Joao Pessoa

Joao Pessoa

-7.1238888888889-34.88083333333340Koordinaten: 7° 7′ S, 34° 53′ W

João Pessoa
João Pessoa (Brasilien)
DEC
João Pessoa
João Pessoa
João Pessoa auf der Karte von Brasilien
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Paraíba
Stadtgründung 5. August 1585
Einwohner 674.971 (2007)
Stadtinsignien
Detaildaten
Fläche 210 km²
Bevölkerungsdichte 3147 Ew./km²
Höhe 40 m ü.d.M.
Zeitzone UTC-3
Stadtvorsitz Ricardo Vieira Coutinho
Website joaopessoa.pb.gov.br www.joaopessoa.pb.gov.br/ joaopessoa.pb.gov.br
Bairro de Tambaú in João Pessoa
Bairro de Tambaú in João Pessoa
Blick auf João Pessoa
Blick auf João Pessoa

João Pessoa ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Paraíba.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Stadt liegt an der Atlantikküste und hat etwa 675.000 Einwohner.

Geschichte

Vor der Ankunft der Europäer war das Gebiet des heutigen João Pessoa schon ein beliebter Siedlungsraum für die Indios, vor allem vom Stamm der Caetés, die die Ufer des Rio São Domingos bewohnten.

Die ersten Europäer, die das Gebiet betraten, waren Franzosen auf der Suche nach Brasilholz. Um 1585 wurden sie von den Portugiesen aus ihren Stellungen vertrieben, obwohl sie sich mit den Indios verbündet hatten. In dieser Zeit wurde auch die Stadt gegründet.

Als Portugal vom spanischen König regiert wurde, gab man der Stadt den Namen Filipéia.

Von 1634 bis 1654 wurde das heutige João Pessoa von den Niederländern besetzt und in Fredriksstad umbenannt. Nach der Rückeroberung durch die Portugiesen bekam die Stadt den Namen Paraíba, den sie bis 1930 trug.

Getúlio Vargas und João Pessoa

Im Jahr 1930 wurde der Gouverneur des Bundesstaates Paraíba, João Pessoa, in Recife ermordet. Die Stadtbevölkerung entschloss sich in einer Abstimmung, in deren Folge die Stadt in João Pessoa umbenannt wurde.

2004 wurde Ricardo Coutinho von der PSB mit 64,45 Prozent zum Bürgermeister gewählt.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joao pessoa — João Pessoa (Paraíba) Pour les articles homonymes, voir João Pessoa (homonymie). 7° 05′ 00″ S 34° 50′& …   Wikipédia en Français

  • João Pessoa — (Paraíba) Pour les articles homonymes, voir João Pessoa (homonymie). 7° 05′ 00″ S 34° 50′& …   Wikipédia en Français

  • João Pessoa (PA) — João Pessoa (Paraíba) Pour les articles homonymes, voir João Pessoa (homonymie). 7° 05′ 00″ S 34° 50′& …   Wikipédia en Français

  • João Pessoa — v. et port du N. E. du Brésil, à l embouchure du Paraíba; 397 720 hab.; cap. de l état de Paraíba. Industr. Archevêché. Univ. Tourisme …   Encyclopédie Universelle

  • João Pessoa —   [ ʒu̯ãu̯m pe soa], Hauptstadt des Bundesstaates Paraíba, Brasilien, am Rio Paraíba do Norte, 20 km oberhalb seiner Mündung in den Atlantik, 549 400 Einwohner; katholischer Erzbischofssitz; Universität, geisteswissenschaftliche Akademie;… …   Universal-Lexikon

  • João Pessoa — [zho͞o oun′ pə sō′ə] city in NE Brazil; capital of Paraíba state: pop. 498,000 …   English World dictionary

  • João Pessoa — Infobox Settlement name = João Pessoa settlement type = Municipality official name = The Municipality of João Pessoa nickname = Green City; The City where the sun rises first image caption = Skyline of João Pessoa image map caption = Location of… …   Wikipedia

  • João Pessoa — 7.1238888888889 34.88083333333340 Koordinaten: 7° 7′ S, 34° 53′ W …   Deutsch Wikipedia

  • João Pessoa — Para el ex vicepresidente brasileño, véase João Pessoa (político). João Pessoa …   Wikipedia Español

  • João Pessoa — /zhoo owonn pe saw euh/ a seaport in NE Brazil. 338,629. * * * ▪ Brazil  port city and capital, Paraíba estado (state), northeastern Brazil. It is situated at 148 feet (45 metres) above sea level, on the right bank of the Paraíba do Norte River,… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”