Ṇun

Ṇun

Ṇun (Sindhi, Punjabi: ‏ڻونṇūn; ‏ڻ‎) ist ein Buchstabe mehrerer erweiterter arabischer Alphabete. Ṇun ist der 46. Buchstabe des arabischen Alphabets des Sindhi und ist auch im Shahmukhi genannten arabischen Alphabet des Punjabi vertreten. Ṇun besteht aus einem Nun (‏ن‎) mit einem übergesetzten kleinen Ṭa (‏ط‎) anstelle des diakritischen Punktes.

Formen des Ṇun
ـڻ‎
ڻـ
ڻـ‎
ڻ
final medial initial isoliert

In der arabischen Schrift des Sindhi steht Ṇun für den stimmhaften retroflexen Nasal [ɳ]. Das Äquivalent zum Ṇun ist im Devanagari des Sindhi das Zeichen ण, in lateinischen Umschriften wird Ṇun entweder mit oder ń wiedergegeben.

Im Shahmukhi, wo Ṇun für denselben Laut steht wie im Sindhi (Gurmukhi: ਣ), wird von manchen Schreibern anstelle des Ṇun ein bloßen Nun gesetzt, ebenso sind die graphischen Varianten mit zwei übereinander gesetzten diakritischen Punkten oder einem kleinen Kreis anstelle des Ṭa oder mit Ṭa über dem Punkt des Nun, sowie das paschtunische Nur (‏‏ڼ‎‎) in Gebrauch. Ṇun wie im Sindhi zu setzen ist im Punjabi ungünstig, da die initiale und mediale Form nicht von der des Tte (‏ٹ‎) zu unterscheiden sind, das im Shahmukhi ebenfalls vorkommt.

Das Zeichen ist als Rnoon im Unicode-Block Arabisch am Codepunkt U+06BB und im Unicode-Block Arabische Präsentationsformen-A an den Codepunkten U+FBA0 bis U+FBA3 kodiert.

Unicode-Codepoint Unicode-Name Zeichen
U+06BB ARABIC LETTER RNOON ڻ
U+FBA0 ARABIC LETTER RNOON ISOLATED FORM ﮠ‎
U+FBA1 ARABIC LETTER RNOON FINAL FORM ﮡ‎
U+FBA2 ARABIC LETTER RNOON INITIAL FORM ﮢ‎
U+FBA3 ARABIC LETTER RNOON MEDIAL FORM ﮣ‎

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nun, ... — nun …   Deutsch Wörterbuch

  • nun ja ... — nun ja …   Deutsch Wörterbuch

  • Nun ja ... — Nun ja …   Deutsch Wörterbuch

  • Nun — Nun, im gemeinen Leben Nu, eine Partikel, welche besonders in den figürlichen Bedeutungen im Deutschen von einem sehr vielfachen Gebrauche ist, und zur Ründe, Annehmlichkeit und Vollständigkeit der Rede überaus viel beyträgt. Sie wird so wohl… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nun — steht für: in der ägyptischen Mythologie eine Gottheit, siehe Nun (Ägyptische Mythologie) in der Bibel den Vater von Josua, Nachfolger von Mose, siehe Nun (Bibel) im phönizischen Alphabet den 14. Buchstaben, siehe Phönizisches Alphabet #Nun im… …   Deutsch Wikipedia

  • Nun — (lettre) Lettres de l hébreu א Aleph ב Beth/Veth ג Gimel ד Dalet ה He ו Vav ז Zayin …   Wikipédia en Français

  • Nūn — Nun in isolierter Form verbundene Formen ـن ـنـ نـ von rechts beidseitig nach links …   Deutsch Wikipedia

  • nun — NUN, Ă, nuni, e, s.m. şi f. Nume dat, în ziua căsătoriei, fiecăreia dintre persoanele care asistă pe miri la cununia religioasă şi care sunt solicitate să îndeplinească obligaţiile cerute de ritualul creştin; (la pl.) bărbatul şi femeia care… …   Dicționar Român

  • NUN — could refer to: Saufley Field, airport, Pensacola, Florida, United States; IATA airport code NUN Nuneaton railway station, England; National Rail station code NUN See also Nun (disambiguation) The Nun (disambiguation) This disambiguation page… …   Wikipedia

  • Nūn — ﻧﻮﻥ Nūn Graphies Isolée ﻥ Initiale ﻧ Médiane ﻨ Finale ﻦ …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”