José María Morelos y Pavón

José María Morelos y Pavón
Bildnis von José Morelos
Morelos´ Konterfei erschien immer wieder auf mexikanischen Banknoten, wie auf dem alten 20-Peso-Schein (oben) und dem neuen 50-Peso-Schein (unten).

José María Morelos y Pavón (* 30. September 1765 in Valladolid, heute Morelia, Michoacán; † 22. Dezember 1815 in Ecatepec, Mexiko) war ein mexikanischer Priester und eine herausragende Führungspersönlichkeit im Kampf um die Unabhängigkeit Mexikos.

Biografie

José Morelos ist der Nachkomme einer aus bescheidenen Verhältnissen stammenden Familie, die mehrere Ethnien in sich vereinte. Seine Vorfahren waren sowohl einheimische Indios als auch Spanier und einer Quelle zufolge, auf die sich der englische wikipedia-Artikel bezieht, auch schwarzafrikanische Sklaven.

Das Haus, in dem José Morelos einst das Licht der Welt erblickte und seine Kindheit verbrachte, ist heute ein Museum. Seine Geburtsstadt Valladolid wurde ihm zu Ehren später in Morelia umbenannt. Ferner erhielt der mexikanische Bundesstaat Morelos, für den er sich bei der Schlacht um Cuautla verdient gemacht hatte, seinen Namen. Außerdem ist sein Konterfei auf der heutigen 50-Peso-Banknote zu finden.

Nachdem sein Vater 1779 verstorben war, wurde der junge José zur finanziellen Unterstützung seiner Mutter sowie seiner jüngeren Geschwister auf die Hazienda seines Onkels Felipe Morelos, einem Bruder seines Vaters, nach Tahuejo in Apatzingán geschickt. Dort arbeitete er mehr als zehn Jahre lang als Fahrer einer Eselskarre, wodurch er das Land gut kennen lernte, was sich während seiner späteren Beteiligung am Unabhängigkeitskrieg als Vorteil erweisen sollte.

1790 trat er dem römisch-katholischen Priesterseminar in Valladolid unter der Leitung von Miguel Hidalgo bei. 1797 erhielt er die Priesterweihe und 1799 wurde er zum Priester der Gemeinde Cuarácuaro ernannt, wo er bis 1810 tätig war.

Nach dem Tod seines ehemaligen Lehrmeisters Hidalgo, der während des Unabhängigkeitskrieges gegen die Spanier von diesen gefangen genommen und hingerichtet worden war, übernahm Morelos 1811 eine führende Rolle in diesem Kampf. Beflügelt von der Abdankung der Könige Karl IV. und Ferdinand VII. in Spanien sowie der Besetzung Spaniens durch Frankreich rief Morelos 1813 die Unabhängigkeit aus. Dabei handelte es sich aber eher um eine symbolische Geste. Denn der Krieg dauerte noch bis 1821 und Morelos sollte sein Ende nicht erleben. Er wurde 1815 von den spanischen Truppen gefangen genommen und hingerichtet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • José Maria Morelos y Pavon — José María Morelos José María Morelos José María Morelos y Pavón est un religieux et un indépendantiste mexicain, né le 30 septembre 1765 à Valladolid en Nouvelle Espagne (actuellement Morelia, Mexique) et mort fusillé le …   Wikipédia en Français

  • José María Morelos y Pavón — José María Morelos José María Morelos José María Morelos y Pavón est un religieux et un indépendantiste mexicain, né le 30 septembre 1765 à Valladolid en Nouvelle Espagne (actuellement Morelia, Mexique) et mort fusillé le …   Wikipédia en Français

  • Jose Maria Morelos y Pavon — Original name in latin Jos Mara Morelos y Pavn Name in other language State code MX Continent/City America/Mexico City longitude 17.24105 latitude 92.70231 altitude 992 Population 1143 Date 2013 08 01 …   Cities with a population over 1000 database

  • Poblado C-11 Jose Maria Morelos y Pavon — Original name in latin Poblado C 11 Jos Mara Morelos y Pavn Name in other language General Jose Maria Morelos y Pavon, General Jos Mara Morelos y Pavon State code MX Continent/City America/Mexico City longitude 18.17419 latitude 93.62356 altitude …   Cities with a population over 1000 database

  • José María Morelos — A painting of Jo …   Wikipedia

  • José María Morelos — José María Teclo Morelos Pérez y Pavón Portrait de Morelos en capitaine général, 1812 …   Wikipédia en Français

  • Jose Maria Morelos — José María Morelos José María Morelos José María Morelos y Pavón est un religieux et un indépendantiste mexicain, né le 30 septembre 1765 à Valladolid en Nouvelle Espagne (actuellement Morelia, Mexique) et mort fusillé le …   Wikipédia en Français

  • José María Morelos — y Pavón (1765 1815). Sacerdote liberal que encabezó el movimiento de independencia de México a la muerte de Miguel Hidalgo y Costilla hasta ser enjuiciado y ejecutado por la Santa Inquisición. En 1797 ejerció como presbítero en la diócesis de… …   Enciclopedia Universal

  • José María Morelos — Para otros usos de este término, véase Morelos (desambiguación). José María Teclo Morelos Pérez y Pavón …   Wikipedia Español

  • José María Morelos (Quintana Roo) — Para otros usos de este término, véase Morelos (desambiguación). José María Morelos …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”