O sole mio

O sole mio

’O sole mio (neapolitanisch für „Meine Sonne“) ist eines der berühmtesten und bekanntesten Lieder der Welt und wurde im April 1898 vom neapolitanischen Musiker und Komponisten Eduardo Di Capua (12. März 1865 in Neapel; 3. Oktober 1917 in Mailand) komponiert. Das neapolitanische „’o“ entspricht dem italienischen Artikel „il“.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung

Nach der vorherrschenden Version soll Di Capua während einer Gastspielreise durch Russland in Odessa einen persischen Teppichhändler singen gehört haben. Während er dessen Gesang lauschte, soll sich der verdeckte Himmel geöffnet haben und die Sonne strahlte durch die Wolkendecke. Di Capua unterlegte die Melodie, die ihm dabei durch den Kopf gegangen war, mit den Versen des neapolitanischen Dichters Giovanni Capurro (* 5. Februar 1859 in Neapel; † 20. Januar 1920 in Messico). „’O sole mio“ wird in vielen, auch seriösen Publikationen irrtümlich als neapolitanisches Volkslied bezeichnet. Di Capua schuf auch das in Neapel kaum weniger bekannte „O, Marie“ und starb wie Capurro in Armut, weil es zu seiner Zeit noch kein Urheberrecht und entsprechende Tantiemen gab. Für 25 Lire verkauften beide Autoren die Rechte an den Verlag von Ferdinando Bideri in Neapel.

Es gibt noch einen dritten Autor, da er die Noten von „’O sole mio“ auf das Notenpapier übertrug: Emanuele Alfredo Mazzucchi (1878–1972). Während Mazzucchi keine finanziellen Ansprüche erhob, klagten seine Erben dagegen das Urheberrecht ein, der Prozess zog sich über 25 Jahre hin. Im Oktober 2002 schließlich urteilte ein Richter zugunsten der Mazzucchi, die nun bis zum Jahre 2042 die Rechte am Lied halten. Die jährlichen Tantiemen werden auf 250.000 US $ geschätzt.[1]

Verbreitung

Di Capua schuf mit „’O sole mio“ einen Gassenhauer, der durch seine ins Ohr gehende Melodie einen Siegeszug um die ganze Welt feierte. Der große neapolitanische Tenor Enrico Caruso nahm das Lied 1916 als erster Sänger auf Platte auf, danach taten es ihm fast alle großen Tenöre gleich und nahmen es ebenfalls in ihr Repertoire auf. Auch Sänger aus der Unterhaltungsmusik, wie etwa Dean Martin, spielten das Lied mit großem Erfolg ein. Die von Elvis Presley gesungene Fassung „It's Now or Never“ (mit einem Text von Aaron Schroeder und Wally Gold) erreichte 1960 sowohl in Großbritannien als auch in den USA Platz 1 der Hitparaden.

Bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen konnte man die italienische Nationalhymne nicht finden und spielte stattdessen „’O sole mio“.

Das Lied ist und war auch das Lieblingsstück von Prominenten wie Michail Gorbatschow, Papst Johannes Paul II., Hugo Chavez. Der erste Kosmonaut im Weltall, Juri Gagarin, summte die Melodie während seiner ersten Erdumlaufbahn.[1]

Liedtext

Neapolitanisch (Original)    Italienisch [2]    Deutsche Übersetzung [3]
Che bella cosa 'na jurnata 'e sole, Che bella cosa una giornata di sole, Wie schön ist ein sonniger Tag,
n'aria serena doppo na tempesta! un'aria serena dopo una tempesta! die klare Luft nach einem Sturm!
Pe' l'aria fresca pare già na festa Per l'aria fresca pare già una festa Die frische Luft wirkt wie ein Fest
Che bella cosa 'na jurnata 'e sole. Che bella cosa una giornata di sole. Wie schön ist ein sonniger Tag.
 
Ma n'atu sole chiù bello, oi ne'. Ma un altro sole più bello non c'è. Es gibt keine Sonne, die schöner ist (als Du).
’O sole mio sta 'nfronte a te! Il sole mio, sta in fronte a te! Oh, meine Sonne, strahlt von Dir!
'O sole, 'o sole mio sta 'nfronte a te, Il sole, il sole mio, sta in fronte a te, Die Sonne, meine Sonne, strahlt von Dir,
sta 'nfronte a te! sta in fronte a te! strahlt von Dir!

Literatur

  • Paquito del Bosco: ’O sole mio. Storia della canzone più famosa del mondo. Donzelli, Roma 2006, 144 S., 16 farbige Abb., ISBN 88-6036-064-1
    deutsche Übersetzung:  'O sole mio. Die Geschichte des berühmtesten Lieds der Welt. Mit einem Nachwort von Hans Werner Henze. Wagenbach Verlag, Berlin 2008, 144 S., ISBN 978-3-8031-1249-1, [4]

Quellen

  1. a b „’O sole mio“ focus of new book, Il Denaro, 28. November 2006
  2. Italienische Version
  3. Übersetzung
  4. Besprechungen: Deutschlandfunk und Der Standard

Berühmte Interpreten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужно написать реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 'O Sole Mio — ( My Sun ) (It s Now or Never/There s No Tomorrow) Music by Eduardo di Capua Lyrics by Giovanni Capurro Written 1898 Language Napolitanian Recorded by   Enrico Caruso Dalida Iolanda Cristina Gigliotti …   Wikipedia

  • ’O sole mio — (Neapolitanisch für „Meine Sonne“) ist eines der berühmtesten Lieder der Welt und wurde im April 1898 von dem neapolitanischen Musiker und Komponisten Eduardo Di Capua komponiert. Das neapolitanische ’o entspricht dem italienischen Artikel il.… …   Deutsch Wikipedia

  • 'O sole mio — (Mi sol, o es el artículo) es una famosa canción napolitana de 1898, la letra es de Giovanni Capurro y la melodía de Eduardo di Capua. La versión original está escrita en napolitano y ha sido llevada a diferentes idiomas alrededor del mundo e… …   Wikipedia Español

  • ’O Sole Mio — «’O sole mio» (неаполит. Моё солнце)  неаполитанская песня, написанная в 1898 г. Эдуардо ди Капуа (музыка) и Джованни Капурро (слова). Песня также была переведена на множество языков и известна под разными названиями. Содержание 1… …   Википедия

  • O Sole Mio — Жанр: роман Автор: Игорь Калашников Язык оригинала: русский Публикация: 2011 Издательство: Ирис Групп …   Википедия

  • O Sole Mio — (« Mon Soleil » en dialecte napolitain) est le titre d une célèbre chanson populaire napolitaine, publiée en 1898 et mondialement connue. Les paroles sont du poète napolitain Giovanni Capurro (1859 – 1920) et la musique a été composée… …   Wikipédia en Français

  • 'O Sole Mio — (en français: « Mon soleil ») est le titre d une célèbre chanson napolitaine, publiée en 1898 et mondialement connue. Les paroles sont du poète napolitain Giovanni Capurro et la musique du chanteur napolitain Eduardo Di Capua.… …   Wikipédia en Français

  • Hotel Sole Mio — (Нови Сад,Сербия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Sentandrejski put 165, 2 …   Каталог отелей

  • ' O Sole Mio — (Баан Тай,Таиланд) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 100/45 Moo 2 Ko Phanga …   Каталог отелей

  • Pensiunea Sole Mio — (Păuleşti,Румыния) Категория отеля: Адрес: Str. Principala nr. 41, 342214 Păuleş …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”