Yoshkar-Ola

Yoshkar-Ola
Stadt
Joschkar-Ola
Йошкар-Ола
Flagge Wappen
Flagge
Wappen
Föderationskreis Wolga
Republik Mari El
Bürgermeister Oleg Woinow
Gegründet 1584
Stadt seit 1781
Fläche 100 km²
Höhe des Zentrums 100 m
Bevölkerung 249.800 Einw. (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte 2498 Ew./km²
Zeitzone UTC+3 (Sommerzeit: UTC+4)
Telefonvorwahl (+7)8362
Postleitzahl 424xxx
Kfz-Kennzeichen 12
OKATO 88401
Webseite http://capital.mari-el.ru/
Geographische Lage
Koordinaten: 56° 38′ N, 47° 52′ O56.63333333333347.866666666667100Koordinaten: 56° 38′ 0″ N, 47° 52′ 0″ O
Joschkar-Ola (Russland)
DEC
Joschkar-Ola (Mari El)
DEC
Republik Mari El
Liste der Städte in Russland

Joschkar-Ola (russisch Йошка́р-Ола́; bis 1919 Zarjowokokschaisk (Царёвококшайск), 1919–1927 Krasnokokschaisk (Краснококшайск) ist die Hauptstadt der Teilrepublik Mari El in Russland mit rund 249.800 Einwohnern (Stand 2007). Die Stadt liegt am Fluss Malaja Kokschaga und besitzt Universitäten, Hochschulen, Theater, Gerätebau-, Halbleiter- und Maschinenindustrie.

Geschichte

Joschkar-Ola, Nationaltheater

Joschkar-Ola wurde 1584 als militärische Festung nach der Eroberung des Mari-Gebietes durch Russland gegründet. Die ursprüngliche Bezeichnung der Siedlung war „Stadt des Zaren am Kokschaga“ (russisch Царёв город на Кокшаге). Daraus entstand der erste Name Joschkar-Olas – Zarjowokokschaisk.

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts kam Joschkar-Ola unter die Verwaltung der Provinz Kasan. Nach einer Volkszählung im Jahre 1897 hatte Joschkar-Ola 1.656 Einwohner, fünf Kirchen und ein Krankenhaus.

Im Russischen Bürgerkrieg war die Stadt Zentrum der „Weißen“, also der gegenrevolutionären Kräfte, 1919 wurde die Stadt in Krasnokokschaisk („Schöne Stadt am Kokschaga“) umbenannt, seit 1927 trägt sie den einheimischen Namen Joschkar-Ola (auf Mari „Rote Stadt“).

Weiterführende Bildungseinrichtungen

  • Filiale der Offenen Sozialuniversität Moskau
  • Institut für Staatsdienst und Verwaltung beim Präsidenten der Republik Mari El
  • Staatliche Technische Universität der Republik Mari El
  • Staatliche Universität der Republik Mari El
  • Staatliches Pädagogisches N.-K.-Krupskaja-Institut der Republik Mari El

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Yoshkar-Ola — (Mari and ru. Йошкар Ола) is a city in Russia and is the capital of the Mari El Republic. It has a population of 281,165 (2002 Census), which is slowly increasing as people from neighboring areas move to the city. Yoshkar Ola means red city in… …   Wikipedia

  • Yoshkar-Olá — Йошкар Ола Yoshkar Olá Bandera …   Wikipedia Español

  • Yoshkar-Ola — Iochkar Ola Iochkar Ola Йошкар Ола …   Wikipédia en Français

  • Yoshkar-Ola — Original name in latin Yoshkar Ola Name in other language Iochkar Ola, Ioshkar Ola, JOK, JOSHKAR OLA, Joschkar Ola, Joshkar Ola, Josjkar Ola, Joskar Ola, Joszkar Ola, Joszkar Oa, Jokar Ola, Jokar Ola, Tsarevokokshaysk, Yoshkar Ola, yosikaleuolla …   Cities with a population over 1000 database

  • Yoshkar-Ola — Russ. /yu shkahrdd u lah /, n. Ioshkar Ola. * * * ▪ Russia also spelled  Ioshkar Ola , or  Joškar Ola        city and capital of Mari El republic, western Russia, on the Malaya (little) Kokshaga River. Yoshkar Ola was founded in 1578, and in 1584 …   Universalium

  • Yoshkar-Ola — Sp Joškár Olà õs Ap Йошкар Ола/Yoshkar Ola L Marijos sostinė, Rusija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Yoshkar-Ola Airport — Infobox Airport name = Yoshkar Ola Airport nativename = nativename a = Аэропорт Йошкар Ола nativename r = image width = caption = IATA = JOK ICAO = UWKJ or UWKI type = Public owner = operator = GU Mari El Republic Yoshkar Ola Airport city served …   Wikipedia

  • Yoshkar-Ola — /jaʃˈkar aˈla/ (say yahsh kahr ah lah) noun a city in western Russia; capital of the federal republic of Mari El. Also, Jos̆kar Ola …  

  • Yoshkar-Ola — Russ. /yu shkahrdd u lah /, n. Ioshkar Ola …   Useful english dictionary

  • Yoshkar-Ola — geographical name town E Russia in Europe capital of Mari El population 249,000 …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”