Côn Đảo

Côn Đảo
Côn Đảo
Luftaufnahme der Hauptinsel Côn Lôn
Luftaufnahme der Hauptinsel Côn Lôn
Gewässer Südchinesisches Meer
Geographische Lage 8° 42′ N, 106° 37′ O8.6930555555556106.60944444444Koordinaten: 8° 42′ N, 106° 37′ O
Côn Đảo (Vietnam)
Côn Đảo
Anzahl der Inseln 16
Hauptinsel Côn Lôn
Gesamtfläche 75,15 km²
Einwohner 5.000
Karte der Inselgruppe (1972)
Karte der Inselgruppe (1972)

Côn Đảo [kōn dɐ̌u̯] ist eine isolierte Inselgruppe südlich des vietnamesischen Festlandes. Das zur Provinz Bà Rịa-Vũng Tàu gehörende Archipel besteht aus 16 gebirgigen Inseln mit einer Gesamtfläche von 75 km² und wird von etwa 5.000 Menschen bewohnt.

Die größte Insel der Gruppe ist Côn Lôn, die größte Stadt heißt wie die Inselgruppe Côn Đảo. Die Gruppe ist per Schiff und durch den Flughafen Cỏ Ống mit der Außenwelt verbunden. Côn Đảo ist Teil des 1984 gegründeten und 1998 erweiterten Côn-Đảo-Nationalparks, der ein Refugium für bedrohte Tierarten wie die Echte Karettschildkröte, die Suppenschildkröte und den Dugong darstellt.

Vor der Insel Hòn Cau wurde das Vung-Tau-Schiffswrack, eine chinesische Lorcha der Qing-Dynastie (Kangxi-Zeit um 1690) gefunden und in den Jahren 1990–92 von Mike Hatcher etwa 60.000 Artefakte, hauptsächlich chinesisches Porzellan geborgen. Ein Teil des Schatzes ist im Vung-Tau-Museum ausgestellt.

Inseln

  • Côn Lôn (51,52 km²)
  • Hòn Côn Lôn Nhỏ (5,45 km²)
  • Hòn Bảy Cạnh (5,5 km²)
  • Hòn Cau (1,8 km²)
  • Hòn Bông Lan (0,2 km²)
  • Hòn Vung (0,15 km²)
  • Hòn Ngọc (4,4 km²)
  • Hòn Trứng (0,1 km²)
  • Hòn Tài Lớn (0,38 km²)
  • Hòn Tài Nhỏ (0,1 km²)
  • Hòn Trác Lớn (0,25 km²)
  • Hòn Trác Nhỏ (0,1 km²)
  • Hòn Tre Lớn (0,75 km²)
  • Hòn Tre Nhỏ (0,25 km²)
  • Hòn Anh
  • Hòn Em

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • con — con·acre; con·cat·e·nate; con·cave; con·ceal·er; con·ceit; con·cen·trate; con·cen·tra·tor; con·cen·tric; con·cep·tual; con·cern; con·cern·ing; con·cert; con·cer·tante; con·cer·ti·na; con·ces·sion·ary; con·cha; con·cin·nate; con·com·i·tant;… …   English syllables

  • con — con, conne [ kɔ̃, kɔn ] n. et adj. • XIIIe; lat. cunnus I ♦ N. m. (voc. érotique) Sexe de la femme. ⇒ sexe; vagin, vulve. Pubis de la femme. ⇒ chatte. « Ces cons rasés font un drôle d effet » (Flaubert). II ♦ Fam. 1 ♦ CON …   Encyclopédie Universelle

  • con — preposición 1. Introduce el objeto, instrumento, material o cualquier otra cosa que se emplea para hacer algo: Rompí el cristal con una piedra. Rocía la carne con sal. 2. Indica la relación entre distintas personas o grupos. 3. De compañía: Que… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • con — 1 Element de compunere însemnând împreună cu , care serveşte la formarea unor substantive (conşcolar, coreferent), a unor verbe (conlocui, convieţui etc.) sau a unor adjective (conaţional). [var.: co ] – Din fr. co(n) (lat. cum ). Trimis de dante …   Dicționar Român

  • Con — Mit dieser (italienischen) Präposition sind viele Hauptwörter zusammengesetzt, mit denen der Componist den Vortrag genauer bezeichnet. Unter dem Artikel »Vortrag« wird weitläufiger besprochen, in wie weit solche Bezeichnung ästhetisch erlaubt sei …   Damen Conversations Lexikon

  • Con-G — s logo Status Active Venue Holiday Inn Guelph Hotel Conference Centre (2011) Location Guelph …   Wikipedia

  • Côn Đảo — Vue aérienne de l île principale. Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • con — index contra, deception, peruse, read Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 co …   Law dictionary

  • Con — may refer to: Con is a Latin preposition abbreviated from Contra meaning against . It is the opposite of Pro another Latin preposition meaning for , Confidence trick, also known as con, scam, or flim flam Con (TV series), a television show about… …   Wikipedia

  • CON — bezeichnet: Concord Municipal Airport, IATA Code des Flughafens in Merrimack County, USA die Sprache Cofán nach ISO 639 3 Con bezeichnet: Kurzform für Convention, Veranstaltung, auf der sich Menschen mit gleichartigen Interessen treffen con… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”