januar 2009 wurde er an den spanischen Erstligisten Recreativo Huelva verliehen. Der älteste Fußballverein Spaniens sicherte sich zudem eine Kaufoption über 6 Millionen Euro.

Nationalmannschaft

Für die A-Nationalmannschaft von Argentinien kam Maidana bisher nicht zum Einsatz. Seine letzte Station auf internationaler Ebene war die U-20-Mannschaft seines Heimatlandes.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cristian Maidana — Saltar a navegación, búsqueda Maidana Nombre Cristian Omar Maidana Apodo El chaco Nacimiento 24 de enero de …   Wikipedia Español

  • Cristian Maidana —  Spielerinformationen Voller Name Cristian Omar Maidana Geburtstag 24. Januar 1987 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Marcos René Maidana — Maidana in 2009 Statistics Real name Marcos René Maidana Nickname(s) El Chino …   Wikipedia

  • 1987 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er   ◄◄ | ◄ | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 …   Deutsch Wikipedia

  • Кристиан Майдана — Кристиан Омар Майдана Общая информация Полное имя {{{полное имя}}} Прозвище …   Википедия

  • Майдана Кристиан — Кристиан Омар Майдана Общая информация Полное имя {{{полное имя}}} Прозвище …   Википедия

  • Liste der Biografien/Mah–Mak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Club Atlético Colón — Colón Nombre completo Club Atletico Colón de Santa Fe Apodo(s) Sabalero, Negro Fundación 5 de mayo de 1905 (106 años) Estadio …   Wikipedia Español

  • Club Atlético River Plate — Este artículo trata sobre el club de fútbol argentino. Para otros clubes, véase River Plate (desambiguación). River Plate Nombre completo Club Atlético River Plate Apodo(s) El Millonario, El Campeón del Siglo, El Más Grande, La Banda …   Wikipedia Español

  • Liste der Weltpokal-Spiele — Die Liste enthält die Spiele um den von 1960 bis 2004 jährlich ausgetragenen Europa Südamerika Pokal − hinlänglich auch als Weltpokal bekannt − zwischen dem Europapokalsieger der Landesmeister (ab 1992/93 UEFA Champions League Sieger) und dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”