Raja SA

Raja SA
Raja SA
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1954
Sitz Paris
Mitarbeiter ~820 (2010)
Umsatz 223 Mio. Euro (2009)
Branche Verpackungsmittel
Website www.raja.fr


Die Raja SA ist ein Großhändler von Verpackungsmitteln mit Sitz in Roissy bei Paris (Frankreich). Unter der Dachmarke Raja werden Verpackungsmittel aus allen Produktbereichen angeboten: Kartons, Postverpackungen, Umschläge, Klebebänder, Folien und Verpackungsmaschinen. Der Vertrieb erfolgt über Katalogversandhandel, Außendienst, Telefonie und das Internet.

Geschichte

1954 gründete Rachel Marcovici das Unternehmen Raja Kartons, zusammen mit Janine Rocher, zum Verkauf von günstigen Gebrauchtkartons. Marcovicil gewann neue Kunden und Lieferanten, Rocher bearbeitete die Bestellungen und ein Lagerverwalter übernahm den Versand. Neue Kartons, Packpapier und Wellpappe ergänzten später die Gebrauchtkartons. Ende der 1950er Jahre zählte der Betrieb 10 Mitarbeiter und der Umsatz kletterte auf eine Million Francs (über 150.000 €).

1962 trat Danièle Kapel-Marcovici, die Tochter von Rachel, in das Unternehmen ein. In den 1970er Jahren wurden die Kunststoffmaterialien entdeckt. Rachel Markovici erkannte die Bedeutung dieser Entwicklung und bot ihren Kunden ein entsprechendes Verpackungsprogramm mit Klebebändern, Luftpolsterfolien, Füllmaterialien und vielem mehr an. Der erste Katalog umfasste 24 Seiten in schwarz-weiß. Eine Auflage von 10.000 Stück unterstützte den Außendienst.

1982 übernahm Danièle Kapel-Marcovici offiziell die Geschäftsführung des Unternehmens. Der Katalogversandhandel wurde zum Verkaufsschwerpunkt und zusammen mit der Sortimentsausdehnung zum Wachstumstreiber der Firma Raja. Im Rahmen der Internationalisierung wurde 1990 aus Raja Kartons - Raja. Mit dem Erwerb der belgischen BINPAC im Jahre 1994 schritt die internationale Expansion in europäische Märkte rasch voran. 1999 wurde in Birkenfeld bei Pforzheim die deutsche Niederlassung, die RajaPACK GmbH, gegründet.

Im Jahre 2008 ist Raja in den wichtigsten europäischen Ländern angesiedelt (Belgien, Niederlande, Luxemburg, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Österreich, Italien, Tschechien, Schweiz). Die Multi-Kanal-Strategie basiert auf Katalog, Außendienst, Kunden-Service-Center und einer Internetplattform mit Shopsystemen. Sortimentserweiterungen erfolgten im Bereich der Lebensmittelverpackungen durch die Marke Raja Food. 2007 wurde L’Equipier übernommen, ein Versandspezialisten für Hygiene- und Reinigungsprodukte. 2008 kam Welcome Office, ein Discounter für den Bürobedarf im Internet, zur Raja Gruppe hinzu.

Quellennachweise

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • raja — raja …   Dictionnaire des rimes

  • Raja — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Rajá ? Raja clavata Raja clavata …   Wikipedia Español

  • Raja — (Sanskrit: राज, rāja; [ˈrɑːʤʌ], „König“, „Fürst“) ist der Titel der indischen Herrscher; die weibliche Form lautet Rani. Maharaja bedeutet Großkönig. Die hinduistischen Herrscher in Indien trugen im allgemeinen den Titel Raja oder Maharaja,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rāja — Raja Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Râja titre hindou. Raja terme du jargon de l imprimerie désignant le rouge décomposé en magenta à 100 % et jaune à 100 % (raja étant l… …   Wikipédia en Français

  • raja — sustantivo femenino 1. Abertura o corte largo y fino: un producto para disimular las rajas de la madera. El carnicero se ha hecho una raja en la mano. 2. Porción de grosor uniforme o en forma de cuña que se corta de una cosa: una raja de jamón,… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • rajá — (plural rajáes, preferible a rajás) sustantivo masculino 1. Área: historia Jefe de Estado o soberano de un país de La India. sustantivo masculino,f. 1. Uso/registro …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • rajá — (Del fr. rajah y radjah, y este del sánscr. raja, rey). m. Soberano índico. vivir como un rajá. fr. coloq. Vivir con lujo y opulencia …   Diccionario de la lengua española

  • Raja FM — is a Sinhalese broadcasting channel owned by the Colombo Communications Ltd., mainly targeting the young adult population in Sri Lanka. The station was suspended by the government of Sri Lanka due to a programme of vulgar nature not being taken… …   Wikipedia

  • raja — ● raja ou rajah ou radjah nom masculin (mot sanskrit) Le roi, dans les pays hindous. Feudataire musulman des empereurs moghols. Dans l Inde britannique, grand vassal de la Couronne. rajah, raja ou radjah n. m. inv. Souverain d une principauté, en …   Encyclopédie Universelle

  • raja — s. f. 1. Raia; estria; risca. • s. m. 2. Rajá …   Dicionário da Língua Portuguesa

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”