Kissing spine disease

Kissing spine disease
Klassifikation nach ICD-10
M48.2 Baastrup-Syndrom
ICD-10 online (WHO-Version 2006)

Morbus Baastrup, nach Christian Ingerslev Baastrup auch Baastrup-Syndrom oder Baastrup-Zeichen genannt, ist eine Bezeichnung für Rückenschmerzen infolge sich berührender Dornfortsätze (Processus spinosus) und Irritation der umgebenden Weichteile (Bänder und Muskeln). Im englischen Sprachraum wird die Erkrankung daher auch passend „kissing spine disease“ genannt.

Inhaltsverzeichnis

Ursachen

Ursächlich liegt dieser Annäherung meist die allgemeine Degeneration der Wirbelsäule und ein damit einhergehender Höhenverlust zugrunde. Es wird allerdings auch eine Vergrößerung (Hypertrophie) der Dornfortsätze aufgrund starker körperlicher Arbeit diskutiert (kausale Histogenese). Typische Tätigkeit, die eine solche Hypertrophie verursachen mag, kann eine langjährige schaufelnde Tätigkeit (z.B. im Straßenbau) sein.

Klinik

Bei der Untersuchung gibt der Patient Druck- und Klopfschmerzen über den Dornfortsätzen und den umgebenden Weichteilen an. Bei der Streckung (Extension) der Wirbelsäule zeigt sich eine Verstärkung der Schmerzsymptomatik.

Diagnose

  • Infiltrationsdiagnostik: Infiltration mit Lokalanästhetikum im Bereich der schmerzhaften Dornfortsätze beseitigt die Schmerzen und sichert somit die Diagnose.

Therapie

Konservative Therapieansätze:

  • Krankengymnastik, Wärmeapplikation, Elektrotherapie, Infiltration mit Entzündungshemmern und Lokalanästhetika usw.

operative Therapieansätze:

  • Beseitigung der Ursache, also Verkleinerung der Dornfortsätze. Da jedoch begleitend häufig weitere Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule auftreten bestehen nicht selten Restbeschwerden.

siehe auch

Arthrose

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kissing Spine — Kissing spine, zu deutsch etwa „küssende Dornfortsätze“ ist eine Krankheit des Pferderückens. Die Dornfortsätze der Wirbelsäule stehen dabei so nahe aneinander, dass sich diese bei Bewegung des Pferdes berühren und mit der Zeit scheuern.… …   Deutsch Wikipedia

  • disease — I (New American Roget s College Thesaurus) Condition of ill health Nouns 1. disease, illness, sickness, ailment, ailing; morbidity, infirmity, ailment, indisposition; complaint, disorder, malady; functional disorder. 2. condition, affliction,… …   English dictionary for students

  • Baastrup disease (syndrome) — Baas·trup disease (syndrome) (bahґstroop) [Christian Ingerslev Baastrup, Danish physician, 1885–1950] kissing spines; see under spine …   Medical dictionary

  • Morbus Baastrup — Klassifikation nach ICD 10 M48.2 Baastrup Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Baastrup-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 M48.2 Baastrup Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Baastrup-Zeichen — Klassifikation nach ICD 10 M48.2 Baastrup Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Spondylolisthesis — Not to be confused with spondylosis, spondylitis, or spondylolysis. Spondylolisthesis Classification and external resources X ray of the lateral lumbar spine with a grade III spondylolisthesis at the L5 S1 level …   Wikipedia

  • Cavalier King Charles Spaniel — Infobox Dogbreed image caption = Cavalier King Charles Spaniel name = Cavalier King Charles Spaniel country = flagicon|England England nickname = king cavalierFact|date=August 2008 fcigroup = 9 fcisection = 7 fcinum = 136 fcistd =… …   Wikipedia

  • List of Æon Flux episodes — This is a list of all Æon Flux episodes. Contents 1 Season 1 (1991) 1.1 Pilot (September 1991) 1.2 Notes 2 Season 2 (1992) …   Wikipedia

  • Herpes simplex — Herpes redirects here. For the virus that causes herpes simplex, see Herpes simplex virus. For all types of herpes viruses, see Herpesviridae. Herpes simplex Classification and external resources Herpes labialis …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”