Crossing The Bridge: The Sound Of Istanbul

Crossing The Bridge: The Sound Of Istanbul
Filmdaten
Deutscher Titel: Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul
Produktionsland: Türkei, Deutschland
Erscheinungsjahr: 2005
Länge: 90 Minuten
Originalsprache: Türkisch, Deutsch
Stab
Regie: Fatih Akın
Drehbuch: Fatih Akın
Produktion: Fatih Akın, Sandra Harzer, Christian Kux, Klaus Maeck, Andreas Thiel
Kamera: Hervé Dieu
Schnitt: Andrew Bird
Besetzung

Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul ist ein deutscher Musikfilm aus dem Jahr 2005 und der erste abendfüllende Dokumentarfilm von Fatih Akın. Der Film wurde vom Komitee der Internationalen Filmfestspielen von Cannes für das außer Konkurrenz gezeigte Filmprogramm ausgewählt .

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Protagonist des dokumentarischen Werkes ist der Berliner Musiker Alexander Hacke, bekannt als Bassist der Einstürzenden Neubauten, den Akın bei einer musikalischen Entdeckungsreise durch die türkische Metropole Istanbul begleitet. Vom Straßenmusiker bis zum türkischen Megastar fängt Hacke die vielfältigen multikulturell beeinflussten Klänge Istanbuls mit einem ständig bei sich geführten mobilen Tonstudio ein, bisweilen musiziert er auch spontan mit den türkischen Musikern zusammen.

Kritik

Lexikon des Internationalen Films: Das spannende Mosaik begründet seine transkulturellen Thesen zwar nur oberflächlich, macht aber durch eine ausgefeilte Soundspur und exzellente Musiker mit einem höchst vitalen Underground bekannt.[1]

Sonstiges

Der Film erschien auch auf einer DVD, die neben Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul einen zweiten Dokumentarfilm, die B-Side of Istanbul bereithält, in dem für den Hauptfilm nicht verwendetes Material zu einem weiteren abendfüllenden Musikfilm zusammengeschnitten wurde.

Weiterhin erschien auch ein Hörbuch mit vier Musik-CDs zum Film, die zahlreiche zuvor unveröffentlichte Aufnahmen türkischer Musiker enthält, die Hacke bei den Dreharbeiten zu dem Film erstellte, aber auch bereits veröffentlichte Aufnahmen. Die Auswahl für diese Edition besorgte Fatih Akın. Der Buchteil ist ein großformatiger Fotoband über Istanbul mit Bildern, die während der Dreharbeiten zum Film gemacht wurden.

Mathias Böllinger (du) sah von dem Film eine Wirkung ausgehen in Bezug auf eine vermehrte Akzeptanz von Künstlern und Werken aus Istanbuls Jazz- und Weltmusikszene auch in europäischen Kulturspalten.[2]

Auszeichnungen

  • Publikumspreis Flanders Film Festival Gent
  • Publikumspreis Mexiko City Film Festival

Siehe auch

Quellen

  1. http://www.filmevona-z.de/filmsuche.cfm?wert=524405&sucheNach=titel
  2. du761, S. 29

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Crossing The Bridge - The Sound Of Istanbul — est un film allemand réalisé par Fatih Akin, sorti en 2005. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution (dans leurs propres rôles) …   Wikipédia en Français

  • Crossing the Bridge - The Sound of Istanbul — est un film allemand réalisé par Fatih Akin, sorti en 2005. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution (dans leurs propres rôles) …   Wikipédia en Français

  • Crossing the bridge - the sound of Istanbul — est un film allemand réalisé par Fatih Akin, sorti en 2005. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution (dans leurs propres rôles) …   Wikipédia en Français

  • Crossing the bridge - the sound of istanbul — est un film allemand réalisé par Fatih Akin, sorti en 2005. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution (dans leurs propres rôles) …   Wikipédia en Français

  • Crossing the Bridge: The Sound of Istanbul — For the American film, see Crossing the Bridge. Crossing the Bridge: The Sound of Istanbul Directed by Fatih Akın Produced by …   Wikipedia

  • Crossing The Bridge - The Sound of Istanbul — Filmdaten Deutscher Titel: Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul Produktionsland: Türkei, Deutschland Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 90 Minuten Originalsprache: Türkisch, Deutsch Sta …   Deutsch Wikipedia

  • Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul — Filmdaten Deutscher Titel: Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul Produktionsland: Türkei, Deutschland Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 90 Minuten Originalsprache: Türkisch, Deutsch Sta …   Deutsch Wikipedia

  • Crossing the Bridge: The Sound of Istanbul — Filmdaten Deutscher Titel: Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul Produktionsland: Türkei, Deutschland Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 90 Minuten Originalsprache: Türkisch, Deutsch Sta …   Deutsch Wikipedia

  • Crossing the Bridge - The Sound of Istanbul — Filmdaten Deutscher Titel: Crossing The Bridge – The Sound of Istanbul Produktionsland: Türkei, Deutschland Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 90 Minuten Originalsprache: Türkisch, Deutsch Sta …   Deutsch Wikipedia

  • Crossing the Bridge — The Sound of Istanbul est un film documentaire allemand réalisé par Fatih Akin, sorti en 2005. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Artistes (par ordre d apparition) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”