Aslan Kitowitsch Tchakuschinow

Aslan Kitowitsch Tchakuschinow
Kyrillisch (Adygeisch)
Аслъан Кытэ ыкъор ТхьакIущынэ
Transl.: Asl″an Kytè yk″or Th′ak‡uŝynè
Kyrillisch (Russisch)
Аслан Китович Тхакушинов
Transl.: Aslan Kitovič Tchakušinov
Transkr.: Aslan Kitowitsch Tchakuschinow

Aslan (auch Aslantscheri) Kitowitsch Tchakuschinow (* 12. Juli 1947 in Uljap, Adygeja, Russische SFSR) ist ein russischer Politiker und seit dem 13. Dezember 2006 der Präsident der russischen Republik Adygeja. Er ist Mitglied der Partei Einiges Russland, der Akademie der Sozialwissenschaften und der Akademie der Naturwissenschaften der Russischen Föderation.[1]

Einzelnachweise

  1. Kurzbiographie auf dem Portal peoples.ru (russisch)

Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”