Schweinsnetz

Schweinsnetz

Das Fettnetz ist ein feines, netzartiges Fettgewebe aus dem Bauchfell von Tieren wie Rind, Schaf oder Schwein. In der Küche wird besonders das Schweinenetz (oder Schweinsnetz) zum Zusammenhalten von Gerichten wie z. B. Rouladen, Hackbraten, Crépinettes oder Adrio verwendet, um sie zu Beginn des Garens vor dem Auseinanderfallen zu bewahren. Im Lauf des Garprozesses löst es sich beinahe vollständig auf.

Das Fettnetz sollte beim Metzger vorbestellt werden, da es in der Regel nicht vorrätig ist.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweinsnetz — Schweinsnetz, so v.w. Saunetz, s.u. Jagdnetze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schweinsnetz, das — Das Schweinsnêtz, des es, plur. die e, im Jagdwesen, besondere zur wilden Schweinsjagd gestrickte Netze; im gemeinen Leben Saunetze, Saugarne …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Atriau — Adrio ist eine beliebte Schweizer Brühwurst. Das Adrio wird jedoch nicht in eine Darmhaut eingefüllt, sondern im Schweinsnetz (Netz des Schweinbauchfells) eingewickelt. Die Füllung besteht aus fein gemahlenem Brät aus Schweine oder Kalbfleisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrio — ist eine beliebte Schweizer Brühwurst. Das Adrio wird jedoch nicht in eine Darmhaut eingefüllt, sondern im Schweinsnetz (Netz des Schweinbauchfells) eingewickelt. Die Füllung besteht aus fein gemahlenem Brät aus Schweine oder Kalbfleisch (oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Leberknödel und Leberspätzle — Leberknödel( Suppe) Leberknödel sind ein traditionelles Gericht der deutschen, österreichischen und tschechischen Küche. Sie werden in Deutschland vor allem in der Pfalz (als Lewwerknepp) und in Bayern, in Österreich sowie in Südtirol und… …   Deutsch Wikipedia

  • Leberspätzle — Leberknödel( Suppe) Leberknödel sind ein traditionelles Gericht der deutschen, österreichischen und tschechischen Küche. Sie werden in Deutschland vor allem in der Pfalz (als Lewwerknepp) und in Bayern, in Österreich sowie in Südtirol und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fettnetz — Das Fettnetz ist ein feines, netzartiges Fettgewebe (Omentum majus) aus dem Bauchfell von Tieren wie Rind, Schaf oder Schwein. In der Küche wird besonders das Schweinenetz (oder Schweinsnetz) zum Zusammenhalten von Gerichten wie z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leberknödel — in Suppe Leberknödel sind ein traditionelles Gericht der deutschen, österreichischen und tschechischen Küche. Sie werden in Deutschland vor allem in der Pfalz (als Läwwerknepp) und in Bayern, in Österreich sowie im deutschsprachigen Südtirol und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweinenetz — Das Fettnetz ist ein feines, netzartiges Fettgewebe aus dem Bauchfell von Tieren wie Rind, Schaf oder Schwein. In der Küche wird besonders das Schweinenetz (oder Schweinsnetz) zum Zusammenhalten von Gerichten wie z. B. Rouladen, Hackbraten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrio — Ad|rio, das; s, s (schweizerisch in ein Schweinsnetz eingenähte Bratwurstmasse aus Kalb oder Schweinefleisch) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”