Réservoir Manic 1

Réservoir Manic 1
Réservoir Manic 1
McCormick, Manic-1

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BW

Lage: Côte-Nord in Québec (Kanada)
Zuflüsse: Rivière Manicouagan
Abflüsse: Rivière Manicouagan
Größere Städte in der Nähe: Baie-Comeau
Réservoir Manic 1 (Québec)
Réservoir Manic 1
Koordinaten 49° 14′ 58″ N, 68° 24′ 0″ W49.249444444444-68.4Koordinaten: 49° 14′ 58″ N, 68° 24′ 0″ W
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1952-1967
Kraftwerksleistung: 488 MW
(McCormick 304 MW,
Manic-1 184 MW)dep1
Betreiber: Hydro-Québec, Alcoa
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche bei Vollstau: 12,5 km²
Stauseelänge: 14,5 km
Speicherraum: 3.700.000 m³
Einzugsgebiet: 45.800 km²

Réservoir Manic 1 ist ein Stausee am Unterlauf des Flusses Rivière Manicouagan in der Verwaltungsregion Côte-Nord der kanadischen Provinz Québec.[1]

Der Damm Barrage McCormick (49° 11′ 35″ N, 68° 19′ 40″ W49.193055555556-68.327777777778) und der benachbarte westlich von ersterem gelegene Damm Barrage Manic-1 (49° 11′ 29″ N, 68° 19′ 47″ W49.191388888889-68.329722222222) stauen den Fluss nahe seiner Mündung 3 km westlich von Baie-Comeau.[2] [3]

Die zugehörigen Speicherkraftwerke Centrale McCormick (304 MW, 8 Francis-Turbinen, 37,8 m Fallhöhe, 1952, 60% Hydro-Québec, 40% Alcoa) (49° 11′ 33″ N, 68° 19′ 40″ W49.1925-68.327777777778) und Centrale Manic-1 (184 MW, 3 Francis-Turbinen, 36,58 m Fallhöhe, 1964-67, Hydro-Québec) (49° 11′ 26″ N, 68° 19′ 46″ W49.190555555556-68.329444444444) befinden sich unmittelbar an den beiden Dämmen.[4] [5] [6]

Die beiden Wasserkraftwerke bilden zusammen den kleinsten Kraftwerkskomplex des Manicouagan-Outardes-Projekts.

Geschichte

Zwischen 1949 und 1956 erstellte die Manicouagan Power Company ein 126 MW-Wasserkraftwerk an den Wasserfällen des Flusses Rivière Manicouagan nahe dessen Mündung. Der Energiebedarf stieg kontinuierlich, auch durch den Betrieb von Getreidehebern und einer Aluminiumhütte in der Umgebung. Das Wasserkraftwerk wurde durch den Damm Barrage McCormick, der 1959 fertiggestellt wurde und der den Wasserspiegel regulierte, unterstützt. Während der Realisierung des Manicouagan-Outardes-Projekts wurde erkannt, dass die Wasserkraft an der Flussmündung noch besser ausgenutzt werden könnte. Auf Bitten von Hydro-Québec erweiterte die Manicouagan Power Company die Leistung des Kraftwerks McCormick auf 190 MW. Zusätzlich baute Hydro-Québec das Wasserkraftwerk Manic-1 gegenüber dem vorhandenen Kraftwerks und Damms.

Barrage Manic-1

Der Staudamm Barrage Manic-1 besteht aus einem Beton-Mittelteil, welches das Kraftwerkshaus beinhaltet, sowie einem Deich an jeder Seite. Der Westdeich ist 85 m lang, während der Ostdeich, welcher an den Barrage McCormick anschließt, 110 m misst. Das hydraulische Potential beträgt 37 m, schwankt jedoch abhängig von den Gezeiten zwischen 34 und 39 m.

Das Kraftwerk Manic-1 war ursprünglich nur für die Deckung von Spitzenlasten vorgesehen. Die geplante Jahresleistung betrug 90 GWh.

Einzelnachweise

  1. Commission de toponymie du Québec - Réservoir Manic-1
  2. Commission de toponymie du Québec - Barrage McCormick
  3. Commission de toponymie du Québec - Barrage Manic-1
  4. Hydro-Québec - Hydroelectric Generating Stations
  5. Commission de toponymie du Québec - Centrale McCormick
  6. Commission de toponymie du Québec - Centrale Manic-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Réservoir Manic 2 — Barrage Manic 2 / Centrale Jean Lesage …   Deutsch Wikipedia

  • Réservoir Manic 3 — Barrage Manic 3 / Centrale René Lévesque Bild gesucht  BW …   Deutsch Wikipedia

  • Réservoir Manic Deux — Sp Manik Dė tvenkinỹs Ap Réservoir Manic Deux L Kanadoje (Kvebekas) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Réservoir Manic Trois — Sp Manik Truà tvenkinỹs Ap Réservoir Manic Trois L Kanadoje (Kvebekas) …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Manic-2 — Infobox Dam dam name=Manic 2 caption= official name= crosses=Manicouagan River reservoir=Reservoir Manic 2 locale=Quebec, Canada maint= length=692 m height=94m width= began=1961 open=1967 closed= cost= reservoir capacity=4 000 Mm³ reservoir… …   Wikipedia

  • Manic-3 — Infobox Dam dam name=Manic 3 caption= official name= crosses=Manicouagan River reservoir=Reservoir Manic 3 locale=Quebec, Canada maint= length=773 m (395 + 378) height=94 m width= 732 m began=1970 open=1976 closed= cost= reservoir capacity=… …   Wikipedia

  • Manic Street Preachers — performing live in London Background information Origin Blackwood, Caerphilly, Wales …   Wikipedia

  • Manic-5 Aerodrome — IATA: none – ICAO: none – TC LID: CMN5 Summary Airport type Private Operator Société de protection forêts contre le feu …   Wikipedia

  • Manic-5 — Centrale Manic 5 Barrage Daniel Johnson (Centrale Manic 5) Barrage Daniel Johnson avec la centrale en bas à droite, le long de la rivière Manicouagan, et les deux cheminées d équilibre en haut à droite. Localisation …   Wikipédia en Français

  • Manic-5-PA — Centrale Manic 5 Barrage Daniel Johnson (Centrale Manic 5) Barrage Daniel Johnson avec la centrale en bas à droite, le long de la rivière Manicouagan, et les deux cheminées d équilibre en haut à droite. Localisation …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”