Norden (Ostfriesland)

Norden (Ostfriesland)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Norden (Ostfriesland) — Norden Norden …   Wikipédia en Français

  • Geschichte der Stadt Norden (Ostfriesland) — Die Geschichte der Stadt Norden lässt sich bis ins Hochmittelalter zurückverfolgen, erste Besiedlungspuren finden sich jedoch schon aus der Steinzeit. Inhaltsverzeichnis 1 Frühzeit bis Mittelalter 2 Norden unter den Cirksenas 3 Unter preußischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Norden (Begriffsklärung) — Norden steht für: Norden, eine Himmelsrichtung Norden (Ostfriesland), eine Stadt in Ostfriesland Landkreis Norden, ein ehemaliger Landkreis in Ostfriesland Norden (Schiff), ein Tonnenleger des WSA Emden Nordische Länder, die nordeuropäischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Norden (Niedersachsen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nörden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ostfriesland zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges — Ostfriesland um 1600, gezeichnet von Ubbo Emmius Während des Dreißigjährigen Krieges fanden in Ostfriesland keine militärischen Auseinandersetzungen zwischen den Hauptkriegsgegnern statt. Die Grafschaft selbst blieb in diesem europäischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostfriesland — Ostfriesland, ehemaliges Fürstentum im westfälischen Kreis des Deutschen Reiches, bildet mit dem Harlingerland (s. d.) jetzt den preuß. Regbez. Aurich (s. d. und die Karten »Hannover« und »Oldenburg«). Zur Römerzeit saßen an der Küste von der Ems …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Norden [2] — Norden, 1) Amt im hannöverschen Fürstenthum Ostfriesland, an der Nordsee; 10,000 Ew.; 2) Stadt darin, Amtssitz am Leyfand; Hafen, Armenhaus, Lateinische Schule, gutes Bier, Weberei, Pferdemärkte, Assecuranzgesellschaft, Tauschlägereien, Tabak u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ostfriesland — Karte Ostfrieslands …   Deutsch Wikipedia

  • Ostfriesland zur Zeit des Siebenjährigen Krieges — Staaten Europas 1748–1766 Nach dem Tod von Carl Edzard, dem letzten ostfriesische Fürsten, fiel Ostfriesland 1744 an Preußen. Das von inneren Machtkämpfen zerrissene Land bekam eine preußische Verwaltung. Zur Förderung des Handels wurde Emden zum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”