Wright J-5

Wright J-5
Wright R-790
Wright R-790

Der Wright J-5 (auch militärisch Wright R-790) ist ein luftgekühlter 9-Zylinder-Sternmotor des US-amerikanischen Herstellers Wright Aeronautical.

Der Motor basiert auf dem Kurbeltrieb des Lawrance J-1 der Lawrance Aero Engine Corporation, wurde jedoch über die Entwicklungslinie Wright J3 und Wright J-4 weiterentwickelt. Samuel D. Heron entwarf 1925 neue Zylinderköpfe für den J-4. Er erhielt die neue Bezeichnung J-5. Ein Luftschrauben-Untersetzungsgetriebe kam nicht zur Anwendung. Die ersten Serienmotoren wurden am 7. Juli 1926 an die US-Navy ausgeliefert.

Der Wright J-5-Sternmotor an Lindberghs Flugzeug Spirit of St. Louis

Der Motor erwarb sich schnell den Ruhm der unbedingten Zuverlässigkeit und großer Effizienz. Dies war der Grund für Charles Lindbergh, bei seiner Atlantiküberquerung einen Wright J-5 Motor einzusetzen. 1935 wurde mit einer Curtiss Robin J-1D, die ebenfalls mit dem J-5 ausgerüstet war, der bis heute gültige Weltrekord im bemannten Dauer-Motorflug aufgestellt. Fred und Algene Key blieben, mit Nachtanken, 653 Stunden und 34 Minuten ununterbrochen in der Luft.

Es wurden neben der Grundausführung R-790-1 noch der R-790-3 mit verschiedenen konstruktiven Verbesserungen und der R-790-5 gebaut, der dem R-790-3 entsprach, jedoch über ein geschirmtes Zündsystem verfügte und eine Generatorantriebswelle aufwies.

Der J-5, von dem mindestens 424 Stück ausgeliefert wurden und der bis 1930 in der Fertigung blieb, wurde schließlich durch den in drei Ausführungen als 5-, 7- und 9-Zylinder hergestellten Wright J-6 abgelöst.

Verwendung

Der Wright J-5 wurde bei einer Reihe von Flugzeugen als Antrieb verwendet. Insbesondere kam er auch bei Prototypen zum Einsatz.

Technische Daten

R-790-1 R-790-3 R-790-5
Leistung 147 kW / 200 PS 147 kW / 200 PS 147 kW / 200 PS
bei 1800 min-1 1800 min-1 1800 min-1
Hubraum 12913 cm³ 12913 cm³ 12913 cm³
Bohrung 114,3 mm 114,3 mm 114,3 mm
Hub 139,7 mm 139,7 mm 139,7 mm
Gewicht 226 kg 217 kg 217 kg
Länge 1021 mm 866 mm 866 mm
Durchmesser 1143 mm 1143 mm 1143 mm
Spezifischer
Verbrauch
277 g/kWh 277 g/kWh 277 g/kWh

Weblinks

 Commons: Wright R-790 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wright — hace referencia a: Wright, cráter del planeta Marte. Wright, pueblo de Nueva York, Estados Unidos. La tinción de Wright. Almroth Wright, inmunólogo Británico. Frank Lloyd Wright, arquitecto estadounidense. Orville Wright, junto a Wilbur Wright,… …   Wikipedia Español

  • WRIGHT (F. L.) — «Bien que la Bible ait joué un rôle d’une importance incalculable dans la formation de la culture occidentale pendant deux millénaires, c’est seulement avec Wright que la pensée biblique est parvenue à s’exprimer dans l’architecture, dominée de… …   Encyclopédie Universelle

  • Wright —   [raɪt],    1) Frank Lloyd, amerikanischer Architekt und Architekturschriftsteller, * Richland Center (Wisconsin) 8. 6. 1869, ✝ Phoenix (Arizona) 9. 4. 1959; Schüler von L. H. Sullivan, für dessen Büro (Adler & Sullivan) in Chicago (Illinois) er …   Universal-Lexikon

  • Wright — ist ein englischer Familienname, siehe Wright (Familienname) ohne Angabe von Vornamen meist die Brüder Wright ein Asteroid, siehe (1747) Wright Wright heißen die Orte Wright (Arkansas) Wright (Florida) Wright (Iowa) Wright (Minnesota) Wright (New …   Deutsch Wikipedia

  • Wright — Wright, Frank Lloyd Wright, Richard Wright, Wilbur * * * (as used in expressions) Forrester, Jay Wright Mills, C(harles) Wright Archibald Lee Wright Thomas Wright Waller Wright, Frances Fanny Wright Wright, Frank Lloyd …   Enciclopedia Universal

  • Wright — Wright, WY U.S. town in Wyoming Population (2000): 1347 Housing Units (2000): 544 Land area (2000): 2.748952 sq. miles (7.119752 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 2.748952 sq. miles (7.119752 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • WRIGHT (R.) — Tout autant que par un puissant talent de conteur, fidèle à la tradition populaire et naturaliste, l’œuvre de Wright se distingue par l’honnêteté de son engagement et la qualité prophétique de certaines de ses perspectives. Il demeure l’écrivain… …   Encyclopédie Universelle

  • WRIGHT (W. et O.) — WRIGHT WILBUR (1867 1912) & ORVILLE (1871 1948) Précurseurs de l’aviation américaine, nés respectivement à Millville (Indiana) et à Dayton (Ohio). Fabricants de bicyclettes à Dayton (Caroline du Nord), les deux frères Wilbur et Orville Wright… …   Encyclopédie Universelle

  • Wright, OH — Wright Patterson AFB, OH U.S. Census Designated Place in Ohio Population (2000): 6656 Housing Units (2000): 2096 Land area (2000): 11.693277 sq. miles (30.285447 sq. km) Water area (2000): 0.087239 sq. miles (0.225949 sq. km) Total area (2000):… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Wright — Wright, n. [OE. wrighte, writhe, AS. wyrtha, fr. wyrcean to work. [root]145. See {Work}.] One who is engaged in a mechanical or manufacturing business; an artificer; a workman; a manufacturer; a mechanic; esp., a worker in wood; now chiefly used… …   The Collaborative International Dictionary of English

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”