Epikaste (Tochter des Kalydon)

Epikaste (Tochter des Kalydon)

Epikaste (griechisch Ἐπικάστη) ist eine Person der griechischen Mythologie.

Sie ist die Tochter des Kalydon und der Aiolia und die Gattin des Agenor. Mit diesem hat sie die Kinder Porthaon und Demonike.

Quelle

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Epikaste — (griechisch Ἐπικάστη) ist in der griechischen Mythologie: die Mutter des Ödipus, siehe Iokaste Epikaste (Tochter des Kalydon), Tochter des Kalydon und Gattin des Agenor Epikaste (Tochter des Augias), Tochter des Augias und Geliebte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Agenor (Sohn des Pleuron) — Agenor (griechisch Ἀγήνωρ) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Pleuron und der Xanthippe, ein Enkel des Aitolos und somit ein Nachfahre von Endymion. Er heiratete Epikaste, die Tochter seines Onkels Kalydon, mit der er Porthaon… …   Deutsch Wikipedia

  • Hercvles — HERC ÉLES, is, Gr. Ἡρακλῆς, οῦς, (⇒ Tab. X. & ⇒ XVII.) 1 §. Namen. Nach der gemeinsten Meynung soll dieser von Ἥρα, Juno, und κλέος, Herrlichkeit, zusammen gesetzet seyn, weil nämlich dieser Held, durch den Haß und die Verfolgung solcher Göttinn …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Porthaon — (griechisch Πορθάων, lateinisch oft Parthaon) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Agenor und der Epikaste, somit ein Nachkomme des Endymion. Er war König in Pleuron und Kalydon. Mit Euryte zeugte er die Söhne Oineus,[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Amytháon — AMYTHÁON, ŏnis, Gr. Ἀμυθάων, ονος, (⇒ Tab. XXV.) des Kretheus und der Tyro Sohn, hielt sich zu Pylus auf, und heurathete die Idomene, des Pheres, seines Bruders Tochter, mit welcher er den Bias und Melampus zeugete. Apollod. lib. I. c. 9. §. 11.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Calydon — CALỸDON, ónis, Gr. Καλυδὼν, ῶνος, (⇒ Tab. XXVI.) des Aetolus und der Pronoe Sohn, Apollod. lib. I. c. 7. §. 6. heurathete des Amythaons Tochter, Aeolia, und zeugete mit ihr die Epikaste und Protogenia. Id. ib. §. 7. Einige machen ihn zu des Mars …   Gründliches mythologisches Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”