Old Patent Office Building

Old Patent Office Building
Frontansicht des Gebäudes
Innenansicht mit Modellen 1877

Das Old Patent Office Building (altes Patentamtsgebäude) ist ein Gebäude in Washington, D.C.. Das Gebäude beherbergte von seiner Fertigstellung 1865 bis 1932 das amerikanische Patentamt, danach bis zum Zweiten Weltkrieg die Civil service commission. Erst ein Machtwort Präsident Dwight D. Eisenhowers konnte es 1958 vor dem Abriss retten, mittlerweile sind in dem Gebäude die National Portrait Gallery und das Smithsonian American Art Museum eingezogen.

Das Gebäude liegt in der Chinatown-Nachbarschaft in Washington, etwa auf halber Strecke zwischen dem Kapitol und dem Weißen Haus. Das Gebäude nimmt einen ganzen Block zwischen F und G Streets sowie der 7. und der 9. Straße NW ein. Ursprünglich sah das amerikanische Patentgesetz vor, dass zu jeder patentierten Erfindung ein Modell eingereicht werden musste, das Große Gebäude sollte dazu dienen, alle Modelle zu beherbergen.

Der Bau begann 1832 unter Robert Mills, der einen mutigen Entwurf mit weiten Bögen und Hallen aus Stein vorsah. Nach Auseinandersetzungen im Kongress, gelang es Mills Rivalen Thomas U. Walter 1851 die Ausführung zu übernehmen und weitere stützende Strukturen aus Holz einzubauen. 1877 brannte der Westflügel ab, dabei zerstörte das Feuer etwa 87.000 Modelle von Patenten.

Seit 1968 beherbergte das Gebäude zwei Institute des Smithsonian Institute. Das American Art Museum befindet sich im Nordteil des Gebäudes, die Portrait Gallery im Süden. Die letzten umfangreichen Um- und Anbauarbeiten fanden in den Jahren 2006/2007 statt.

Literatur

  • Adam Goodheart: Back to the Future. In: Smithsonian Magazine July 2006, pp 40-47.
  • Charles J. Robertson: Temple of Invention. A history of the Patent Office.
  • Visitor's Guide and Map. Smithsonian Donald W. Reynolds Center for American Art and Portraiture, 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Old Patent Office Building — Old Patent Office U.S. National Register of Historic Places U.S. National Historic Landmark …   Wikipedia

  • Old Executive Office Building — Bâtiment du bureau exécutif Eisenhower Pour les articles homonymes, voir Exécutif. Le bâtiment du bureau exécutif Eisenhower en 1981 avec à gauche la …   Wikipédia en Français

  • Patent Office Building — Frontansicht des Gebäudes Innenansicht mit Modellen 1877 Das Old Patent Office Building (altes Patentamtsgebäude) ist ein Gebäude in …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenhower Executive Office Building — State, War, and Navy Building U.S. National Register of Historic Places U.S. National Historic Landmark …   Wikipedia

  • Old Bess (beam engine) — Old Bess, as now preserved in the Science Museum, London Old Bess is an early beam engine built by the partnership of Boulton and Watt. The engine was constructed in 1777 and worked until 1848.[1] …   Wikipedia

  • building construction — Techniques and industry involved in the assembly and erection of structures. Early humans built primarily for shelter, using simple methods. Building materials came from the land, and fabrication was dictated by the limits of the materials and… …   Universalium

  • Office of Congressional Ethics — The Office of Congressional Ethics (OCE), established by the U.S. House of Representatives in March 2008, is an independent, non partisan entity charged with reviewing allegations of misconduct against members of the House of Representatives and… …   Wikipedia

  • Old Orchard Street Theatre — Location: Bath, Somerset Coordinates …   Wikipedia

  • Old Dutch Church (Kingston, New York) — First Reformed Protestant Dutch Church of Kingston Church spire and south elevation, 2008 Basic information Location Kingston, NY, USA Geographic coordinates …   Wikipedia

  • United States Patent and Trademark Office — The United States Patent and Trademark Office (PTO or USPTO) is an agency in the United States Department of Commerce that issues patents to inventors and businesses for their inventions, and trademark registration for product and intellectual… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”