WAIS

WAIS

Der Suchdienst WAIS (Wide Area Information Server System) wurde unter der Leitung von Brewster Kahle entwickelt. WAIS steht seit 1991 öffentlich im Internet.

Innerhalb des WAIS Datenbanksystems werden Dateien gelistet, die im Internet erreichbar sind. WAIS ermöglicht erstmals eine Volltextsuche innerhalb des Datenbestandes. Um WAIS zu nutzen, benötigt man einen speziellen WAIS-Client, der in der Lage ist, mit den WAIS-Servern zu kommunizieren.

Alle WAIS-Server führen einzelstehende Datenbestände, d. h. die Datenbestände sind nicht auf einer Datenbank zentralisiert, noch tauschen die Server Daten miteinander aus.

Jeder WAIS-Server beinhaltet eine oder mehrere Datenbanken, die ein bestimmtes Informationsangebot, z. B. Archäologie, Biologie, Gedichte oder Wetterberichte enthalten. Um sich einen Überblick über die vorhandenen WAIS-Server zu verschaffen gab es das directory-of-servers, ein Verzeichnis von WAIS-Servern, bei der quake.think.com. Für jede Datenbank gibt es eine Source-Description, die Auskunft gibt über den Inhalt einer Datenbank sowie den dazugehörigen WAIS-Server.

Über WAIS war es erstmals möglich, vollständig unterschiedliche Datenbestände über eine einheitliche Nutzeroberfläche, den WAIS-Client, zu durchsuchen. Der Suchmechanismus von WAIS war Grundlage der weiteren Entwicklung mit GOPHER und VERONICA.

Weblinks

RFC1625 WAIS over Z39.50-1988 M. St. Pierre, J. Fullton, K. Gamiel, J. Goldman, B. Kahle, J. Kunze, H. Morris, F. Schiettecatte


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • WAIS —   [Abk. für Wide Area Information Server, dt. »Weitbereichs Informations Server«], ein Dienst, mit dem Informationen aus Datenbanken abgerufen werden können, die im gesamten Internet verteilt sind. WAIS wurde 1988 gemeinschaftlich von Thinking… …   Universal-Lexikon

  • WAIS — WAIS  сетевая информационная поисковая система. WAIS использует протокол TCP/IP для стыковки клиентской прикладной программы с информационным сервером. Клиентская часть имеет возможность получать тексты или мультимедийные документы… …   Википедия

  • Wais — ist der Familienname folgender Personen: Alfred Wais (1905–1988), deutscher Maler Gustav Wais (1883–1961), deutscher Denkmalpfleger und Heimatforscher Kurt Wais (1907–1995), deutscher Romanist, Germanist und Komparatist Siehe auch: WAIS Vajs Weis …   Deutsch Wikipedia

  • WAIS — may refer to:* Wechsler Adult Intelligence Scale * Wide area information server (also, Wide area information service ) * WAIS (AM), a radio station (770 AM) licensed to Buchtel, Ohio, United States * West Antarctic Ice Sheet * Westchester Academy …   Wikipedia

  • WAIS — (Wide Area Information Server) Internet system that enables concentrated searching for information from databases scattered among many servers …   English contemporary dictionary

  • WAIS (AM) — Infobox Radio station name = WAIS city = Buchtel, Ohio area = slogan = branding = Area Information Station frequency = 770 kHz repeater = airdate = share = share as of = share source = format = Talk/Personality power = 1,000 watts day erp = haat …   Wikipedia

  • WAIS — /ways/, n. Wechsler Adult Intelligence Scale. See under Wechsler Scales. * * * WAIS (computing) abbrev Wide area information server(s) * * * [wās] abbr. Computing wide area information service, designed to provide access to information across a… …   Useful english dictionary

  • Wais — El acrónimo WAIS puede referirse a: Wide Area Information Servers, sistema de búsqueda de texto. Wechsler Adult Intelligence Scale, test mental. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a …   Wikipedia Español

  • WAIS — Wechsler Adult Intelligence Scale; Western Angiographic and Interventional Society; wide area information server; Workplace Advocacy Information System * * * WAIS abbr Wechsler Adult Intelligence Scale * * * Wechsler Adult Intelligence Scale …   Medical dictionary

  • Wais — This unusual surname is of Anglo Saxon (Germanic) and Norman French pre 10th Century origins. It derives from the word wazo , itself a development of wado , meaning to go . Originally it was a baptismal name of some popularity, and this is… …   Surnames reference

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”