Französische Aa

Französische Aa

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Aa
Die französische Aa, Oberlauf

Die französische Aa, Oberlauf

Daten
Lage Frankreich, Region Nord-Pas-de-Calais
Länge 89 km
Quelle im Gemeindegebiet von Bourthes
50° 36′ 41″ N, 1° 55′ 54″ O50.6113888888891.9316666666667120
Quellhöhe 120 m
Mündung nordöstlich von Gravelines in die Nordsee51.0058333333332.10472222222220Koordinaten: 51° 0′ 21″ N, 2° 6′ 17″ O
51° 0′ 21″ N, 2° 6′ 17″ O51.0058333333332.10472222222220
Mündungshöhe m
Höhenunterschied 120 m
Rechte Nebenflüsse Moerelak
Linke Nebenflüsse Bléquin, Houlle, Oye
Kleinstädte Blendecques, Arques, Saint-Omer, Gravelines
Schiffbar zwischen Saint-Omer und der Mündung

Die Aa ist ein Fluss im Norden Frankreichs, in der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Bourthes, in einer Höhe von etwa 120 Metern. Sie entwässert vorerst in grundsätzlich nordöstlicher Richtung, wechselt dann bei Saint-Omer Richtung Nordwest und mündet nach 89 [1] Kilometern nordöstlich von Gravelines in die Nordsee. Auf ihrem Weg durchquert sie die Départements Pas-de-Calais und Nord.

Inhaltsverzeichnis

Schiffbarkeit

Bei Arques trifft die Aa auf den Canal de Neuffossée und ist flussabwärts von Saint-Omer als kanalisierter Fluss selbst Bestandteil des Großschifffahrtsweges Dünkirchen-Schelde. Sie ist mit folgenden Schifffahrtskanälen verbunden:

  • Canal de Neuffossée
Die Verbindung erfolgt hier durch eine große Schleuse. Sie hebt und senkt die Schiffe um 13 Meter und ersetzt damit seit 1967 das Schiffshebewerk Les Fontinettes.
  • Canal de la Colme
  • Canal de Calais
  • Canal de Bourbourg

Städte und Orte am Fluss

  • Bourthes
  • Verchocq
  • Fauquembergues
  • Wavrans-sur-l'Aa
  • Lumbres
  • Esquerdes
  • Hallines
  • Wizernes
  • Blendecques
  • Arques
  • Saint-Omer
  • Watten
  • Holque
  • Gravelines
  • Grand-Fort-Philippe

Weblinks

Siehe auch

Anmerkungen

  1. Die Flusslänge beruht auf den Angaben der diesbezüglichen Internetseite sandre.eaufrance.fr/ (Fluss Aa), und sandre.eaufrance.fr/ (kanalisierte Aa), abgerufen am 27.2.2009, gerundet auf volle Kilometer.

Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Französische — u. Französisch katholische Kirche, s. Gallicanische Kirche …   Pierer's Universal-Lexikon

  • französische — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Französisch • französischer • französisches • Franzose • Französin Bsp …   Deutsch Wörterbuch

  • Französische — Fran|zö|si|sche, das; n: a) <mit best. Art.> die französische Sprache: die sprachlichen Feinheiten des n; b) die Franzosen Kennzeichnendes; französische Eigenart: sie begeistert sich für alles F. * * * Fran|zö|si|sche, das; n: a) <mit… …   Universal-Lexikon

  • Französische Eisenbahnen — Französische Eisenbahnen. (Vgl. Karte.) I. Geschichte und Eisenbahnpolitik. – II. Geographische Gliederung der Hauptnetze. – III. Technischer Charakter. – IV. Gesetzgebung, Verwaltung und Staatsaufsicht. – V. Statistik. – VI. Finanzielle Vorteile …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • französische Literatur — französische Literatur,   die Literatur Frankreichs und die französisch sprachige Literatur Belgiens. Nach der Gliederung der französischen Sprachgeschichte unterscheidet man zwischen altfranzösischen (9. 14. Jahrhundert), mittelfranzösischen (14 …   Universal-Lexikon

  • Französische Literatur — Französische Literatur. Obgleich auch die F. L. dem allgemein gültigen Gesetze, daß die Literatur eines Volkes nur das geistig durch Rede u. Schrift objectirte Nationalbewußtsein modificirt durch den Zeitgeist, also das Ergebniß des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Französische Literatur — Französische Literatur. Die s. L. hat zu zwei verschiedenen Zeiten ihren Einfluß über das ganze gebildete Abendland ausgedehnt. Zuerst geschah es im 12. und einem Teil des 13. Jahrh., als sie die europäischen Literaturen mit Stoffen der Erzählung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Französische Verfassungen — Französische Verfassung steht für: die Erklärung der Menschen und Bürgerrechte (vom 26. August 1789), welche der Verfassung von 1791 vorangestellt wurde, die Französische Verfassung (1791), welche Frankreich in eine konstitutionelle Monarchie… …   Deutsch Wikipedia

  • französische Kolonien: Das erste französische Kolonialreich —   Nova Gallia in der Neuen Welt   Erst relativ spät ist Frankreich in den Kreis der europäischen Entdeckermächte getreten. Der Grund lag in innenpolitischen Auseinandersetzungen und in der habsburgischen »Umklammerung«, die das französische… …   Universal-Lexikon

  • Französische Bulldogge — FCI Standard Nr. 101 Gruppe 9: Gesellschafts …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”