Beer Money Inc.

Beer Money Inc.
Beer Money Inc. (2008 in London)

Beer Money, Inc. (abgekürzt meist einfach nur Beer Money) war ein Tag Team im US-amerikanischen Wrestling, bestehend aus Bobby Roode und James Storm. Es trat in der nordamerikanischen Promotion Total Nonstop Action Wrestling an und konnte vier mal die Tag-Team-Titel der Liga erringen.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

TNA

James Storm und Bobby Roode formierten sich im 2008 als Tag Team unter dem Namen Beer Money Inc.. Bei der ersten Ausgabe von TNA iMPACT! durften sie gegen die amtierenden Champions The Latin American Xchange (LAX, Homicide und Hernandez) antreten und anschließend eine Fehde beginnen. Ihren ersten erfolgreichen Titelkampf durften sie am 10. August 2008 bei dem Pay-Per-View Hard Justice bestreiten. Am 16. Dezember 2008 verloren sie die Titel bei TNA iMPACT! gegen ein Tag-Team bestehend aus Consequences Creed und Jay Lethal. Bei Genesis am 11. Januar 2009 errangen sie die Titel erneut.

James Storm und Bobby Roode
im Juli 2010.

Am 19. April 2009 verloren sie ihren Titel gegen Team 3D. Gegen Team 3D durften sie am 21. Juni 2009 bei Slamiversary wieder den Titel gewinnen. Bei Victory Road am 19. Juli 2009 verloren sie die Tag-Team-Titel an die Main Event Mafia (Booker T & Scott Steiner). Später wurden sie Teil von Fortune, einer Art Neuauflage der Four Horsemen. Am 9. Januar 2011 gewannen sie von The Motorcity Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) zum vierten Mal die Tag-Team-Titel. Die Titel verloren sie am 9. August 2011 bei den TV-Tapings zu Impact Wrestling an Mexican America (Anarquia & Hernandez). Dies war die längste Tag-Team Titelregentschaft bei TNA.

Anschließend wurden beide in den Mainevent von TNA gepusht. Während Roode ein Match um die TNA World Heavyweight Championship gegen Kurt Angle bei Bound for Glory am 16. Oktober 2011 verlor, besiegte Storm zwei Tage später Angle bei Impact Wrestling und gewann den Titel. Am 26. Oktober 2011 kam es zum Split von Beer Money bei Impact Wrestling, nachdem Roode gegen Storm turnte und von ihm die TNA World Heavyweight Championship gewann.

Weitere Auftritte

Beer Money Inc. traten auch für andere Promotions bei Einzelmatches an, so unter anderem für New Japan Pro-Wrestling (2009-2010), One Pro Wrestling (2010, Vereinigtes Königreich) und Asistencia Asesoría y Administración (2010, Mexiko).

Erfolge

Weblinks

 Commons: Beer Money Inc. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Tag Team Of The Year. cagematch.de. Abgerufen am 29. Oktober 2011.

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beer Money, Inc. — Beer Money, Inc. Beer Money, Inc. en 2008 Présentation Membres …   Wikipédia en Français

  • Beer Money — Beer Money, Inc. Saltar a navegación, búsqueda Beer Money, Inc. Tipo: Pareja o Tag Team Nombres …   Wikipedia Español

  • Ink Inc. — Ink Inc. Shannon Moore et Jesse Neal après leur victoir à TNA Impact! Présentation …   Wikipédia en Français

  • Ink Inc. — Ink Inc. Nombres artísticos Ink, Inc. Shannon Moore Jesse Neal Miembros Shannon Moore Jesse Neal Toxxin …   Wikipedia Español

  • Money Maker — Single by Ludacris featuring Pharrell from the album Release Therapy Released July 17, 2006 (U.S. radio) …   Wikipedia

  • Beer pong — For the similar drinking game involving table tennis paddles, see beer pong (paddles) . Beer pong (Beirut) Players two teams of 2 players each (usually) Setup time 2 minutes …   Wikipedia

  • Boston Beer Company — Infobox Brewery name = Boston Beer Co. (Sam Adams) caption = location = Boston, MA United States (Administrative Offices) Cincinnati, Ohio (Brewery and main office) owner = Publicly owned (nyse|SAM) opened = 1985 production = 159,358,000 Liters… …   Wikipedia

  • Mirror Image Inc. — Type Screen Printing Imprinted Sportswear Headquarters Pawtucket, Rhode Island Owner(s) Rick Roth Website http://www.mirrorimage.com/ Mirror Image Inc, a Pawtucket …   Wikipedia

  • Wise Foods, Inc. — Wise Foods Inc.Wise Foods, Inc. is a private company based in Kennesaw, Georgia, that makes and sells snacks through retail food outlets in 15 eastern seaboard states as well as Vermont, Ohio, West Virginia, Kentucky, Tennessee, and Washington, D …   Wikipedia

  • James Storm — For other people named James Storm, see James Storm (disambiguation). James Storm Ring name(s) James Storm Billed height 6 ft 0 in (1.83 m) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”