Software Engineering Body of Knowledge

Software Engineering Body of Knowledge

Der Guide to the Software Engineering Body of Knowledge (SWEBOK) ist ein Dokument der IEEE Computer Society. Es strukturiert das gesammelte Wissen (engl. body of knowledge) auf dem Gebiet der Softwaretechnik und stellt es der Allgemeinheit zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und Ziele

Das SWEBOK-Projekt ist von den Gesellschaften IEEE und ACM in den Jahren 1993–1998 ins Leben gerufen worden, ACM zog sich im Verlauf des Projektes wieder zurück. Das Projekt hat innerhalb des Gebiets des Softwaretechnik zum Ziel, den Stand der Technik darzustellen, zu strukturieren, zu vereinheitlichen und gegenüber anderen Disziplinen abzugrenzen. Auch soll das Dokument Grundlage für die Qualifizierung und Zertifizierung von Informatikern sein.

Das Projekt wurde in drei Phasen in den Jahren 1998 bis 2004 durchgeführt, in denen Struktur und Inhalt des SWEBOK festgelegt, verfeinert und validiert wurde. Die Zwischenergebnisse wurden von Gutachtern weltweit einem Review-Prozess unterzogen. Für die Version 0.7 der zweiten Phase wurden 378 Gutachter einbezogen, deren Qualifikation durch Veröffentlichung ihrer bibliografischen Daten belegt wurde.

Aktuell liegt die Version 2004 (genannt Ironman) vor.

Wissensgebiete

Der Aufbau des SWEBOK orientiert sich an der Einteilung der Softwaretechnik in 10 Wissensgebiete (engl. Knowledge Areas, KA). Diese sind:

  1. Software requirements: Anforderungsanalyse
  2. Software design: Software-Entwurf
  3. Software construction: Programmierung
  4. Software testing: Software-Test
  5. Software maintenance: Wartung
  6. Software configuration management: Konfigurationsmanagement
  7. Software engineering management: Projektmanagement
  8. Software engineering process: Vorgehensmodell
  9. Software engineering tools and methods: Entwicklungswerkzeuge und Methoden
  10. Software quality: Qualität

Als 11. Wissensgebiet werden die Wissensgebiete verwandter Gebiete aufgeführt. Diese Gebiete sind:

Bewertung

Der Versuch, ein Querschnitts- und Referenzwerk der Software-Technik zu erstellen kann nicht ohne zahlreiche Kritik gelingen. Während der Review-Phasen wurde unter anderem die mangelnde Tiefe [1] und die Verwendung als Grundlage für Qualifizierung und Zertifizierung kritisiert [2].

Trotz Kritik ist das Projekt akademisch fundiert und hat sich als Quasi-Standard etabliert [3].

Einzelnachweise

  1. ACM: An Assessment of Software Engineering Body of Knowledge Efforts, 2000
  2. Cem Kaner: IEEE's "Body of Knowledge", 2003
  3. Software-Kompetenz.de SWEBOK als Taxonomie-Standard, 2005

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Software Engineering Body of Knowledge — The Software Engineering Body of Knowledge (SWEBOK) is a product of the Software Engineering Coordinating Committee. The IEEE Computer Society is also involved.The software engineering body of knowledge is an all inclusive term that describes the …   Wikipedia

  • Software Engineering Body of Knowledge — SWEBOK Sommaire 1 SWEBOK (Software Engineering Body of Knowledge) 2 Intérêt 3 Développement du projet SWEBOK 4 Participation dans le dispositif SWEBOK …   Wikipédia en Français

  • Software engineering — (SE) is the application of a systematic, disciplined, quantifiable approach to the development, operation, and maintenance of software, and the study of these approaches; that is, the application of engineering to software.[1] It is the… …   Wikipedia

  • Body of Knowledge — A Body of Knowledge is a term used to represent the sum total of all knowledge in an area expertise, most notably professional bodies. A body of knowledge is usually made up of knowledge areas that represent a taxonomy of relevant concepts. Most… …   Wikipedia

  • Software-Engineering — Die Softwaretechnik (engl. software engineering) beschäftigt sich mit der Herstellung von Software, also der Entwicklung und dem Betrieb von Softwaresystemen und der Organisation und Modellierung der zugehörigen Datenstrukturen. Eine Definition… …   Deutsch Wikipedia

  • Software Engineering — Die Softwaretechnik (engl. software engineering) beschäftigt sich mit der Herstellung von Software, also der Entwicklung und dem Betrieb von Softwaresystemen und der Organisation und Modellierung der zugehörigen Datenstrukturen. Eine Definition… …   Deutsch Wikipedia

  • Software engineering professionalism — For many years, software engineering has been trying to be a profession.This was hampered by the common perception that it is merely the application of computer science. The goal of making software engineering into its own profession spurred a… …   Wikipedia

  • Outline of software engineering — See also: Index of software engineering articles The following outline is provided as an overview of and topical guide to software engineering: Software engineering – application of a systematic, disciplined, quantifiable approach to the… …   Wikipedia

  • Debates within software engineering — Many debates are raging within the software engineering community. As software becomes more pervasive, most recognize the need for better software, but few agree on how to obtain it. Right to use the word engineering The word engineering within… …   Wikipedia

  • List of software engineering topics — This list complements the software engineering article, giving more details and examples. For an alphabetical listing of topics, please see List of software engineering topics (alphabetical).Influence on societySoftware engineers affect society… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”