TKO

TKO

Ein Knockout (K. o.) ist bei vielen Kampfsportarten eine Möglichkeit zum Sieg.

Inhaltsverzeichnis

Begriffsdefinition

Knockout

Von einem Knockout (K. o.) spricht man, wenn ein angeschlagener Kämpfer nicht in der physischen oder psychischen Verfassung ist, den Kampf nach einer ihm zugestandenen Erholungspause (i. d. R. 10 Sekunden) wieder aufzunehmen. Beim klassischen K. o. gelingt es dem zu Boden geschlagenen Kämpfer nicht, nach der vorgeschriebenen Zeit wieder sicher auf den Beinen zu stehen, woraufhin er vom Ringrichter ausgezählt wird. In manchen Fällen kann ein Kämpfer auch im Stehen an- bzw. ausgezählt werden.

Die Entscheidung, wann ein Kämpfer kampffähig und wann kampfunfähig ist, unterliegt einzig dem Ermessen des zuständigen Ringrichters.

Technischer Knockout

Von einem Technischen Knockout (TKO) spricht man, wenn ein Kämpfer vom Ringrichter ohne Anzählen aus dem Kampf genommen wird. Das kann z. B. der Fall sein, wenn der Ringrichter einem angeschlagenen Kämpfer eine mögliche Ruhepause nicht mehr gewährt, da diese nach seiner Einschätzung für eine notwendige Regeneration nicht mehr ausreicht. So werden in der Regel die äußerlich verheerendsten Knockouts als Technischer K. o. gewertet. Als Technischer Knockout werden außerdem gewertet:

  • die Aufgabe eines Kämpfers wegen deutlicher Unterlegenheit (Nichtantreten zur nächsten Runde, Handtuchwerfen der Betreuer etc.),
  • die Herausnahme eines Kämpfers wegen Verletzung,
  • ein dreimaliges Anzählen eines Kämpfers innerhalb einer Runde (bei einigen Verbänden im Boxen angewandt).

In einigen Regelwerken darf ein Kämpfer nur dann angezählt werden, wenn er mit einem anderen Körperteil als seinen Füßen den Boden berührt. Um nachhaltige gesundheitliche Beeinträchtigungen des Sportlers zu verhindern, ist der Ringrichter durch diese Regel dazu gezwungen, äußerlich angeschlagene Kämpfer - unabhängig von der Schwere ihrer Beeinträchtigungen - ohne Anzählen aus dem Kampf zu nehmen.

Gesundheitliche Folgen

Die meisten Verletzungen beim K. o. entstehen, wenn der betreffende Kämpfer mit dem Kopf unkontrolliert auf den Boden aufschlägt. Dies kann Schäden im Cerebrum verursachen, wie beispielsweise Gehirnerschütterungen, in extremen Fällen sogar Gehirnblutungen. Viele Ärzte sprechen sich daher gegen Sportarten aus, bei denen der Knockout eine mögliche Begleiterscheinung ist.

Bedeutung außerhalb des Boxsports

Da der K. o. beim Kampfsport als eindeutigstes Ergebnis gilt, hat die Bezeichnung auch in anderen Bereichen Verwendung gefunden. So spricht man auch in anderen Sportarten bzw. über den Sport hinaus von einem „Knockout“, wenn es zu einer alles entscheidenden Entwicklung kommt. So werden in vielen Sportarten die Turnierformate, welche als Eliminationsverfahren in einem direkten Duell entschieden werden, als K.-o.-System bezeichnet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • tko — tkȍ (kȍ razg. knjiš.) zam. <G i A kòga, D kòmu, L kòme/kȏm, I kȋm/kíme> DEFINICIJA 1. (upitna) a. izravni upit [tko je to?; tko ti je to rekao?] b. neizravni upit nakon izravnih glagola [reci mi tko je bio] 2. (odnosna) u korelaciji s taj,… …   Hrvatski jezični portal

  • tkȍ — (kȍ razg. knjiš.) zam. 〈G i A kòga, D kòmu, L kòme/kôm, I kîm/kíme〉 1. {{001f}}(upitna) a. {{001f}}izravni upit [∼ je to?; ∼ ti je to rekao?] b. {{001f}}neizravni upit nakon izravnih glagola [reci mi ∼ je bio] 2. {{001f}}(odnosna) u korelaciji s …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • TKO — may refer to:In sports* A technical knockout in combat sports such as boxing * TKO Major League MMA, a mixed martial arts promotion * A nickname of Takeo Spikes, linebacker in the NFL.In music and film* TKO (Babylon 5), an episode of Babylon 5 *… …   Wikipedia

  • TKO-HQ — TKO are a jam/rock band from Dublin, Ireland. The TKO sound is best described as micro orchestral jam rock, infusing drums, bass and guitars with saxophone, acoustics, violin, clarinet, banjo, harmonica and lap steel. It combines the band s… …   Wikipedia

  • tko — or TKO [tē΄kā΄ō′] n. Boxing technical knockout …   English World dictionary

  • Tkȍn — m mjesto na otoku Pašmanu …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • TKO — (technical knockout) n. end of a boxing match when a referee declares that one fighter cannot physically continue competing without being seriously injured (Boxing) …   English contemporary dictionary

  • TKO — or T.K.O. pl. TKOs or TKO s or T.K.O. s spo technical knockout …   From formal English to slang

  • TKO — abbr. Boxing technical knockout. * * * noun a knockout declared by the referee who judges one boxer unable to continue • Syn: ↑technical knockout • Hypernyms: ↑knockout, ↑KO, ↑kayo * * * abbreviation or noun ( s) …   Useful english dictionary

  • TKO — noun Etymology: technical knockout Date: 1941 technical knockout …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”