Manuel Luis Quezon y Molina

Manuel Luis Quezon y Molina
Manuel Quezon

Manuel Luis Quezon y Molina (* 19. August 1878 in Baler; † 1. August 1944 in Saranac Lake, USA) war ein philippinischer Politiker mit spanischen Wurzeln.

Quezon y Molina wurde am 19. August 1878 in Baler geboren. Er studierte an der Colegio de San Juan de Letran und danach an der Universität Santo Tomás. Er ließ sich 1903 als Anwalt nieder. Nach zwei Jahren als Anwalt wurde er zum Gouverneur der Provinz Tayabas, die heute Quezon genannt wird, gewählt. 1906 kam er in das erste Parlament der Philippinen. Er wurde 1935 zum ersten Staatspräsidenten der Philippinen gewählt. 1941 floh er wegen der Besetzung der Japaner in die USA, wo er eine Exilregierung bildete. Nach ihm wurde die Stadt Quezon City und die Provinz Quezon benannt. Quezon starb am 1. August 1944 im Bundesstaat New York.


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manuel Luis Quezón y Molina — Manuel Quezon Manuel Luis Quezon y Molina (* 19. August 1878 in Baler; † 1. August 1944 in Saranac Lake, USA) war ein philippinischer Politiker mit spanischen Wurzeln. Quezon y Molina wurde am 19. August 1878 in Baler geboren. Er studierte an der …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Luis Quezon — Manuel Quezon Manuel Luis Quezon y Molina (* 19. August 1878 in Baler; † 1. August 1944 in Saranac Lake, USA) war ein philippinischer Politiker mit spanischen Wurzeln. Quezon y Molina wurde am 19. August 1878 in Baler geboren. Er studierte an der …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Luis Quezón — Saltar a navegación, búsqueda Manuel Luis Quezon Presidente de la Mancomunidad de Filipinas 15 de noviembre de 1935 –  …   Wikipedia Español

  • Manuel Luis Quezon — Manuel L. Quezon Manuel Luis Quezon. Manuel Luis Quezon y Molina (né à Baler le 19 août 1878, mort à New York le 1er août 1944) était un homme politique philippin. Artisan du processus d indépendance du pays, il fut le premier prés …   Wikipédia en Français

  • Manuel Luis Quezón — Manuel L. Quezon Manuel Luis Quezon. Manuel Luis Quezon y Molina (né à Baler le 19 août 1878, mort à New York le 1er août 1944) était un homme politique philippin. Artisan du processus d indépendance du pays, il fut le premier prés …   Wikipédia en Français

  • Manuel Luis y Molina — Manuel Quezon Manuel Luis Quezon y Molina (* 19. August 1878 in Baler; † 1. August 1944 in Saranac Lake, USA) war ein philippinischer Politiker mit spanischen Wurzeln. Quezon y Molina wurde am 19. August 1878 in Baler geboren. Er studierte an der …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel L. Quezon — Manuel Quezon Manuel Luis Quezon y Molina (* 19. August 1878 in Baler; † 1. August 1944 in Saranac Lake, USA) war ein philippinischer Politiker mit spanischen Wurzeln. Quezon y Molina wurde am 19. August 1878 in Baler geboren. Er studierte an der …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel L. Quezón — Manuel Quezon Manuel Luis Quezon y Molina (* 19. August 1878 in Baler; † 1. August 1944 in Saranac Lake, USA) war ein philippinischer Politiker mit spanischen Wurzeln. Quezon y Molina wurde am 19. August 1878 in Baler geboren. Er studierte an der …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel L. Quezon — Mandats 2e président de la République des Philippines 15 novembre …   Wikipédia en Français

  • Manuel L. Quezón — Manuel Luis Quezón Presidente de la Mancomunidad de Filipinas 15 de noviembre de 1935 – 1 de agosto de 1944 …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”