Mick Locher

Mick Locher

Mick Locher (* 20. September 1956) ist Moderator beim Fernsehsender N24.

Geboren wurde er in Konstanz und wuchs im Südschwarzwald auf. Nach abgeschlossenem Abitur und geleistetem Wehrdienst entschied er sich für ein Studium der Theaterwissenschaften in München.

Seine Karriere in der Medienbranche begann beim Südkurier Konstanz, wo er als Volontär tätig war und später als Lokalredakteur in Südbaden eingesetzt wurde. Seine ersten Erfahrungen mit dem Fernsehen machte er beim amerikanischen Fernsehsender KEZI TV. Über verschiedene Arbeiten als Redakteur und Reporter bei den großen deutschen Privatsendern erhielt er in der Zentrale der Nachrichtenproduktion von Sat.1 seine erste leitende Rolle als Sonderkorrespondent und Chef vom Dienst.

Im Jahr 2003 nahm er ein Angebot des Nachrichtensenders N24 an und arbeitet seit dem als Redakteur und Moderator seines eigenen Magazins „Forschung & Fliegen“.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Locher (Begriffsklärung) — Locher bezeichnet: ein Bürohilfsmittel, siehe Locher ein Stanzwerkzeug, siehe Locheisen Locher ist der Name folgender Unternehmen: Locher Cie, ein ehemaliges Schweizer Bauunternehmen Brauerei Locher, eine Schweizer Bierbrauerei Locher ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Mick — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Locher — (* 20. September 1956), häufig auch Mick Locher genannt, ist ein Moderator beim Fernsehsender N24. Er wurde im Kreis Konstanz geboren und wuchs im Südschwarzwald auf. Nach abgeschlossenem Abitur und geleistetem Wehrdienst entschied er sich für… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Loc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • A day in the life — ist ein Lied von John Lennon und Paul McCartney, das 1967 auf der Beatles LP Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band veröffentlicht wurde. Die Aufnahmen fanden am 19. und 20. Januar sowie am 3., 10. und 22. Februar 1967 in den Abbey Road Studios… …   Deutsch Wikipedia

  • Nom De Scène — Un nom de scène est un pseudonyme utilisé par les acteurs, comédiens, musiciens et autres célébrités. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Wikipédia en Français

  • Nom artistique — Nom de scène Un nom de scène est un pseudonyme utilisé par les acteurs, comédiens, musiciens et autres célébrités. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Wikipédia en Français

  • Nom de scene — Nom de scène Un nom de scène est un pseudonyme utilisé par les acteurs, comédiens, musiciens et autres célébrités. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Wikipédia en Français

  • Vrai nom — Nom de scène Un nom de scène est un pseudonyme utilisé par les acteurs, comédiens, musiciens et autres célébrités. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Wikipédia en Français

  • Liste de noms de scène — Un nom de scène est un pseudonyme utilisé par les acteurs, musiciens et artistes de spectacle. Cet article présente une liste de noms de scène. Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”