Seiner Majestät Schiff

Seiner Majestät Schiff

Die Abkürzung S.M.S. bzw. SMS stand für „Seiner Majestät Schiff“ und wurde von der Preußischen Seehandlung, der Preußischen Marine, der deutschen Kaiserlichen Marine und der k. u. k. Marine Österreich-Ungarns dem Schiffsnamen vorangestellt. So wurden zum Beispiel der deutsche Kreuzer Emden als „SMS Emden“ oder das österreichische Schlachtschiff Viribus Unitis als „SMS Viribus Unitis“ bezeichnet.

Mitunter wurde die Abkürzung auf S.M. bzw SM verkürzt und der Schiffsklasse und dem Schiffsnamen vorangestellt. Es bedeutete dann „Seiner Majestät“, wie zum Beispiel: S.M. Kleiner Kreuzer Emden (= Seiner Majestät Kleiner Kreuzer Emden).

Sonderformen für die kaiserlichen Jachten war die Abkürzung S.M.Y. bzw. SMY für Seiner Majestät Yacht und IMY für Ihrer Majestät Yacht (die Jacht der Kaiserin).

Weitere Sonderformen waren:

  • S.M.F. = Seiner Majestät Feuerschiff
  • S.M.H. = Seiner Majestät Hilfsschiff
  • S.M.W. = Seiner Majestät Werkstattschiff

Wurde gegenüber dem Souverän von einem mit S.M.S. bezeichneten Schiff gesprochen, hieß die Benennung „Eurer Majestät Schiff ...“. Sprach umgekehrt der Souverän von einem derart bezeichneten Schiff, wurde die Floskel „Mein/Unser Schiff ...“ verwendet.

Die Abkürzung entstand durch Eindeutschung der englischen Bezeichnung HMS (Her (or His) Majesty’s Ship) bzw. HMY (Her (or His) Majesty’s Yacht), Beispiel: SMY Hohenzollern des deutschen Kaisers Wilhelm II.

Die U-Boote der k. u. k. österreichisch-ungarischen Kriegsmarine hatten Nummern, denen der Zusatz „S.M. U“ vorangesetzt war.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seiner Majestät Yacht — Die Abkürzung S.M.S. bzw SMS stand für „Seiner Majestät Schiff“ und wurde in der deutschen Kaiserlichen Marine bzw. in der k. u. k. Marine Österreich Ungarns dem Schiffsnamen vorangestellt (Schiffspräfix), mitunter in Verbindung mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Seine Majestät Schiff — Die Abkürzung S.M.S. bzw SMS stand für „Seiner Majestät Schiff“ und wurde in der deutschen Kaiserlichen Marine bzw. in der k. u. k. Marine Österreich Ungarns dem Schiffsnamen vorangestellt (Schiffspräfix), mitunter in Verbindung mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Feuerreiter Seiner Majestät — (orig „Temeraire“) ist eine seit 2006 erscheinende Fantasyromanreihe mit historischen Elementen der US amerikanischen Schriftstellerin Naomi Novik. Die deutschen Ausgaben ihrer Bücher erschienen ab Sommer 2007. Die Autorin plant, noch weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Majestät — Die Bezeichnung Majestät kommt vom lateinischen maiestas und bedeutet ursprünglich Größe, Erhabenheit oder Hoheit. Sie ist Adelsprädikat und Anrede für Kaiser und Könige mit dem vorangehenden Pronomen Eure, Euer oder seltener auch Ihre. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bounty (Schiff und Meuterei) — Bounty Bligh und die loyal gebliebenen Seeleute verlassen die HMS Bounty Schiffsdaten Name: HMAV Bounty (oder HMS Bounty), bis 8. Juni 1787 Bethia Baujahr: 1784, Umbau 1787 Werft: Hull (England) Besatzung: 44 Mann (siehe Artikel) …   Deutsch Wikipedia

  • U-Schiff — USS Grayling 1909 Modernes konventionelles U Boot (Klasse 212) Ein U Boot (kurz für Unterseeboot; im …   Deutsch Wikipedia

  • SMS Magdeburg — Seiner Majestät Schiff Magdeburg was a light cruiser ( Kleiner Kreuzer ) of the German Imperial Navy. The first of her class, she was built as part of the 1908 German naval program. Her class was notable for being the first to introduce a new… …   Wikipedia

  • SMS Weißenburg — Seiner Majestät Schiff Weißenburg was the third of four iron built ships of the line ( Linienschiffe ) of the Brandenburg class in the German Imperial Navy. The others were SMS Kurfürst Friedrich Wilhelm , SMS Brandenburg and SMS Wörth , all… …   Wikipedia

  • SMS Zähringen — Seiner Majestät Schiff Zähringen was third ship of the Wittelsbach class of pre dreadnought battleships of the German Imperial Navy. Laid down in 1899 at the Germaniawerft shipyard in Kiel, she was launched on 12 June 1901 and commissioned on 25… …   Wikipedia

  • SMS Hansa (1898) — Seiner Majestät Schiff Hansa was a German Victoria Louise class protected cruiser launched from Stettiner Maschinenbau AG Vulcan shipyard in 1898 for service in the Kaiserliche Marine. Ships in this class including SMS Hansa were primarily built… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”