Sartorius (Gesetzessammlung)

Sartorius (Gesetzessammlung)

Die Sartorius-Gesetzessammlung deutscher Verfassungs- und Verwaltungsgesetze wurde von Carl Sartorius (1865–1945) ab 1903 begründet. Sie wird heute im Verlag C. H. Beck (München) herausgegeben. Wie der Schönfelder sind die Sartorius-Textsammlungen in einem roten Plastik-Einband gehalten.

Neben der Ausgangstextsammlung (auch: Sartorius I) sind daneben erschienen:

  • Sartorius II: Internationale Verträge, Europarecht
  • Sartorius III: Verwaltungsgesetze (Ergänzungsband für die neuen Bundesländer [vormals: DDR-Sartorius])

Seit 2003 gibt es einen Ergänzungsband für den Sartorius I, der eine Reihe von Nebengesetzen aufgenommen hat. Die Sartorius-Bände umfassen damit einen großen Ausschnitt des öffentlichen Bundesrechts. Gemeinsam mit den Schönfelder-Textsammlungen bilden sie mit Ausnahmen von speziellen Bundesrechtsverordnungen und Bundessatzungen fast das gesamte Bundesrecht ab.

Die Textsammlung wird als Loseblattwerk geführt und etwa dreimal im Jahr aktualisiert. Die ISBN des nach dem Erscheinen jeder Lieferung neu gedruckten Grundwerkes lautet ISBN 978-3-406-45645-9. Die Textsammlung ist inzwischen als Sartorius plus auch auf CD-ROM erhältlich.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sartorius — Das Wort Sartorius bezeichnet: Sartorius AG, ein deutsches Mechatronik und Biotechnologie Unternehmen Sartorius (Gesetzessammlung), eine Gesetzessammlung zum deutschen Staats und Verwaltungsrecht den Schneidermuskel, siehe Musculus sartorius… …   Deutsch Wikipedia

  • Schönfelder (Gesetzessammlung) — Die „Ziegelstein“ genannte Loseblattsammlung. Der Schönfelder ist eine im Verlag C. H. Beck erscheinende Gesetzessammlung, die einige der wichtigsten Gesetzestexte des deutschen Bundesrechts enthält. Die aktuelle Ergänzungslieferung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Beck'sche — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Beck'sche Reihe Wissen — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Beck-Verlag — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Becksche — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • C.H.Beck — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • C.H.Beck Wissen — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • C.H. Beck — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • C.H. Beck Verlag — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”