Extremität

Extremität

Unter Extremität (lat.) versteht man im allgemeinen das, was am Körper eines Tieres oder Menschen herausragt, nämlich die segmentalen Körperanhänge. Im engeren Sinne sind nur solche Anhänge gemeint, welche der Fortbewegung dienen, im weiteren Sinne auch alle von diesen abgeleiteten Formen (siehe z. B. Gliederfüßer).

In der Anatomie des Menschen werden die Extremitäten auch Gliedmaßen genannt, bestehend aus den Armen (obere Extremitäten) und Beinen (untere Extremitäten).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Extremität — (lat.), Endpunkt, das äußerste Ende; auch soviel wie äußerste Verlegenheit; Extremitäten, die Gliedmaßen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Extremität — Glied; Akre * * * ◆ Ex|tre|mi|tät 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1. extreme Beschaffenheit 2. von der gesellschaftl. Norm abweichendes Verhalten ● die Extremität deiner Ansichten ist erschreckend II 〈zählb.〉 1. äußerste Begrenzung 2. 〈meist Pl.〉 …   Universal-Lexikon

  • extremitat — ex|tre|mi|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Extremität — ◆ Ex|tre|mi|tät 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. äußerste Begrenzung 2. 〈unz.〉 von der gesellschaftl. Norm abweichendes Verhalten 3. 〈Anat.; meist Pl.〉 Extremitäten Gliedmaßen (Arme, Beine) [Etym.: <lat. extremitas »das Äußerste, Grenze«]   ◆ Die… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Extremität — Ex|tremitä̱t [zu lat. extremus = äußerst, letzt] w; , en (meist Mehrz.): Bezeichnung für die Gliedmaßen (Arme u. Beine) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Extremität — Ex|tre|mi|tät die; , en <aus gleichbed. lat. extremitas, Gen. extremitatis; vgl. ↑extrem>: 1. äußerste Begrenzung, äußerstes Ende. 2. (ohne Plur.) das Extremsein (z. B. einer Idee od. eines Planes) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Extremität — Ex|t|re|mi|tät, die; , en (äußerstes Ende; nur Plural: Gliedmaßen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • extremitat — estremita f. extrêmité ; bout …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • Untere Extremität — von Pferd, Wolf und Mensch – rot: Zehennagel, Kralle oder Huf – gelb: Zehenballen – grün: Ferse – blau: Kniegelenk – violett: Hüftgelenk Als (freie) untere Extremität wird in der medizinischen …   Deutsch Wikipedia

  • Obere Extremität — Zu der oberen Extremität gehören der Schultergürtel (Schulterblatt und Schlüsselbein) sowie die „freie obere Extremität“, der Arm. Der Arm gliedert sich in Oberarm (Brachium), Unterarm (Antebrachium) und die Hand mit Handwurzel (Carpus),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”