Potentilla

Potentilla
Fingerkräuter
Clusius-Fingerkraut (Potentilla clusiana)

Clusius-Fingerkraut (Potentilla clusiana)

Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Rosenartige (Rosales)
Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
Unterfamilie: Rosoideae
Gattung: Fingerkräuter
Wissenschaftlicher Name
Potentilla
L.

Die Pflanzengattung der Fingerkräuter (Potentilla) gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) und umfasst etwa 300 bis 500 Arten.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Bei den Potentilla-Arten handelt es sich um selten ein-, zweijährige, meist ausdauernde krautige Pflanzen, selten sind es Sträucher. Die Stängel sind aufrecht oder kriechend. Die zusammengesetzten Laubblätter sind gefingert oder gefiedert. Die Nebenblätter sind mehr oder weniger stark mit den Blattstielen verwachsen.

Die Blüten stehen einzeln oder in zymösen Blütenständen zusammen. Die zwittrigen, radiärsymmetrischen Blüten sind fünfzählig. Die fünf Kelchblätter alternieren mit den fünf Nebenkelchblättern. Die fünf freien Kronblätter sind meist gelb, selten weiß oder violett. Es sind meist viele (etwa 20) Staubblätter vorhanden. Die meist vielen Fruchtblätter sind frei.

Sonstiges

Einige Fingerkraut-Arten und -Sorten sind auch beliebte Zierpflanzen für Gärten und Parks. Fingerkräuter wurden früher zur Bekämpfung der Ruhr angewandt, daher der alte Name „Ruhrkraut“.

Arten (Auswahl)

Die Gattung der Fingerkräuter (Potentilla) umfasst etwa 300 bis 500 Arten:

Gold-Fingerkraut (Potentilla aurea)
Frühlings-Fingerkraut (Potentilla neumanniana)
Hohes Fingerkraut (Potentilla recta)

Namensgebung

Der Name leitet sich aus der Tatsache ab, dass bei vielen Arten die Blätter fünfzählig gefingert sind. Dies schlägt sich auch in anderen Sprachen nieder. Das französische cinque feuilles, das englische cinquefoil und das lateinische quinquefolium bedeuten „fünf Blätter“.

Belege

  • M. A. Fischer, W. Adler, K. Oswald: Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol, Linz, 2005, ISBN 3-85474-140-5
  • Ruprecht Düll und Herfried Kutzelnigg: Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands. 2005, ISBN 3-494-01397-7
  • Beschreibung in der Flora of China. (engl.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • potentilla — [pō΄tən til′ə] n. 〚ModL, name of the genus < ML, valerian, dim. of L potens: see POTENT〛 CINQUEFOIL (sense 1) * * * po·ten·til·la (pōt n tĭlʹə) n. Any of numerous herbs or shrubs of the genus Potentilla, of the North Temperate Zone, having… …   Universalium

  • Potentilla — (P. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Rosaceae Dryadeae, 12. Kl. 5. Ordn.; zehnspaltiger Kelch, mit zweireihigen Lappen, die fünf äußeren kleiner, abstehender; fünf Blumenkronenblätter, 20 u. mehr Staubgefäße; Pistille zahlreich;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Potentilla — L. (Fingerkraut), Gattung der Rosazeen, meist ausdauernde, seltener einjährige Kräuter oder niedrige Sträucher mit gefingerten oder gefiederten Blättern, meist gelben oder weißen Blüten, die einzeln in den Blattachseln, häufiger an dem rispig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Potentilla — L., Fingerkraut, Pflanzengattg. der Rosazeen, Kräuter, seltener Sträucher der nördl. gemäßigten Zone, meist mit weißen Blüten; P. anserīna L. (Gänserisch, Gänsekraut), P. reptans L. und P. verna L. (Frühlingsfingerkraut), allgemein verbreitet;… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • potentilla — [pō΄tən til′ə] n. [ModL, name of the genus < ML, valerian, dim. of L potens: see POTENT] CINQUEFOIL (sense 1) …   English World dictionary

  • Potentilla — Cinquefoil redirects here. For other uses, see Cinquefoil (disambiguation). Potentilla Potentilla arenaria Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Potentilla — Potentille Potentille …   Wikipédia en Français

  • Potentilla — El estilo de esta traducción aún no ha sido revisado por terceros. Si eres hispanohablante nativo y no has participado en esta traducción puedes colaborar revisando y adaptando el estilo de ésta u otras traducciones ya acabadas …   Wikipedia Español

  • Potentilla L. — Род 147. Лапчатка (Сем. Rosaceae – Розоцветные) 306. Potentilla anserina L. – Лапчатка гусиная 307. Potentilla argentea L. – Лапчатка серебристая 308. Potentilla canescens Bess. – Лапчатка седоватая 309. Potentilla erecta Raeusch. – Лапчатка… …   Флора Центрально-лесного государственного заповедника

  • potentilla — po·ten·tìl·la s.f. TS bot. pianta erbacea del genere Potentilla, dal fusto eretto o rampicante, con fiori di vario colore, solitari o raggruppati in cime, diffusa anche in Italia | con iniz. maiusc., genere della famiglia delle Rosacee, cui… …   Dizionario italiano

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”