Digha-Nikaya

Digha-Nikaya

Die Dīgha Nikāya („Sammlung der längeren Lehrreden“, abgekürzt DN) ist die erste von fünf Nikayas („Sammlungen“), aus denen die Suttapitaka besteht.

Die längeren Lehrreden enthalten insgesamt 34 Reden, darunter z. B. die Mahasatipatthana Sutta, welche die Grundlage für die Meditation durch Achtsamkeit bildet und die Mahaparinibbana Sutta, in der die letzten Monate des Buddha vor seinem Tod und von seiner Einäscherung beschrieben werden.

Die 34 Reden des Dīgha Nikāya sind in drei Gruppen eingeteilt:

# Gruppe Beschreibung
1 Silakkhandha-vagga Die Gruppe über die Moral: sie enthält insgesamt 13 Suttas, darunter z. B. Potthapada Sutta (DN 9), welche die Vorzüge der Meditationspraxis erläutert.
2 Maha-vagga Die Große Gruppe: sie enthält insgesamt 10 Suttas, hierin z. B. die Mahaparinibbana Sutta (DN 16).
3 Patika-vagga Die Patika-Gruppe: sie enthält insgesamt 11 Suttas, darin z. B. die Sigalaka Sutta (DN 31), in der der Buddha über Ethik und Übungen für Laienanhänger spricht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Digha Nikaya — Saltar a navegación, búsqueda Digha Nikaya Colección de los Discursos Largos (del pali digha = largo ) es una colección de escritos budistas. Forma parte del Sutta pitaka del Canon Pali, es decir, de la colección de los antiguos textos budistas… …   Wikipedia Español

  • Digha Nikaya — Dīgha Nikāya Le Dīgha Nikāya (Digha = long, nikaya = recueil), ou collection des longs discours (du Bouddha), est un recueil de trente quatre suttas faisant partie du Sutta Pitaka (Corbeille des enseignements). Le Dīgha Nikāya est divisé en trois …   Wikipédia en Français

  • Digha Nikaya — Part of a series on Buddhism Outline · Portal History Timeline · Councils …   Wikipedia

  • Digha Nikaya — Die Dīgha Nikāya („Sammlung der längeren Lehrreden“, abgekürzt DN) ist die erste von fünf Nikayas („Sammlungen“), aus denen die Suttapitaka besteht. Die längeren Lehrreden enthalten insgesamt 34 Reden, darunter z. B. die Mahasatipatthana Sutta,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dīgha Nikāya — Die Dīgha Nikāya („Sammlung der längeren Lehrreden“, abgekürzt DN) ist die erste von fünf Nikayas („Sammlungen“), aus denen die Suttapitaka besteht. Die längeren Lehrreden enthalten insgesamt 34 Reden, darunter z. B. die Mahasatipatthana Sutta,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dīgha Nikāya — Le Dīgha Nikāya (Digha = long, nikaya = recueil), ou collection des longs discours (du Bouddha), est un recueil de trente quatre suttas faisant partie du Sutta Pitaka (Corbeille des enseignements). Le Dīgha Nikāya est divisé en trois sections, ou …   Wikipédia en Français

  • Nikāya — Part of a series on Buddhism Outline · Portal History Timeline · Councils …   Wikipedia

  • Khuddaka Nikaya — The Khuddaka Nikaya ( nikāya; Minor Collection ) is the last of the five nikayas, or collections, in the Sutta Pitaka, which is one of the three baskets that compose the Pali Tipitaka, the scriptures of Theravada Buddhism. This nikaya consists of …   Wikipedia

  • Majjhima Nikaya — Part of a series on Buddhism Outline · Portal History Timeline · Councils …   Wikipedia

  • Majjhima Nikaya — Die Majjhima Nikaya („Sammlung der mittellangen Abhandlungen“, Kürzel MN, auch Mittlere Sammlung) ist die zweite der fünf Nikayas („Sammlungen“), aus denen die Suttapitaka besteht. Der Name bezieht sich auf die relative Länge der enthaltenen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”