Lamin (West Coast Region)

Lamin (West Coast Region)
Lamin
13.385833333333-16.642777777778{{{elevation_save}}}Koordinaten: 13° 23′ N, 16° 39′ W
Karte: Gambia
marker
Region: West Coast
Distrikt: Kombo North
Einwohner: 34.930 (2010)

EW2 EW3

Der Ortseingang von Lamin
Der Ortseingang von Lamin
Die Lamin Lodge im Juli 2000
Die Lamin Lodge im Juli 2000

Lamin ist eine Ortschaft im westafrikanischen Staat Gambia.

Nach einer Berechnung für das Jahr 2010 leben dort etwa 34.930 Einwohner, das Ergebnis der letzten veröffentlichten Volkszählung von 1993 betrug 10.668.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Lamin, am südlichen Ufer des Gambia-Flusses in der West Coast Region, Distrikt Kombo North, liegt an der South Bank Road zwischen Abuko mit dem Abuko Nature Reserve, das etwa einen Kilometer entfernt liegt, und Yundum mit dem Banjul International Airport. Der einzige Flughafen Gambias liegt etwa fünf Kilometer entfernt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

In der Nähe, ungefähr 1,7 Kilometer weit entfernt, befindet sich die Lamin Lodge, die ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe der Kombo-St. Mary Area ist. Dort lassen sich im Tanbi Wetland Complex Mangroven mit ihrer umfangreichen Vogelwelt beobachten.

Söhne und Töchter der Stadt

Weitere Themen

Lamin ist auch ein verbreiteter männlicher Vorname in Westafrika und gilt in Gambia als der häufigster Name noch vor Mohammed.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Lamin (West Coast Region) in World Gazetteer, Zugriff Mai 2010

Weblinks

 Commons: Lamin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • West Coast Region (Gambia) — Karte Lage der Region in Gambia West Coast Region …   Deutsch Wikipedia

  • Lamin (Begriffsklärung) — Lamin bezeichnet: in der Biologie die Typ V Intermediärfilamente, siehe Lamin einen afrikanischen männlichen Vornamen, siehe Lamin (Vorname) einen Ort in Gambia, West Coast Region, in dessen Nähe sich die Lamin Lodge befindet, siehe Lamin (West… …   Deutsch Wikipedia

  • Lamin Lodge — 2000 Die Sicht von der Lodge 1999 …   Deutsch Wikipedia

  • Lamin Point — Das Kap Lamin Point in dem westafrikanischen Staat Gambia liegt im Bereich der Mündung des Flusses Gambia zum Atlantischen Ozean am nördlichen Flussufer.[1] Namensgebend ist der rund drei Kilometer entfernte kleine Ort Lamin.[A 1] Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lamin Bolong — Im oberen Lauf, im Abuko Nature Reserve, fast ganz ausgetrocknet im Februar Der Lamin Bolong ist ein kleiner linker Nebenfluss des westafrikanischen Gambia Flusses. Geographie Der Lamin Bolong hat seine Quelle im Abuko Nature Reserve und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lower River Region — Karte Lage der Region in Gambia Lower River Region …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gouverneure der gambischen Regionen — Die Liste der Gouverneure der gambischen Regionen listet die aktuellen Gouverneure der sechs Regionen des westafrikanischen Staates Gambia (5 Regionen im engeren Sinne und der Greater Banjul Area mit der City of Banjul und Kanifing Municipal).… …   Deutsch Wikipedia

  • Abuko Nature Reserve — Abuko Nature Reserve …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in Gambia — Dies ist eine Liste der Städte in Gambia. Die mit Abstand größte Agglomeration in Gambia ist die Kombo St. Mary Area mit einer Einwohnerzahl von 404.610 (Stand Mai 2010).[1] Damit konzentriert sich etwa ein Viertel der Bevölkerung des Landes in… …   Deutsch Wikipedia

  • Brikama — 13.271666666667 16.648611111111{{{elevation save}}}Koordinaten: 13° …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”