Volvo FE

Volvo FE
Volvo
FE left view.jpg

Volvo FE 320 6x4 (Ausführung für Linksverkehr)

FE
Hersteller: Volvo Trucks
Motoren: 175 - 250 KW (240–340 PS)
7,2 l Hubraum
Leergewicht: t
Zul. Gesamtgewicht: 18–26 t
Vorgängermodell:
Nachfolgemodell:

Der Volvo FE ist ein LKW der Volvo Trucks. Er wurde für den Verteiler- und Regionalverkehr entwickelt und soll eine billigere und leichtere Alternative zum Volvo FM darstellen. Er wird als 18-19-Tonner, 22-26-Tonner und in der 26-Tonnen-Ausführung produziert. Die 7,2-Liter Reihensechszylindermotoren der Baureihe D7F sind mit 175, 190, 220 und 250 kW verfügbar.

Obwohl der FE für Kurzstrecken entwickelt wurde, ist er neben dem kurzem Fahrerhaus auch als mittlere und lange Version mit Schlafmöglichkeit lieferbar.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau

Den Aufbau des LKW gibt es in zwei Varianten, für den allgemeinen Vertrieb und als Leichtnutzfahrzeug. Die Federung wird in zwei Stufen angeboten, einmal eine volle Luftfederung oder eine Frontparabelfedung und eine Luftfederung für hinten oder hinten eine S-Parabelfederung. Das Differentialgetriebe wird zudem mit verschiedenen Sperrverhältnissen angeboten, so gibt es 4x2, 6x2 und 6x4 als Auswahl.

Hybridversion

In der Volvo FE Hybridversion arbeitet ein 120 kW Elektromotor und ein sieben Liter Dieselmotor mit "Stopp-and-go" sowie einem Shiftgetriebe. Der Elektromotor beschleunigt den LKW dabei bis 20 km/h und schaltet erst bei schnellerer Fahrt den Dieselmotor zu. Durch Bremskraft werden die Batterien wieder geladen und beim Stillstand der Dieselmotor abgeschaltet.[1]

Einzelnachweise

  1. Hybridkonzept auf Volvotrucks.com (abgerufen am 29. März 2010)

Weblinks

 Commons: Volvo FE – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Volvo — Group Rechtsform Aktiebolag Gründung 1927 Sitz Göteb …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo — Saltar a navegación, búsqueda AB Volvo Tipo Pública Fundación …   Wikipedia Español

  • Volvo — AB Тип Открытое …   Википедия

  • Volvo XC 90 — Volvo XC90 (2002–2006) XC90 Hersteller: Volvo Produktionszeitraum: seit 2002 …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo FH — 13, 480 PS FH Hersteller: Volvo Motoren: D12, 12,1 l Hubraum D13, 12,8 l Hubraum D16, 16,1 l Hubraum …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo 66 — Volvo Volvo 66 66 Hersteller: Volvo Produktionszeitraum: 1972–1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo 66 — Une Volvo 66 Constructeur Volvo Années de production 1975 1980 Mot …   Wikipédia en Français

  • Volvo FL 12 MT — Volvo FL12 MT внедорожный самосвал с колесной формулой 6х6 предназначен для перевозки сыпучих грузов (руда, уголь, кокс, камень, земля, песок, гравий и т. д.), как на дорогах общего пользования, так и на пересеченной местности, в том… …   Википедия

  • Volvo FH 16 — Volvo Volvo FH 16 mit 700 PS FH Hersteller: Volvo Motoren: 400 515 kW / 16,1 l Hubraum Lee …   Deutsch Wikipedia

  • Volvo FM — ist eine Baureihe von Volvo hergestellter Lastkraftwagen. Sie war als mittlere Baureihe zwischen Volvo FL und Volvo FH geplant, da sich das Gewicht der FM9 und der FM12 aber vergrößert hat, sind die FM eher dem mittelschweren Langstreckenverkehr… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”